NWZonline.de

tucholsky,kurt

Person
TUCHOLSKY, KURT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Emden

Ausstellung
Darum bleibt der Wald ein Zauberort

Darum bleibt der Wald ein Zauberort

Emden  - Diue Kunsthalle Emden zeigt die sehenswerte Schau „Mythos Wald. Das Flüstern der Blätter“. Bäume gibt es bis Ende Oktober in allen Facetten zu sehen.

Elsfleth

Kulturverein Elsfleth
Sängerin Gabriele Banko überzeugt mit Charme und Leidenschaft beim Konzert in Elsfleth

Sängerin Gabriele Banko überzeugt  mit Charme und Leidenschaft beim Konzert in Elsfleth

Elsfleth  - Begleitet von Rainer Köhler am Klavier hatte Gabriele Banko ein hörenswertes Menü aus Liedern vergangener Zeiten gemixt. Das Publikum genoss den Abend.

Wilhelmshaven

Hellmann und Denker im Kling Klang
Chansons von Jaques Brel auf Deutsch

Chansons von Jaques Brel auf Deutsch

Wilhelmshaven  - Sibylle Hellmann hat sich seit vielen Jahren einen Namen als Chanson-Interpretin gemacht. Das Akkordeon von Thomas Denker ist die ideale Begleitung.

Emden

Lesung in der Johannes a Lasco Bibliothek Emden
Streifzug durch die Geschichte der Literaturkritik

Streifzug durch die Geschichte der Literaturkritik

Emden  - Schriftsteller und ihre Kritiker – das ist am 12. Mai Thema in der Johannes a Lasco Bibliothek. Gerhard Henschel kennt beide Seiten dieser Konstellation, bei der es auch mal ordentlich knallen kann.

Schauspielerin Alexandra Kamp über Auftritt in Dötlingen
„Live ist immer besser als digital“

„Live ist immer besser als digital“

Schauspielerin Alexandra Kamp tritt am 30. April zusammen mit Arndt Baeck im „Kultur hinterm Feld“ in Rhade auf. Wie sie ihn kennengelernt hat – und warum sie auf ein volles Haus hofft.

Papenburg

Ausstellung in Papenburg
Bilderschau zeigt liebevollen Blick auf eine raue Landschaft

Bilderschau zeigt liebevollen Blick auf eine raue Landschaft

Papenburg  - Diese neue Ausstellung zeigt Moormalereien aus Worpswede und dem Emsland. Viele namhafte Künstler konnten nicht genug bekommen von Birken, Sielen und Feuchtgebieten.

Hude

Kulturhof Hude
Sie läutet den musikalischen Frühling ein

Sie läutet den musikalischen Frühling ein

Hude  - Balladen und Klavierstücke von Kästner, Kreisler, Tucholsky, Weil und anderen erklingen im Huder Kulturhof. Karten gibt es im Vorverkauf.

Elsfleth

Am 1. April im Heye-Saal
Kulturverein Elsfleth will mit Frühlingskonzert die Sehnsüchte stillen

Kulturverein Elsfleth will mit Frühlingskonzert die Sehnsüchte stillen

Elsfleth  - Der Kulturverein Elsfleth lädt für den 1. April zum unterhaltsamen Chansonabend in den Heye-Saal ein. Gabriele Banko wird vom Frühling und der Liebeslust im Grünen singen.

Oldenburg

Konzertreihe „Orgel und . . .“ an St. Ansgar in Oldenburg
„Helle Nächte“ mit Schauspieler Bernhard Hackmann

„Helle Nächte“ mit Schauspieler Bernhard Hackmann

Oldenburg  - An den kommenden beiden Sonntagen wird die Konzertreihe „Orgel und . . .“ an St. Ansgar fortgesetzt. Den Beginn macht Schauspieler Bernhard Hackmann mit Gedichten und Geschichten zur Nacht.

