NWZonline.de

tschentscher,peter

Person
TSCHENTSCHER, PETER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Bedienung mit Gesichtsmaske
Restaurants in Hamburg dürfen ab Mittwoch öffnen

Restaurants in Hamburg dürfen ab Mittwoch öffnen

Seit Mitte März haben viele Restaurants und Lokale in Hamburg geschlossen. Nun kommt der Startschuss, auch wenn weniger Plätze zur Verfügung stehen.

Reaktionen
Watzke und Rummenigge erleichtert über Bundesliga-Re-Start

Watzke und Rummenigge erleichtert über Bundesliga-Re-Start

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke ist dankbar über die Erlaubnis der Politik, ...

Corona-Krise
Söder: Bundesliga-Kompromiss "mehr als vertretbar"

Söder: Bundesliga-Kompromiss "mehr als vertretbar"

Berlin (dpa) - Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hält den Kompromiss für eine Fortsetzung der Bundesliga-Saison ...

Berlin

Kritik An Niedersachsen In Corona-Krise
Bundesländer im Lockerungs-Wettstreit

Bundesländer im Lockerungs-Wettstreit

Berlin  - Urlaub am Meer scheint plötzlich wieder in Reichweite. Die Bundesländer überbieten sich gerade mit Lockerungen der Corona-Restriktionen. Worüber wollen Kanzlerin Merkel und die Ministerpräsidenten am Mittwoch noch sprechen?

Eigene Pläne
Bundesländer im Lockerungs-Wettstreit

Bundesländer im Lockerungs-Wettstreit

Urlaub am Meer scheint plötzlich wieder in Reichweite. Die Bundesländer überbieten sich gerade mit Lockerungen der Corona-Restriktionen. Worüber wollen Kanzlerin Merkel und die Ministerpräsidenten am Mittwoch noch sprechen?

Kurzarbeit Am Staatstheater Oldenburg?
Minister Thümler: Erst die Museen, dann die Theater

Minister Thümler: Erst die Museen, dann die Theater

Niedersachsens Kulturminister lobt die in Aussicht gestellten Lockerungen als „gutes Zeichen in die Kunstszene“ hinein. Björn Thümler macht sich jedoch auch Sorgen um die wirtschaftliche Situation der Staatstheater.

Berlin

Entscheidung Von Bund Und Ländern
Das sind die neuen Corona-Regeln für Deutschland

Das sind die neuen Corona-Regeln für Deutschland

Berlin  - Bund und Länder haben sich auf nur leichte Lockerungen der Corona-Maßnahmen verständigt. Familien mit Kindern und Gläubige werden sich freuen. Andere müssen noch geduldig sein.

Abstandsregeln bleiben
Corona-Regeln in Deutschland werden leicht gelockert

Corona-Regeln in Deutschland werden leicht gelockert

Es ist ein Vorantasten in kleinen Schritten - damit die Infektionskurve nicht plötzlich wieder steil nach oben zeigt. Familien mit Kindern und Gläubige werden sich freuen. Andere müssen noch geduldig sein.

Hamburg/Harkebrügge

Unternehmer Aus Harkebrügge
Block-House-Gründer sieht Panikmache in Corona-Krise

Block-House-Gründer  sieht Panikmache in Corona-Krise

Hamburg/Harkebrügge  - Der 79-jährige Eugen Block, Gründer der Restaurantkette Block House, hat keine Angst vor dem Coronavirus. Vielmehr befürchtet er den „wirtschaftlichen Niedergang“ und wettert gegen die Regierung.

Modekauf mit Maske
Wiedereröffnung: Viele Händler stehen in den Startlöchern

Wiedereröffnung: Viele Händler stehen in den Startlöchern

Nach der vierwöchigen Corona-Pause wird das Einkaufen in den Innenstädten nicht mehr dasselbe sein. Der Schutz vor der Pandemie verlangt auch von Buchläden und Boutiquen große Veränderungsbereitschaft. Zwei Bundesländer gehen Sonderwege.

