NWZonline.de

trump,donald

Person
TRUMP, DONALD

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Börse in Frankfurt
Dax dank Hoffnungen auf Zinssenkung weiter im Plus

Dax dank Hoffnungen auf Zinssenkung weiter im Plus

Frankfurt/Main (dpa) - Nach einem soliden Start ist der Dax am Freitag trotz leicht bröckelnder Gewinne nach wie ...

Greenville

Rassismus
Menge skandiert „Schickt sie zurück!“

Menge skandiert „Schickt sie zurück!“

Greenville  - Bei der Wahlkampfveranstaltung kritisiert er jede Einzelne der vier Demokratinnen. Besonders nimmt er die Abgeordnete Ilhan Omar ins Visier – inklusive einer falschen Behauptung.

Teheran: Wissen von nichts
USA melden Zerstörung iranischer Drohne

USA melden Zerstörung iranischer Drohne

Ein Schiff der US-Marine soll eine iranische Drohne abgeschossen haben. Donald Trump spricht von einer Provokation Teherans, sieht aber von scharfen Drohungen ab. Die Reaktion des iranischen Außenministers lässt aufhorchen.

Washington

USA zerstören iranische Drohne

Washington  - Die Mannschaft eines amerikanischen Marineschiffs hat nach Angaben von US-Präsident Donald Trump in der Straße ...

Trump: US-Marineschiff hat iranische Drohne zerstört

Washington (dpa) - Die Mannschaft eines US-Marineschiffs hat nach Angaben von Präsident Donald Trump in der Straße ...

Oldenburg

Nwz-Kommentar Zum Us-Präsidenten
Trump hetzt – und spaltet das Land immer mehr

Trump hetzt – und spaltet das Land immer mehr

Oldenburg  - Die erschreckenden Szenen bei einer Wahlkampfveranstaltung lassen ahnen, worauf die Weltgemeinschaft sich einstellen muss. NWZ-Politik-Redakteur Hermann Gröblinghoff findet dafür klare Worte.

Bei Wahlkampfveranstaltung
Trump wiegelt Anhänger gegen muslimische Abgeordnete auf

Trump wiegelt Anhänger gegen muslimische Abgeordnete auf

US-Präsident Donald Trump scheinen die jüngsten Rassismus-Vorwürfe nicht zu beeindrucken. Vor Anhängern attackierte er die demokratische Kongressabgeordnete Ilham Omar erneut mit scharfen Worten - und stachelte die Menge an.

Bedenken vor Kryptowährung
Große Wirtschaftsmächte warnen vor Facebook-Geld Libra

Große Wirtschaftsmächte warnen vor Facebook-Geld Libra

Facebook-Chef Zuckerberg prescht wieder einmal vor - und will eine eigene Internetwährung schaffen. In Hauptstädten wie Berlin, Paris oder Washington gibt es massive Bedenken. Bei der Besteuerung von Internetgiganten liegen die G7-Länder dagegen nicht auf einer Linie.

CDU-Chefin wird Ministerin
Volles Risiko: Kramp-Karrenbauer übernimmt Bundeswehr

Schleudersitz oder Sprungbrett auf den Stuhl der Kanzlerin? Das sind die absoluten Gegenpole des neuen Amtes von Annegret Kramp-Karrenbauer. Der CDU-Chefin tritt ins Kabinett ein und geht voll ins Risiko.

Berlin

65. Geburtstag
Neun Mosaiksteine zu Merkel

Berlin  - Nationalhymnen absolviert sie nur noch im Sitzen. Aber sonst hat sie den Regierungsalltag fest im Griff – auch an ihrem heutigen Geburtstag.

Washington

Rassismus
Diese Frauen schlagen zurück

Diese Frauen schlagen zurück

Washington  - Trump lässt Rassismusvorwürfe an sich abprallen. Er legt in seinen Beleidigungen gegen die vier Demokratinnen sogar nach – mehrfach.

Streit unter Nato-Partnern
Trump: Verständnis für Türkei wegen russischen Waffensystems

Trump: Verständnis für Türkei wegen russischen Waffensystems

Die Türkei kauft ein russisches Raketenabwehrsystem und verärgert damit das US-Verteidigungsministerium. Donald Trump aber kann den Argumenten Ankaras etwas abgewinnen.

US-Notenbank
Fed-Chef Powell stellt erneut Leitzinssenkung in Aussicht

Fed-Chef Powell stellt erneut Leitzinssenkung in Aussicht

Paris (dpa) - US-Notenbankchef Jerome Powell hat erneut seine grundsätzliche Bereitschaft für eine Lockerung der ...

50 Jahre nach Mondlandung
Nasa: "Mond ist Testgelände, Mars Ziel"

Nasa: "Mond ist Testgelände, Mars Ziel"

Vor genau 50 Jahren starteten Neil Armstrong, Buzz Aldrin und Michael Collins zu ihrer historischen Mondreise. Jetzt will die Nasa erneut zum Mond und dann zum Mars - einer der drei Astronauten von damals sieht das anders.

Mehr Verkäufe
Nach Entspannung im Handelskrieg: Huawei wieder auf Kurs

Nach Entspannung im Handelskrieg: Huawei wieder auf Kurs

Spionage-Vorwürfe und Anti-China-Rhetorik der US-Administration hat am guten Ruf des chinesischen Netzwerkausrüsters Huawei so einige Kratzer hinterlassen. Ein hochrangiger Huawei-Manager zeigt sich nun demonstrativ gut gelaunt.

Washington

Rassismus
„Geht zurück in eure Heimat“

„Geht zurück in eure Heimat“

Washington  - Namen nannte Trump zwar keine, wen er meinte, ist aber dennoch klar. Tatsache ist aber auch: Alle vier haben die
US-Staatsbürgerschaft.

Peking

Konjunktur
Handelskrieg bremst Chinas Wachstum

Peking  - Entspannung im Handelskonflikt ist nicht in Sicht. Experten warnen vor einer Eskalation.

Iranischer Außenminister
Eingeschränkte Bewegungsfreiheit: Sarif in New York

Eingeschränkte Bewegungsfreiheit: Sarif in New York

Teheran hat Gespräche mit Washington bislang an Bedingungen geknüpft - und tut das weiter. Nun ist Irans Außenminister für mehrere Tage in New York. Frei bewegen darf er sich nicht - und doch gibt es Gerüchte über Annäherungsversuche.

Rassismusvorwürfe
Demokratinnen wehren sich gegen Trumps Attacken

Demokratinnen wehren sich gegen Trumps Attacken

Die vier Demokratinnen, die zum Ziel von Trumpscher Hetze geworden sind, wehren sich. Der US-Präsident lässt nicht locker und wütet weiter. Allmählich kommt Kritik einzelner Parteikollegen. Aber wie werden sich die Republikaner im Kongress positionieren?