NWZonline.de

trump,donald

Person
TRUMP, DONALD

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Kurzporträts
Nach Mays Abschiedsrede: Wer wird nächster Premierminister?

London (dpa) - Die Tage der britischen Premierministerin Theresa May sind gezählt. Am 7. Juni will sie ihr Amt ...

Lieferung an Saudi-Arabien
US-Regierung umgeht Kongress bei Waffenverkäufen

US-Regierung umgeht Kongress bei Waffenverkäufen

Die Haltung von Donald Trump zu Saudi-Arabien stößt auf viel Kritik im Kongress. Die Regierung zieht nun die Krise mit dem Iran als Rechtfertigung heran, um Waffenverkäufe an Riad und andere durchzusetzen - am Parlament vorbei.

320.000 in Deutschland
Hunderttausende bei "Klimastreik" zur EU-Wahl

Hunderttausende bei "Klimastreik" zur EU-Wahl

Es ist kein Zufall, dass die Proteste pünktlich zur EU-Wahl stattfinden. Wird sich die Aufmerksamkeit für das Klima auch auf das Wahlergebnis auswirken? Das deutsche "Gesicht der Bewegung" hat eine klare Botschaft an die Wähler.

Hintergrund
Wie geht es jetzt in Großbritannien weiter?

Wie geht es jetzt in Großbritannien weiter?

London (dpa) - Am 7. Juni ist für Premierministerin Theresa May als Chefin der Konservativen Schluss. Was heißt ...

Trump stellt in Aussicht
Streit um Huawei könnte in Handelsgesprächen gelöst werden

Streit um Huawei könnte in Handelsgesprächen gelöst werden

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat in Aussicht gestellt, den Streit um den Telekomausrüster Huawei ...

Börse in Frankfurt
Dax steigt nach schwacher Woche wieder über 12.000 Punkte

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat sich am Freitag etwas von seinen kräftigen Vortagesverlusten erholt und ist ...

Finanziert aus Sonderzöllen
Milliardenhilfen für US-Bauern wegen Handelskrieg mit China

Milliardenhilfen für US-Bauern wegen Handelskrieg mit China

Washington (dpa) - Mit einem milliardenschweren Hilfspaket will die US-Regierung amerikanische Bauern unterstützen, ...

Befugnisse an Barr erteilt
Trump startet "Gegen-Untersuchung" zu Russland-Affäre

Trump startet "Gegen-Untersuchung" zu Russland-Affäre

US-Präsident Donald Trump hat die Russland-Untersuchungen gegen ihn und sein Umfeld stets verteufelt - und gefordert, man müsse sich genau anschauen, wie die Ermittlungen überhaupt zustande gekommen seien. Darauf hat er seinen Justizminister nun angesetzt.

London

Brexit
Tritt Theresa May heute zurück?

Tritt Theresa May heute zurück?

London  - Die britische Regierung will nun doch nicht an diesem Freitag den Entwurf für das Gesetz zum Brexit-Abkommen vorlegen. ...

Politischer Streit in den USA
Demokraten wollen kein Amtsenthebungsverfahren gegen Trump

Demokraten wollen kein Amtsenthebungsverfahren gegen Trump

Washington (dpa) - Trotz der Eskalation im Streit mit US-Präsident Donald Trump wollen die Demokraten im Abgeordnetenhaus ...

Hauptversammlung in Frankfurt
Sewing will Deutsche Bank radikal entrümpeln

Sewing will Deutsche Bank radikal entrümpeln

Die Deutsche Bank wurschtelt seit Jahren vor sich hin. Die Geduld vieler Aktionäre ist am Ende. Konzernchef Sewing will endlich durchgreifen. Nach langer Aussprache stimmen die Anteilseigner über ihn und den Aufsichtsratschef ab - mit klarer Botschaft.

Huawei-Konzern im Zugzwang
Auch japanische Firmen reagieren auf US-Sanktionen

Auch japanische Firmen reagieren auf US-Sanktionen

Weil die USA Sanktionen verhängt haben, fahren Firmen in aller Welt ihre Geschäfte mit dem chinesischen Konzern zurück. Huawei spricht von einem "gefährlichen Präzedenzfall".

Streit mit den Demokraten
Niederlage für Trump im Kampf um Offenlegung seiner Finanzen

Niederlage für Trump im Kampf um Offenlegung seiner Finanzen

Die Demokraten im US-Kongress versuchen auf diversen Wegen, Einblick in die Finanzen von Präsident Trump zu bekommen. Der wehrt sich mit aller Kraft dagegen - auch vor Gericht. Nun kassiert er dort zum zweiten Mal eine Schlappe. Beendet ist die Sache damit längst nicht.

Wegen Russland-Untersuchungen
Trump will Zusammenarbeit mit Demokraten aufkündigen

Trump will Zusammenarbeit mit Demokraten aufkündigen

Der US-Präsident und die Demokraten liefern sich seit Monaten heftige politische Kämpfe. Die Auseinandersetzung erreicht nun einen weiteren vorläufigen Höhepunkt: mit dem abrupten Ende eines Treffens im Weißen Haus und einer eigenwilligen Drohung des Präsidenten.

Druck durch US-Sanktionen
Neue Rückschläge für Huawei

Neue Rückschläge für Huawei

Für Huawei wird die Luft durch US-Sanktionen dünner. Angeblich verliert der chinesische Konzern auch den Zugang zu den Chip-Architekturen, mit denen alle heutigen Smartphones laufen.

Handelsstreit beigelegt
Türkei baut Strafzölle gegen US-Produkte ab

Türkei baut Strafzölle gegen US-Produkte ab

Istanbul (dpa) - Nach Zollerleichterungen aus Washington hat im Gegenzug die Türkei Sanktionen gegen US-Produkte ...

US-Bericht zurückgewiesen
Aktivisten: Kein Beleg für Giftgasangriff in Syrien

Aktivisten: Kein Beleg für Giftgasangriff in Syrien

Seit Beginn des Bürgerkriegs in Syrien hat es Dutzende Berichte über den Einsatz von Chemiewaffen gegeben. Jetzt prüft Washington Hinweise auf einen neuen Giftgasangriff der Regierung - und droht zugleich.

Technologien der Zukunft
Deutsche Industrie fordert mehr Geld für Raumfahrt

Deutsche Industrie fordert mehr Geld für Raumfahrt

Der Mond hat schon immer die Fantasie der Menschen angeregt. 50 Jahre ist die erste bemannte Landung auf dem Trabanten her. Bei der Rückkehr zum Mond sollte Deutschland eine "zentrale Rolle spielen", fordert nun der Industrieverband BDI.

Neuregelung ausgehandelt
USA heben Stahlzölle für Kanada und Mexiko formell auf

USA heben Stahlzölle für Kanada und Mexiko formell auf

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat die von ihm selbst eingeführten Sonderzölle auf Stahl- und Aluminiumprodukte ...