Königshäuser
Willem-Alexander und Máxima: 20 Jahre royales Traumpaar

Willem-Alexander und Máxima: 20 Jahre royales Traumpaar

2.2.2002: Tränen der Braut, ein inniger Kuss. Die Welt ist Zeuge bei der Märchenhochzeit von Willem-Alexander und Máxima. Das Paar meistert gute und schlechte Zeiten. Doch die Idylle zeigt Kratzer.

Wardenburg

Kultur im Bürgerhaus in Wardenburg
Schauspieler lesen „Literatierisches“

Schauspieler lesen „Literatierisches“

Wardenburg  - Texte aus dem „Tierischen Schaffen“ bekannter Literaten präsentieren die Kabarettisten Jürgen Wegscheider und Markus Maria Winkler am 18. November in Wardenburg. Ein humorvoller Abend im Bürgerhaus.

Literatur
Deniz Yücel ist neuer Präsident des PEN-Zentrums Deutschland

Deniz Yücel ist neuer Präsident des PEN-Zentrums Deutschland

Ein Sohn von Gastarbeitern, einst in der Türkei inhaftiert, tritt an die Spitze einer Vereinigung von Schriftstellern in Deutschland.

Oldenburg

Kundgebung in Oldenburg
100 Menschen gedenken Opfern des Anschlags in Halle 2019

100 Menschen gedenken Opfern des Anschlags in Halle 2019

Oldenburg  - Ein Zeichen setzen gegen Judenhass: In einer Kundgebung in Oldenburg haben rund 100 Teilnehmer der Opfer des Anschlags in Halle gedacht - und an weitere antisemitische Taten erinnert, auch in Oldenburg.

Oldenburg

Kommentar zum Judenhass in Deutschland
Die Antisemiten sind unter uns

Die Antisemiten sind unter uns

Oldenburg  - Was auch immer im Detail dem Sänger Gil Ofarim in Leipzig zugestoßen ist: In Deutschland haben wir ein dreifaches Antisemitismus-Problem. Hier hat der Staat versagt, meint Alexander Will, Mitglied der NWZ-Chefredaktion.

Elsfleth

Dem Dauerregen zum Trotz
Beswingtes Picknick-Konzert begeistert Publikum

Beswingtes Picknick-Konzert begeistert Publikum

Elsfleth  - Das Wetter spielte nicht mit – na und? Beim beswingten Picknick-Konzert in Elsfleth fordern die Zuschauer trotzdem eine Zugabe ein. „Fräulein Rika und ihr Bubi“ erfüllen den Wunsch.

Angemessene Vorgehensweise
Schadenersatz: So kommen Geschädigte zu ihrem Geld

Schadenersatz: So kommen Geschädigte zu ihrem Geld

Wer durch andere Schaden erlitten hat, kann Anspruch auf Schadenersatz haben. Dieser kann bei kleineren Vorfällen oft auch ohne Anwalt geltend gemacht werden. Aber wie?

"Auf Gedeih und Verderb"
Wie verhalten sich Geschwister im Lockdown?

Wie verhalten sich Geschwister im Lockdown?

Aus dem Weg gehen ist nicht: Geschwister müssen im Lockdown viel Zeit miteinander verbringen. Das kann oft zu Streit führen. Aber auch zusammenschweißen.

Oldenburg

NWZ-Kolumne „Sommer-Zeit“
Wie man das Deutsche verhunzt

Wie man das Deutsche verhunzt

Oldenburg  - Unsere Sprache wandelt sich ständig und hat das immer getan. Das ändert nichts daran, dass sich Sprachpanscher, Schwadroneure und Ideologen daran zu schaffen machen. Das gilt es zu durchschauen, schreibt NWZ-Kolumnist Michael Sommer.

Westerstede

Kultur
Berliner Luft der 1920er Jahre schnuppern

Berliner Luft der  1920er Jahre schnuppern

Westerstede  - Der Bahnhofsverein lädt für Samstag, 24. Oktober, zu einem unterhaltsamen Berlin-Abend unter dem Motto „100 Jahre ...