NWZonline.de

vetter,ralf

Person
VETTER, RALF

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Lügde

„unmenge An Spuren“
Zweiter Prozess im Missbrauchsfall Lügde?

Zweiter Prozess im Missbrauchsfall Lügde?

Lügde  - Der erste Prozess startet am 27. Juni am Landgericht Detmold. Auf einem Campingplatz in Lügde sollen mehr als 40 Kinder missbraucht worden sein. Die Staatsanwaltschaft wird voraussichtlich die gesetzliche Höchststrafe fordern.

Lügde

Kriminalität
Anklage im Fall Lügde soll vor Mai stehen

Lügde  - Ein möglicher Prozess könnte im Juni beginnen. Drei Männer sitzen wegen schweren sexuellen Missbrauchs in Untersuchungshaft.

Detmold

Kriminalität
Daten für drei Hauptverdächtige gelöscht?

Detmold  - Im Fall des vielfachen Kindesmissbrauchs auf einem Campingplatz im nordrhein-westfälischen Lügde wird auch gegen ...

Lüdge

Missbrauch
Ermittlungen auch gegen Polizei

Lüdge  - Im Fall des massenhaften sexuellen Missbrauchs von mindestens 23 Kindern auf einem Campingplatz in NRW ermittelt ...

Mehr als 1000 Taten in NRW
Missbrauch auf Campingplatz: Ermittlungen auch gegen Polizei

Missbrauch auf Campingplatz: Ermittlungen auch gegen Polizei

Neue Hinweise im Fall des Kindesmissbrauchs auf einem Campingplatz bei Detmold - klar ist: Die Polizei hat noch viel Ermittlungsarbeit vor sich. Und sie steht jetzt selbst im Blickfeld.

Detmold

Kriminalität
Ermittlungen auch gegen Jugendämter

Detmold  - Im Fall des sexuellen Missbrauchs von Kindern auf einem Campingplatz in Nordrhein-Westfalen ermittelt die Staatsanwaltschaft ...

Dabei auch gefilmt
Kinder jahrelang auf Campingplatz missbraucht

Kinder jahrelang auf Campingplatz missbraucht

Über zehn Jahre wurden Kinder auf einem Campingplatz missbraucht und für Kinderpornos gefilmt. Jetzt ist eine Gruppe mutmaßlicher Täter aufgeflogen. Das Ausmaß der Taten schockiert sogar die Ermittler.

Detmold/Stade

Kinder Auf Campingplatz Missbraucht
Ermittler rechnen mit „mehr als 1000 Einzeltaten“

Ermittler rechnen mit „mehr als 1000 Einzeltaten“

Detmold/Stade  - Zwei Männer sollen auf einem Campingplatz in Lügde im Kreis Lippe 23 Kinder sexuell missbraucht und kinderpornografisches Material hergestellt haben. Die Verdächtigen sitzen in U-Haft, darunter ein 48-Jähriger aus Stade.

Mehr als 1000 Taten
Mindestens 23 Kinder auf Campingplatz missbraucht

Mindestens 23 Kinder auf Campingplatz missbraucht

Tausendfacher Missbrauch auf einem Campingplatz: Jahrelang schwiegen die Opfer aus Angst. Jetzt sitzen drei Männer in Untersuchungshaft - und immer mehr Betroffene melden sich bei der Polizei.

DIDIM

VERBRECHEN
Schwiegervater stellt Verdächtigen

Schwiegervater stellt Verdächtigen

DIDIM  - DIE TÜRKISCHE JUSTIZ WILL DEN 29-JÄHRIGEN NICHT AN DEUTSCHLAND AUSLIEFERN. SIE PLANT EIN EIGENES VERFAHREN GEGEN DEN MANN.

BüREN

KRIMINALITÄT
Vater tötet Kinder und zündet Haus an

Vater tötet Kinder und zündet Haus an

BüREN  - Die Frau des 38-jährigen Täters wollte sich von ihm trennen. Sie überlebte schwer verletzt.

LEMWERDER

Bewerber für Kirchenrat vorgestellt

LEMWERDER  - In Lemwerder gibt es bislang 26 Kandidaten für den Gemeindekirchenrat. Gewählt wird am 26. März. LEMWERDER/ZIM ...

LEMWERDER

Kirchenrat prägt die Gemeinde

LEMWERDER  - 2006 wird das Gremium neu gewählt. In Lemwerder werden Kandidaten gesucht. LEMWERDER/ZIM - Am Sonntag, 26. März ...