NWZonline.de

uhrhan,sven

Person
UHRHAN, SVEN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Oldenburger Initiative fordert Unterführung
Mit dem Rad vom Botanischen Garten direkt zur Alten Fleiwa

Mit dem Rad vom Botanischen Garten direkt zur Alten Fleiwa

Oldenburg  - Vom Botanischen Garten in Oldenburg aus kann man den Turm der Alten Fleiwa sehen. Aber man kommt wegen der Bahnlinie nicht dort hin. Eine Initiative will dieses Problem nun lösen.

Oldenburg

Umweltschutz in Oldenburg
Meilenstein auf dem Weg zur Klimaneutralität erreicht

Meilenstein auf dem Weg zur Klimaneutralität erreicht

Oldenburg  - In einer Sondersitzung des Umweltausschusses ging es um den Weg zu einem klimaneutralen Oldenburg. Nun muss die Verwaltung bis Oktober 2021 einen Maßnahmenkatalog erarbeiten. Die Mitglieder von „Fridays for Future“ sind zufrieden.

Oldenburg

Mobilität der Zukunft
Diese Oldenburger Verkehrsprojekte rücken in den Fokus

Diese Oldenburger Verkehrsprojekte rücken in den Fokus

Oldenburg  - Die verkehrsbedingten Luftemissionen in Oldenburg sollen sinken. Der „Rahmenplan Mobilität und Verkehr 2030“ soll helfen, dieses Ziel mittels konkreter Projekte zu erreichen – von der Wallring-Umgestaltung bis zur Stadtbahn.

Oldenburg

37 von 123 Maßnahmen abgeschlossen
So steht’s um den Mobilitätsplan in Oldenburg

So steht’s um den Mobilitätsplan in Oldenburg

Oldenburg  - Während die Verwaltung einen neuen Rahmenplan zum Thema Verkehr zur Abstimmung stellt, blickt die Politik zunächst auf die bisherige Maßnahmenliste. Die ist ziemlich lang und viele Punkte sind noch offen.

Oldenburg

Mehrheit fehlt noch

Oldenburg  - Mit einem Rahmenplan „Rahmenplan Mobilität und Verkehr 2030“ will die Verwaltung laut Aussage von Verkehrsdezernent ...

Oldenburg

Oldenburger OB schlägt Julia Figura vor
Expertin für Geldwäsche soll neue Finanzdezernentin werden

Expertin für Geldwäsche soll neue Finanzdezernentin werden

Oldenburg  - Die Juristin Julia Figura aus Bremen soll auf Vorschlag von Oberbürgermeister Jürgen Krogmann neue Dezernentin für Finanzen und Ordnung werden. Der Rat muss die 41-Jährige am 22. März wählen.

Oldenburg

Städtische Verwaltung
Oldenburger Finanzen in weiblicher Hand

Oldenburger Finanzen in weiblicher Hand

Oldenburg  - Eine Juristin aus der Region hat die besten Chancen, Dezernentin Silke Meyn nachzufolgen. Die Wahl ist für den 22. März geplant.

Bürgerfelde

Bahnübergang Alexanderstraße
Stadt Oldenburg kommt ohne Zuzahlung davon

Stadt Oldenburg kommt ohne Zuzahlung davon

Bürgerfelde  - Ein neues Gesetz entlastet Kommunen bei der Finanzierung von Eisenbahnkreuzungen. Der Stadt Oldenburg kommt das in Bezug auf die neue Bahnbrücke an der Alexanderstraße gerade recht: Die Baukosten haben sich fast verdoppelt.

Oldenburg

NWZ zeigt Entwurf
Neubau-Plan für historische Avia-Tankstelle in Oldenburg vorgestellt

Neubau-Plan für historische Avia-Tankstelle in Oldenburg vorgestellt

Oldenburg  - Der Projektentwickler präsentierte im Bauausschuss der Stadt einen Plan für das Grundstück an Ecke Kaiserstraße/Bleicherstraße. Die Tankstelle wird Bestandteil des Neubaus. Wie genau das gestaltet werden soll, ist im Artikel zu sehen.

