NWZonline.de

trumpf,steffen

Person
TRUMPF, STEFFEN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Nukleare Waffen
Friedensforscher besorgt wegen Trendwende bei Atomwaffen

Friedensforscher besorgt wegen Trendwende bei Atomwaffen

Weltweit verfügen neun Staaten über Atomwaffen. Die Bestände werden laut Experten gerade modernisiert. Als Folge gibt es mehr einsatzbereite nukleare Waffen. Zwei Staaten geben dabei den Ton an.

Stil-Ikone der 70er
Stoische Tennis-Legende mit Stirnband - Björn Borg wird 65

Stoische Tennis-Legende mit Stirnband - Björn Borg wird 65

Björn Borg dominierte den Rasen von Wimbledon wie nach ihm nur Roger Federer. So manchen Rekord luchsten der Schweizer und andere dem alten Schweden seitdem ab. Trotzdem bleibt Borg bis heute einer der ganz Großen der Tenniswelt. Nun wird er 65.

Freizeit
Badegewässer großteils mit ausgezeichneter Wasserqualität

Badegewässer großteils mit ausgezeichneter Wasserqualität

Dem Sprung in den nächsten Badesee sollte in diesem Sommer nichts im Wege stehen. Die EU-Umweltagentur EEA gibt mit Blick auf die Wasserqualität von Europas Badestellen fast ausnahmslos grünes Licht.

EEA-Bericht
Deutsche Badegewässer: Meist ausgezeichnete Wasserqualität

Deutsche Badegewässer: Meist ausgezeichnete Wasserqualität

Wenn die Corona-Pandemie schon so einiges verhindert, dann soll zumindest dem Sprung in den nächsten Badesee in diesem Sommer nichts im Wege stehen. Die EU-Umweltagentur EEA gibt dafür mit Blick auf die Wasserqualität von Europas Badestellen fast ausnahmslos grünes Licht.

Bei Überflug
Belarus zwingt Flugzeug zur Landung - Blogger festgenommen

Belarus zwingt Flugzeug zur Landung - Blogger festgenommen

Ein belarussischer Oppositioneller ist auf dem Weg von Griechenland nach Litauen - doch er kommt nicht an. Sein Ryanair-Flug wird zur Landung in Minsk gezwungen. International ist das Entsetzen groß.

Dänischer Filmemacher
Geliebt, verteufelt, bewundert: Lars von Trier wird 65

Geliebt, verteufelt, bewundert: Lars von Trier wird 65

Nur wenige Regisseure schaffen es, so stark zu polarisieren wie Lars von Trier. Kalt lassen seine Filme niemanden, aber warm wird dennoch nicht jeder mit ihnen. Nun wird der Däne 65 Jahre alt.

Sipri-Bericht für 2020
Trotz Corona-Krise: Militärausgaben weltweit gestiegen

Trotz Corona-Krise: Militärausgaben weltweit gestiegen

Die Corona-Pandemie hat die weltweite Wirtschaftsleistung 2020 stark sinken lassen. Die Ausgaben für die Verteidigung nahmen dagegen weiter zu. An der Spitze der Liste liegen die USA, China, Indien und Russland.

Klimafreundlich reisen
Neues Bahn-Buch: Selbsthilfe fürs Verkehrsmittel der Zukunft

Neues Bahn-Buch: Selbsthilfe fürs Verkehrsmittel der Zukunft

Über Weniges regt man sich in Deutschland so sehr auf wie über die Bahn. Zwei "Zeit"-Journalisten zeigen auf, warum das Zugfahren in der Bundesrepublik in Wirklichkeit immer besser wird. Und die Bahn letztlich womöglich zur Klimaretterin werden kann.

Parlamentswahl in Grönland
Nicht zum Verkauf, aber offen für Geschäfte

Nicht zum Verkauf, aber offen für Geschäfte

Nein, Grönland ist nicht zu verkaufen. Die Menschen auf der größten Insel der Welt haben ohnehin genug mit sich selbst zu tun. Es geht um Fisch, Uran und Flughäfen. Jetzt wird vorzeitig gewählt.

