NWZonline.de

trump,donald

Person
TRUMP, DONALD

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Bodenwerder

Legende
Seit 300 Jahren haben Lügen adlige Beine

Seit 300 Jahren haben Lügen adlige Beine

Bodenwerder  - Hieronymus Carl
Friedrich Freiherr von Münchhausen stammt aus dem Weserbergland. Seine Abenteuer faszinierten die ganze Welt.

Militärische Beobachtungsflüge
Open-Skies-Vertrag: USA verteidigen angekündigten Ausstieg

Open-Skies-Vertrag: USA verteidigen angekündigten Ausstieg

US-Präsident Trump will aus dem Open-Skies-Vertrag aussteigen. Sein Sicherheitsberater verteidigt den Schritt - und wirft den Russen unter anderem vor, das Weiße Haus zu überfliegen. Moskau reagiert kühl auf die Vorwürfe aus Washington.

Drohung an Gouverneure
Trump will Gottesdienste in Corona-Krise

Trump will Gottesdienste in Corona-Krise

Amerikaner sollen sich nach dem Willen von US-Präsident Trump in der Corona-Pandemie in Gotteshäusern versammeln dürfen. Amerika brauche mehr Gebete, meint Trump - der zugleich ein Machtwort spricht.

Chloroquin und Co.
Malaria-Mittel wirken nicht gegen Covid-19

Malaria-Mittel wirken nicht gegen Covid-19

Boston (dpa) - Eine umfassende Datenanalyse bekräftigt, dass sich die Malaria-Arzneien Chloroquin und Hydroxychloroquin ...

Militärische Luftüberwachung
Open-Skies-Vertrag: Keine Rückendeckung für die USA

Open-Skies-Vertrag: Keine Rückendeckung für die USA

Die USA stoßen ihre Bündnispartner wieder einmal vor den Kopf und steigen einseitig aus einem Vertrag für mehr militärische Transparenz und Vertrauensbildung aus. Russland reagiert mit Kritik, macht aber eine überraschende Ankündigung.

"Presse keine Freude machen"
Trump trägt bei Fabrik-Besuch erneut keine Schutzmaske

Trump trägt bei Fabrik-Besuch erneut keine Schutzmaske

Wenn das Einhalten des Sicherheitsabstands nicht möglich, soll nach den Richtlinien der US-Regierung Mundschutz getragen werden. Für sich selbst hält Präsident Trump diese Regl jedoch nicht für bindend. Und sei es nur, um der Presse keine "Freude" zu machen.

Nationaler Volkskongress
Peking will in Hongkong eigene Sicherheitsorgane einsetzen

Peking will in Hongkong eigene Sicherheitsorgane einsetzen

Die Zeiten sind so schwer und so unsicher wie noch nie, warnt Premier Li vor dem Volkskongress. Geplant sind Milliardenausgaben gegen die Folgen der Corona-Krise. Chinas Militäretat steigt - und Hongkong drohen erneut unruhige Zeiten.

Corona-Tote in den USA
USA setzen Flaggen für drei Tage auf halbmast

USA setzen Flaggen für drei Tage auf halbmast

In den USA sind seit Beginn der Corona-Pandemie annähernd 100.000 Menschen nach einer Infektion gestorben. Die Trauer darüber soll in den kommenden Tagen überall im Land sichtbar werden.

"Open Skies"
USA ziehen sich aus Abkommen zur Luftüberwachung zurück

USA ziehen sich aus Abkommen zur Luftüberwachung zurück

US-Präsident Trump kündigt ein weiteres internationales Abkommen auf. Die Schuld dafür schiebt er Russland zu. Besonders betroffen dürften davon aber die Nato-Partner in Europa sein.

Corona-Krise
Corona-Verschwörungstheorien weltweit oft nur Randphänomen

Corona-Verschwörungstheorien weltweit oft nur Randphänomen

Es gibt sie in vielen Ländern: Verschwörungstheoretiker, die in Corona-Zeiten ihren großen Auftritt wittern. Insgesamt bleibt der Zuspruch zu skurrilen oder schrägen Thesen aber überschaubar.