Oldenburg

Neubau in Oldenburger Innenstadt
Öffentliche investiert Millionen in Büros – trotz Homeoffice-Trend

Öffentliche investiert Millionen in Büros – trotz Homeoffice-Trend

Oldenburg  - Die Öffentliche Versicherung in Oldenburg investiert große Summen in einen Büroneubau. Ist das nötig, wenn 70 Prozent der Beschäftigten im Homeoffice arbeiten könnte? „Ja“, sagen Vorstand und Belegschaft.

Oldenburg

Öffentliche baut neben dem Stadtmuseum
Mit diesen Entwurf gewinnt Oldenburger Büro den Wettbewerb

Mit diesen Entwurf gewinnt Oldenburger Büro den Wettbewerb

Oldenburg  - Die Öffentliche Versicherung baut neben Stadtmuseum neu. Das Oldenburger Architektenbüro Angelis&Partner übernimmt die Planung.

Oldenburg

Geld für Aktionen nach dem Lockdown
Politik will Hilfspaket für Oldenburger Innenstadt schnüren

Politik will Hilfspaket für Oldenburger Innenstadt schnüren

Oldenburg  - Im Dezember stritten sich zwei Ratsherren in Oldenburg über die Abschaffung von Parkgebühren. Aus diesem Disput ist nun eine Idee zur Unterstützung der Innenstadt geworden.

Kreyenbrück

Umwelt
Über der „Erdgasautobahn“ wird gerodet

Über der „Erdgasautobahn“ wird gerodet

Kreyenbrück  - EWE Netz, Stadtverwaltung und Bürgerinitiative haben eine einvernehmliche Lösung gefunden. Das Biotop zwischen Bahnhofsallee und Sperberweg soll möglichst geschont werden, Ersatzpflanzungen sind geplant.

Oldenburg/Münster/Rostock

Mobilitäts-Studie des ADAC
Was Münster und Rostock Oldenburg voraus haben

Was Münster und Rostock Oldenburg voraus haben

Oldenburg/Münster/Rostock  - Oldenburg hat in der ADAC-Studie „Mobil in der Stadt“ gute Noten bekommen. Doch andere waren noch besser. Wo es Nachholbedarf im Bereich Auto, Fahrrad, Nahverkehr und Fußgänger gibt, zeigt ein Blick in die Siegerstädte.

Oldenburg

Gute Noten trotz Wachstum

Oldenburg  - Auch die Stadt Oldenburg hat die Ergebnisse der ADAC-Studie „Mobil in der Stadt“ natürlich wahrgenommen. „Für die ...

Oldenburg

Umstrittenes Bauprojekt in Oldenburg
Alles auf Null an der 91er Straße

Alles auf Null an der 91er Straße

Oldenburg  - Das Bauprojekt an der 91er Straße in Oldenburg muss neu gedacht werden. Der Stadtbaurat will die Beteiligten an einen Tisch zurückholen. Auch Gespräche mit dem Niedersächsischen Finanzministerium laufen.

Oldenburg

Streit um Neubau-Pläne in Oldenburg
Für das Finanzamt-Areal gelten jetzt neue Beschlüsse

Für das Finanzamt-Areal gelten jetzt neue Beschlüsse

Oldenburg  - Am geplanten Projekt für das Gelände des alten Finanzamtes in Oldenburg hatte die Stadt einiges auszusetzen – und setzt nun neue Richtlinien. Für das klassizistische Haus an der Heiligengeiststraße 24 gibt es eine Entscheidung.

Oldenburg

Klimaschutz in Oldenburg
Stadt bildet eigenes Amt für Klimaschutz und Mobilität

Stadt bildet eigenes Amt für Klimaschutz und Mobilität

Oldenburg  - Zum 1. Mai dieses Jahres werde ein „Amt für Klimaschutz und Mobilität“ gebildet, teilte Oberbürgermeister Jürgen Krogmann (SPD) am Montagabend mit. Das Amt wird rund 20 Beschäftigte haben, ein Amtsleiter wird noch gesucht.

Oldenburg

Ehemaliges Finanzamtsgelände in Oldenburg
Pläne abgeschmettert – Politik fordert intelligentes Wohnkonzept

Pläne abgeschmettert – Politik fordert intelligentes Wohnkonzept

Oldenburg  - Keine Chance für das Neubauprojekt des Investors auf dem Gelände des ehemaligen Oldenburger Finanzamts. Eine breite Ratsmehrheit ist mit den Plänen nicht einverstanden. Doch wie geht es jetzt weiter?