NWZonline.de

valverde,alejandro

Person
VALVERDE, ALEJANDRO

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Frankreich-Rundfahrt
Tour-Überflieger Pogacar zwischen Phänomen und Zweifeln

Tour-Überflieger Pogacar zwischen Phänomen und Zweifeln

Tadej Pogacar bestimmt die Tour de France nach Belieben. Im Radsport löst so etwas fast automatisch Zweifel aus. Der Dominator selbst antwortet beinahe stoisch auf die Unruhe.

Frankreich-Rundfahrt
Das ABC zur 108. Tour de France

Das ABC zur 108. Tour de France

Brest (dpa) - Großes Alphabet der Tour de France, zusammengestellt von der Deutschen Presse-Agentur. Zum vierten ...

Radsport-Monument
Pogacar gewinnt Lüttich-Bastogne-Lüttich - Schachmann 9.

Pogacar gewinnt Lüttich-Bastogne-Lüttich - Schachmann 9.

Maximilian Schachmann präsentiert sich bei Lüttich-Bastogne-Lüttich lange Zeit im Kreis der Favoriten. Den Sieg holt sich Tour-Sieger Pogacar vor Weltmeister Alaphilippe.

Frankreich-Rundfahrt
Bernal erobert Tour-Thron, Buchmann glücklicher Vierter

Bernal erobert Tour-Thron, Buchmann glücklicher Vierter

Beim großen Tour-Finale nach Val Thorens zeigt Emanuel Buchmann noch einmal seine Klasse. Im Gelben Trikot nach Paris hingegen fährt ein Kolumbianer: Egan Bernal lässt sich im finalen Berg-Sprint nicht mehr abhängen.

14. Etappe
Tour de France: Buchmann lässt Deutschland träumen

Tour de France: Buchmann lässt Deutschland träumen

Was für ein Schlagabtausch am Riesen der Pyrenäen! Emanuel Buchmann holt sich nach einem tollen Ritt den vierten Platz und ist nun wieder Gesamtfünfter. In Gelb verblüfft weiter der Franzose Alaphilippe. Dagegen erlebt Thomas nach einer Buchmann-Attacke einen schweren Tag.

Spanischer Rad-Champion
Valverde: Mann mit Vergangenheit wird Weltmeister

Die dunkle Doping-Vergangenheit des Radsports war bei der WM in Innsbruck kein Thema. Die Show gehört dem neuen Weltmeister Alejandro Valverde, der den Titel 15 Jahre gejagt hatte.

Innsbruck

Valverde gewinnt WM-Titel

Innsbruck  - Der Radprofi Alejandro Valverde (Spanien) hat zum WM-Abschluss in Innsbruck das äußerst bergige Straßenrennen für ...

Straßenrad-WM in Innsbruck
Angst vor der "Höttinger Höll" - BDR setzt auf Schachmann

Angst vor der "Höttinger Höll" - BDR setzt auf Schachmann

Ein hochbrisanter Schlussanstieg und mehr als eine Handvoll Favoriten kennzeichnen den Finaltag der Rad-WM in Innsbruck. Der BDR bietet den Profis im Rennen einen sehr speziellen Kurznachrichten-Dienst an.

73. Spanien-Rundfahrt
Australier Dennis gewinnt auch zweites Vuelta-Zeitfahren

Australier Dennis gewinnt auch zweites Vuelta-Zeitfahren

Torrelavega (dpa) - Der ehemalige Stunden-Weltrekordler Rohan Dennis hat auch das zweite Einzelzeitfahren der 73. ...

73. Vuelta
Simon Yates bleibt vorne - De Marchi Tagessieger

Simon Yates bleibt vorne - De Marchi Tagessieger

Luintra (dpa) - Der britische Radprofi Simon Yates hat auf der mit 207,5 Kilometern längsten Etappe der 73. Vuelta ...

73. Spanien-Rundfahrt
Viviani holt zweiten Etappensieg - Simon Yates weiter vorn

Viviani holt zweiten Etappensieg - Simon Yates weiter vorn

Bermillo de Sayago (dpa) - Radprofi Simon Yates hat seinen hauchdünnen Vorsprung von einer Sekunde bei der 73. ...

188 Kilometer nach Mende
Das bringt die 14. Etappe der Tour de France

Das bringt die 14. Etappe der Tour de France

Bei der Tour de France steht eine spannende Etappe an. Eine drei Kilometer lange Rampe mit starken Steigungen wird nicht nur den Favoriten einiges abverlangen.

14. Etappe der Tour de France
Zentralmassiv soll Appetit auf Pyrenäen machen

Zentralmassiv soll Appetit auf Pyrenäen machen

Saint-Paul-Trois-Chateaux (dpa) - Am Samstag warten auf der 188 Kilometer langen 14. Etappe von Saint-Paul-Trois-Chateaux ...

Sieg und Gelb für Thomas
Sky dominiert Tour-Bergankunft - Tour-Aus für Kittel

Sky dominiert Tour-Bergankunft - Tour-Aus für Kittel

Im Vorjahr mit fünf Etappensiegen der Gefeierte - am Mittwoch der große Verlierer: Marcel Kittel verpasst im Ziel der ersten Bergankunft das Zeitlimit deutlich. Er muss die Tour verlassen. Der Brite Thomas vom übermächtigen Sky-Team fährt in Gelb.

Tour de France
Alaphilippe gewinnt Bergetappe - Van Avermaet festigt Gelb

Alaphilippe gewinnt Bergetappe - Van Avermaet festigt Gelb

Ein französischer Heimsieg und ein Coup der Gesamtführenden: Die erste Alpenetappe gehörte nicht den Favoriten der Tour de France. Diese dürften am Mittwoch in Szene treten. Davor zittert vor allem ein deutscher Sprinter, der am Dienstag noch viel Glück hatte.

Tour de France
Froome: Kein teaminterner Machtkampf mit Thomas

Froome: Kein teaminterner Machtkampf mit Thomas

Chambéry (dpa) - Der viermalige Toursieger Chris Froome will nichts von einem teaminternen Machtkampf zwischen ...

Mûr-De-Bretagne

Tour De France
Dan Martin gewinnt erste Bergankunft

Mûr-De-Bretagne  - Chris Froome ist noch nicht der Herrscher der 105. Tour de France: Der umstrittene Titelverteidiger hat bei der ...

Van Avermaet behauptet Gelb
Tour de France: Ire Martin überrascht an Schlussrampe

Tour de France: Ire Martin überrascht an Schlussrampe

Der irische Radprofi Dan Martin stiehlt den Favoriten auf der Mûr-de-Bretagne die Show und holt seinen insgesamt zweiten Tour-Etappensieg. Van Avermaet bleibt in Gelb - Mitfavorit Dumoulin verliert durch eine Reifenpanne fast eine Minute.

Frankreich-Rundfahrt
Das bringt die sechste Etappe der 105. Tour de France

Das bringt die sechste Etappe der 105. Tour de France

Brest (dpa) - Es wird ernst für die Kletterspezialisten und Anwärter auf den Gesamtsieg bei der 105. Tour de France. ...