Noch gibt es keinen Zeitplan
Ende von US-Einreisestopp aus Europa nicht absehbar

Ende von US-Einreisestopp aus Europa nicht absehbar

Donald Trump erwägt, die Staats- und Regierungschefs trotz der anhaltenden Corona-Krise zum G7-Gipfel in die USA einzuladen. Für den US-Präsidenten wäre es ein Signal der Normalisierung, für den Normalbürger möglicherweise ein Affront.

Planänderung
Trump erwägt G7-Gipfel doch als reales Treffen

Trump erwägt G7-Gipfel doch als reales Treffen

Weltweit wurden Großveranstaltungen wegen der Corona-Krise abgesagt und teils durch Videoschalten ersetzt. Das war auch für den G7-Gipfel in den USA geplant. Nun bringt Präsident Trump plötzlich eine Planänderung ins Spiel. Aber ginge das überhaupt?

Im Nordwesten

Corona-Chronologie Für Den Nordwesten
Vom ersten Fall bis zur ersten Entspannung

Vom ersten Fall bis zur ersten Entspannung

Im Nordwesten  - Der erste Corona-Fall im Nordwesten wurde am 3. März im Ammerland gemeldet. Mittlerweile wurden viele Einschränkungen wieder zurückgenommen. Eine Chronologie der Corona-Krise im Nordwesten.

Reaktion auf Annexionspläne
Abbas erklärt Aus für Abkommen mit Israel und USA

Abbas erklärt Aus für Abkommen mit Israel und USA

Mahmud Abbas hatte immer wieder gedroht, Annexionsschritte Israels im Westjordanland würden das Ende der Friedensverträge bedeuten. Die Pläne sind noch keine Realität, da prescht Abbas bereits voran. Ist das das Ende der Autonomiebehörde?

Washington

Corona-Krise
Trump nimmt Malaria-Medikament als Prophylaxe

Trump nimmt Malaria-Medikament als Prophylaxe

Washington  - Trump pries es schon als „Geschenk Gottes“. Nun nimmt er nach eigenen Angaben selbst ein Malaria-Medikament, um sich in der Corona-Krise zu schützen. Das birgt nicht nur Risiken.

Coronavirus-Pandemie
Trump attackiert WHO - Länder für fairen Zugang zu Impfstoff

Trump attackiert WHO - Länder für fairen Zugang zu Impfstoff

Seine Vorwürfe gegen die WHO sind nicht neu, seine Drohungen dafür umso heftiger. US-Präsident Donald Trump will eine andere WHO - und zwar schnell. Die Botschaft aus Washington überschattet die Jahrestagung der Organisation.

Nach Infektion mit dem Virus
US-Forscher: Mehr als 90.000 Corona-Tote in den USA

US-Forscher: Mehr als 90.000 Corona-Tote in den USA

Wissenschaftler gehen sogar davon aus, dass die Zahl der Toten in den USA bis Ende des Monats auf rund 110.000 Tote ansteigen könnte.

Corona-Vorsorge
Trump: Malaria-Medikament gibt zusätzliche Sicherheit

Trump: Malaria-Medikament gibt zusätzliche Sicherheit

Trump pries es schon als "Geschenk Gottes". Nun nimmt er nach eigenen Angaben selbst ein Malaria-Medikament, um sich in der Corona-Krise zu schützen. Das birgt nicht nur Risiken, sondern könnte auch ein falsches Signal senden.

Coronavirus-Krise
Trump spricht in Golf-Sendung über Zukunfts-Wünsche

Trump spricht in Golf-Sendung über Zukunfts-Wünsche

Los Angeles (dpa) - Bei einem Anruf in einer Golf-Sendung auf NBC hat US-Präsident Donald Trump von seinen Vorstellungen ...