NWZonline.de

tschentscher,peter

Person
TSCHENTSCHER, PETER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Berlin

Frage Des Tages
Wie soll die Union auf die neuen Forderungen der SPD reagieren?

Wie soll die Union auf die neuen Forderungen der SPD reagieren?

Berlin  - Mehr Klimaschutz, eine massive Ausweitung der Investitionen in Schulen und Straßen, mehr Soziales – das sind die Kernziele der designierten SPD-Spitze. Die Union steht vor der Frage: Nachverhandeln oder ablehnen?

Union gesprächsbereit
Neue SPD-Spitze: Wie geht es weiter mit der Koalition?

Neue SPD-Spitze: Wie geht es weiter mit der Koalition?

Neuverhandlung des Koalitionsvertrages? Oder nur Nachverhandlung? Durch das politische Berlin geistern derzeit viele Begriffe. Klar ist: Die neue SPD-Spitze will neue Forderungen durchsetzen. Die Union reagiert erst einmal gelassen.

Wildeshausen/Landkreis

Groko-Kritiker An Der Parteispitze
So bewerten SPD-Politiker aus der Region die neue Spitze

So bewerten SPD-Politiker aus der Region die neue Spitze

Wildeshausen/Landkreis  - Führende Sozialdemokraten im Landkreis Oldenburg sind dafür, in der Großen Koalition zu bleiben – sonst drohe ein „politischer Selbstmord“. Das Duo Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans werde in Sachen Groko „nicht beißen“, so Thomas Harms.

Berlin

Frage Des Tages
Sollen Windräder mindestens 1000 Meter Abstand halten?

Sollen Windräder mindestens 1000 Meter Abstand halten?

Berlin  - Zwischen Windrädern und Siedlungen soll der Abstand mindestens 1000 Meter betragen. Darauf hatten sich Union und SPD nach langen Verhandlungen verständigt. Doch angesichts der Krise in der Branche werden die Pläne überdacht. Was halten Sie davon?

Streit um Windräder
Nordländer und Windenergiebranche schlagen bei Merkel Alarm

Nordländer und Windenergiebranche schlagen bei Merkel Alarm

Soll ein Abstand von 1000 Metern zwischen Windrädern und Siedlungen liegen? Darauf hatten sich Union und SPD nach langen Verhandlungen verständigt. Doch angesichts der Krise in der Branche werden die Pläne überdacht.

E-Sport und Cosplay
Gamevention: Gaming-Festival lockt Tausende nach Hamburg

Hamburg versteht sich als Hotspot der Games-Branche. Ein attraktives Treffen für Fans elektronischer Spiele fehlte dort bislang aber. Nun kommen erstmals Tausende Gamer zusammen.

Hamburg

Bürgerschaftswahl 2020
Wechsel ohne Wechselstimmung?

Wechsel ohne Wechselstimmung?

Hamburg  - Eine Mehrheit für SPD und Grüne dürfte zwar auch bei der Bürgerschaftswahl im Februar wieder drin sein. Doch die Spannungen zwischen den Koalitionspartnern sind erheblich.

Hamburg

Porträt
Senkrechtstarterin mit großen Zielen

Senkrechtstarterin  mit großen Zielen

Hamburg  - Katharina Fegebank hat einen Lauf – nicht erst seit die Grünen in Wahlergebnissen und Umfragewerten Erfolge feiern. ...

Hamburg

Porträt
Zurückhaltend, sachlich und fleißig

Zurückhaltend, sachlich und fleißig

Hamburg  - Er ist Mediziner, großer Udo-Lindenberg-Fan und drückt dem HSV die Daumen: Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher. ...

Hamburg

Wahl
Sie will Hamburgs Bürgermeisterin sein

Sie  will Hamburgs Bürgermeisterin sein

Hamburg  - Dreieinhalb Monate vor der Bürgerschaftswahl in Hamburg haben die Grünen Katharina Fegebank mit großer Mehrheit ...

Viele Änderungswünsche
Länder wollen am Klimapaket schrauben - vor allem die Grünen

Länder wollen am Klimapaket schrauben - vor allem die Grünen

Nach monatelangen Verhandlungen wollen die Spitzen von Union und SPD, dass es jetzt ganz schnell geht mit ihren Klimaschutz-Plänen. Aber da dürfen auch die Länder mitreden - und damit auch die Grünen. Im Bundesrat wird deutlich: Es dürfte noch viel Streit geben.

Elmau

Konferenz
Söder inszeniert sich und Bayern

Elmau  - Diesen Moment wollte Markus Söder nicht mit den anderen Ministerpräsidenten teilen: Noch bevor am Freitagmorgen ...

Offener Brief
Kritik am Berliner Mietendeckel reißt nicht ab

Über Stunden zogen sich die Gespräche am Freitag hin, am Ende stand ein Kompromiss für einen Mietendeckel in der Hauptstadt. Der Mieterverein freut sich - steht damit aber ziemlich alleine da.

Vor Zerreißprobe
Klimapaket birgt Streitpotenzial für die Länder

Klimapaket birgt Streitpotenzial für die Länder

Von Lob bis zu tiefer Enttäuschung - die Bundesländer reagieren sehr unterschiedlich auf das Klimapaket der großen Koalition. Mancherorts verläuft die Konfliktlinie quer über den Kabinettstisch. Kritik kommt dabei nicht nur von grünen Ministern.

Eröffnung
Filmfest Hamburg startet mit Komödie aus Frankreich

Filmfest Hamburg startet mit Komödie aus Frankreich

Rund 144 Filme werden in diesem Jahr auf dem Filmfest Hamburg gezeigt. Der Auftakt in der Hansestadt war heiter.

In der "Elphi"
Countdown zum Deutschen Radiopreis

Countdown zum Deutschen Radiopreis

Der Deutsche Radiopreis feiert sein zehntes Jubiläum. Dafür kehrt die Verleihung in Hamburgs Vorzeige-Location Elbphilharmonie zurück. Die besten Radiomacher werden umrahmt von prominenten Musikern wie Hamburgs Udo und Bochums Herbert.

Koalitionsvielfalt
Pragmatisch oder beliebig? Die Grünen und ihre Partner

Pragmatisch oder beliebig? Die Grünen und ihre Partner

Volksparteien schwächeln, die AfD legt zu: Etwas hat sich verschoben, wie die Wahlen in Sachsen und Brandenburg wieder gezeigt haben. Wo die alten Lager nicht weiterhelfen, zeigen sich die Grünen flexibel. Eine Deutschland-Tour durch ihre ganz unterschiedlichen Bündnisse.

Bremen

Kapitänstag: 30 443 Euro Spenden

Bremen  - Die Rekordsumme von 30 443 Euro ist nach Angaben von Senat und Bremischer Hafenvertretung (BHV) beim 55. Kapitänstag ...

Bremen

55. Kapitänstag
Carola Rackete spricht in Bremen

Carola Rackete spricht in Bremen

Bremen  - Mit ihrem Flüchtlingsrettungsschiff „Seawatch 3“ lief sie unerlaubt in den Hafen der italienischen Insel Lampedusa ein – und sorgte damit für großen Wirbel. Beim 55. Kapitänstag in Bremen hält Carola Rackete nun die Kapitänsrede.