Weltcup in Slowenien
Geiger siegt doppelt: Top-Finale für deutsche Flieger

Geiger siegt doppelt: Top-Finale für deutsche Flieger

Beim Saisonabschluss präsentieren sich die deutschen Skispringer noch einmal richtig stark. Vor allem Karl Geiger zeigt sein ganzes Können. Zur Gesundheit des schwer gestürzten Norwegers Daniel André Tande gibt es am Sonntag positive Prognosen.

Weltcup in Planica
Skifliegen in Planica abgebrochen - Tande noch im Koma

Skifliegen in Planica abgebrochen - Tande noch im Koma

Beim Skifliegen in Planica läuft weiter alles anders als geplant. Wind verhindert die Durchführung des Team-Wettkampfes.

WM-Qualifikation
Island gegen Deutschland mit Jubiläum und neuem Trainer

Island gegen Deutschland mit Jubiläum und neuem Trainer

Zum Auftakt der WM-Qualifikation spielt die deutsche Nationalmannschaft gegen Island. Für den isländischen Fußballverband und den neuen Trainer ist es ein besonderes Spiel. An Erfahrung und Kampfgeist mangelt es dem Team nicht.

Naturereignis
"Klein und schön": Island bleibt bei Vulkanausbruch gelassen

"Klein und schön": Island bleibt bei Vulkanausbruch gelassen

Die Isländer kennen ihre Naturspektakel und -gefahren. Dass sich im Land der Geysire und Gletscher die Erde entlädt, kommt für sie nicht überraschend. Also: Keine Sorge!

Comeback
"Gott" Ibrahimovic zurück in Schwedens Nationalteam

"Gott" Ibrahimovic zurück in Schwedens Nationalteam

Seit Monaten haben die Schweden spekuliert - nun ist klar: Zlatan Ibrahimovic steht erstmals seit 2016 wieder im Kader der schwedischen Nationalmannschaft. Der 39-Jährige gibt sich gewohnt unbescheiden.

Corona-Pandemie
Deutschland stoppt vorsorglich Astrazeneca-Impfungen

Deutschland stoppt vorsorglich Astrazeneca-Impfungen

Schwerer Rückschlag für Deutschlands Impfkampagne: Das Impfen mit dem Präparat von Astrazeneca ist vorerst gestoppt. Ob der Impfstoff wieder zum Einsatz kommt, ist ungewiss.

Sipri-Bericht
Das sind die größten Waffenexporteure der Welt

Das sind die größten Waffenexporteure der Welt

Erstmals seit Jahren ist das Volumen der weltweiten Waffenlieferungen im Fünfjahresvergleich nicht weiter gewachsen. Ist das - auch angesichts der Corona-Krise - bereits eine Trendwende?

Rotterdam 2021
Schweden schickt Hymne an die Freiheit zum ESC

Schweden schickt Hymne an die Freiheit zum ESC

Deutschlands ESC-Beitrag Jendrik bekommt es in Rotterdam unter anderem mit dem Schweden Tusse zu tun. Die Abba-Nation hat den 19-Jährigen zu ihrem offiziellen Kandidaten gewählt.

Todesfall in Dänemark
Deutschland impft weiter mit Astrazeneca-Vakzin

Deutschland impft weiter mit Astrazeneca-Vakzin

Dänemark stoppt nach Berichten über schwere Fälle von Blutgerinnseln vorübergehend Impfungen mit dem Impfstoff von Astrazeneca. Norwegen und Island ziehen nach. Deutschland und andere EU-Länder sehen jedoch keine Gefahr in dem Vakzin.

Nordische Ski WM
Deutsche Springerinnen bei WM-Premiere ohne Chance

Deutsche Springerinnen bei WM-Premiere ohne Chance

Endlich genauso viele WM-Springen wie die Männer: Die Norwegerin Lundby ist die erste Skisprung-Weltmeisterin von der Großschanze. Bei den Männern muss der ganz große Favorit auf Gold schon vorher coronabedingt passen.