Gemeinsame Linie der Länder
Ministerin: Abgestimmtes Vorgehen bei Schul-Wiederöffnung

Ministerin: Abgestimmtes Vorgehen bei Schul-Wiederöffnung

Wie geht es nach den Osterferien mit der Schule in Deutschland weiter? Antworten könnte es am kommenden Mittwoch geben, nach einer Schalte der Kanzlerin mit den Ministerpräsidenten der Länder. Die Bundesbildungsministerin meldet Wünsche an.

Landeskriminalamt ermittelt
Betrugsverdacht: NRW stoppt Zahlung von Corona-Soforthilfen

Betrugsverdacht: NRW stoppt Zahlung von Corona-Soforthilfen

In Nordrhein-Westfalen werden mehrere Tausend Unternehmen und Selbstständige vorerst keine beantragten Corona-Soforthilfen bekommen. Der Grund: Betrüger haben über gefälschte Formulare im Netz Daten abgefischt - wohl um selbst Anträge zu stellen.

Debatte um Freiheitsrechte
Beschränkungen gegen die Corona-Pandemie infrage gestellt

Beschränkungen gegen die Corona-Pandemie infrage gestellt

Das Coronavirus kann tödlich sein, ein Gegenmittel gibt es nicht: Doch die verhängten Beschränkungen werden inzwischen infrage gestellt. Wer was beschlossen hat, wer dazu was sagt, und was der Donnerstag bei dem Thema bringt.

Kontaktbeschränkungen
Bund und Länder: Bürger sollen über Ostern Zuhause bleiben

Bund und Länder: Bürger sollen über Ostern Zuhause bleiben

Kanzlerin Merkel und die Mnisterpräsidenten der Bundesländer sehen noch keine Möglichkeit, die scharfen Maßnahmen gegen das Coronavirus zu lockern. Nach Ostern soll die Lage neu bewertet werden.

Nach einer Woche Stillstand
Regierung ringt um Eindämmung der Lockerungsdebatte

Regierung ringt um Eindämmung der Lockerungsdebatte

Millionen im Homeoffice, Rausgehen nur zu zweit oder mit Mitbewohnern, Freiluft-Sport nur allein. Es war schwierig, das durchzusetzen. Doch nach einer Woche Stillstand werden die Rufe nach Lockerungen immer lauter. Die Regierung ist besorgt.

"Naheliegende Option"
Die Zeichen in Hamburg stehen weiter auf Rot-Grün

Die Zeichen in Hamburg stehen weiter auf Rot-Grün

Nach Sondierungen sowohl mit CDU und als auch den Grünen setzen die Sozialdemokraten auf Altbewährtes. Hamburger SPD will mit Grünen über die Fortsetzung der Koalition verhandeln.

Zukünftige Rolle der SPD
Weil fordert von der SPD Bereitschaft zur Führung

Weil fordert von der SPD Bereitschaft zur Führung

Hoffnung für die SPD: In den Umfragen geht es leicht bergauf. Aus den heftigsten Turbulenzen ist die Partei erstmal heraus. Doch welche Rolle trauen sich die Sozialdemokraten künftig zu?

Internationale Automesse
Entscheidung über künftigen Standort der IAA steht an

Entscheidung über künftigen Standort der IAA steht an

Voraussichtlich am Dienstag fällt die Entscheidung, wo in den nächsten Jahren die Internationale Automobil Ausstellung IAA stattfindet. Drei Kandidaten sind noch im Rennen - und alle rechnen sich gute Chancen aus.

Hamburg

FDP kommt in Hamburg nur auf 4,9 Prozent

Hamburg  - Die FDP ist bei der Bürgerschaftswahl in Hamburg knapp an der Fünf-Prozent-Hürde gescheitert. Nach dem vorläufigen ...