A28 nach Unfall in Oldenburg wieder frei
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 3 Minuten.

Vier Fahrzeuge Beteiligt
A28 nach Unfall in Oldenburg wieder frei

NWZonline.de

trips,marco

Person
TRIPS, MARCO

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Großenmeer

Ärztemangel Thema in Großenmeer

Großenmeer  - Die Sicherstellung der ambulanten und stationären medizinischen Versorgung in Niedersachsen ist für die SPD ein ...

Augustfehn

Sitzung
Geld für Investitionen dringend nötig

Geld für Investitionen dringend nötig

Augustfehn  - Wann bekommen die Kommunen die versprochenen Milliarden aus dem Koalitionsvertrag? Zu tun gibt es einiges.

Lohne

Geschenk
Zwei Magnolien für Lohner Stadtpark

Zwei Magnolien für  Lohner Stadtpark

Lohne  - Zwei Tage lang war der Niedersächsische Städte- und Gemeindebund (NSGB) zu Gast in Lohne: Am Dienstag, 4. Juni, ...

Lohne

Städte- und Gemeindebund
Kommunen fordern mehr Geld

Kommunen fordern mehr Geld

Lohne  - Das Land Niedersachsen soll mehr gegen den Investitionsstau tun. Der Städte- und Gemeindebund warnt, ein Eingriff in den Finanzausgleich wäre eine „Kriegserklärung“.

Hannover

Straßensanierung
Bürger bekommen Gegenwind

Hannover  - Die von Gemeinden erhobenen Bürgerbeiträge zur Straßensanierung sind nach Ansicht des niedersächsischen Städte- ...

„Klamme Kommunen gefährdet“

„Klamme Kommunen gefährdet“

Hannover

Investitionsstau
Kommunen pochen auf Milliarde

Kommunen pochen auf Milliarde

Hannover  - Der Chef des niedersächsischen Städte- und Gemeindebunds (NSGB) Marco Trips hat den Abgeordneten von SPD und CDU ...

„Methoden aus der Nazizeit“

„Methoden aus der Nazizeit“

Hannover

Landwirtschaft In Niedersachsen
Flächenfraß lässt bei Landvolk Alarmglocken schrillen

Flächenfraß lässt bei Landvolk Alarmglocken schrillen

Hannover  - Der größte Teil Niedersachsens wird landwirtschaftlich genutzt. Allerdings wird der nutzbare Boden stetig weniger, weil neue Häuser, Gewerbebetriebe und Straßen Platz brauchen. Das Landvolk schlägt Alarm.

Hannover

Gewalt In Niedersachsen
Angriffe auf Bedienstete und Helfer immer brutaler

Angriffe auf Bedienstete und Helfer immer brutaler

Hannover  - Ende April 2013 erschoss ein Rentner den damaligen Hamelner Landrat Rüdiger Butte. Ausführungen von Amtsleitern und Verbandsvertretern zeigen: Das Thema ist aktueller denn je und betrifft immer mehr Menschen.

Hannover/Colnrade/Wildeshausen

Wettbewerb „bach Im Fluss“
Colnrader Fischereiverein siegt in der Kategorie Ehrenamt

Colnrader Fischereiverein siegt in der Kategorie Ehrenamt

Hannover/Colnrade/Wildeshausen  - Umweltminister Lies zeigte sich angesichts der Vielfalt der Maßnahmen beeindruckt. Dieter Reineke sprach von einem bewegenden Moment.

Wardenburg

Gemeindeverwaltung
Seit 25 Jahren im Chefsessel

Seit 25 Jahren  im Chefsessel

Wardenburg  - Jubiläum für Martina Noske als Hauptverwaltungsbeamtin. Eine Auszeichnung gab es vom Niedersächsischen Städte- und Gemeindebund.

Hannover/Hatten

Straßenausbau In Niedersachsen
Fällt der Anliegerbeitrag weg?

Fällt der Anliegerbeitrag weg?

Hannover/Hatten  - Er ist immer wieder ein Ärgernis und stellt manche Hausbesitzer vor finanzielle Probleme: der Anliegerbeitrag. CDU-Landeschef Althusmann will über eine Abschaffung diskutieren. Droht hier Streit mit der SPD?

Hattorf Am Harz

Jahrestagung
Städte und Gemeinden zufrieden mit Rot/Schwarz

Hattorf Am Harz  - Ein gutes halbes Jahr nach Antritt der rot-schwarzen Landesregierung stellt Niedersachsens Städte- und Gemeindebund ...

Hannover

Medizin
Kommt die Landarztquote?

Hannover  - Die Ärztekammer sieht eine Quote kritisch. Auch Wissenschaftsminister Björn Thümler hält nichts davon.

Hannover

Medizinermangel In Niedersachsen
Kommt bald die Landarztquote?

Kommt bald die Landarztquote?

Hannover  - Auch im Nordwesten gibt es viele offene Hausarztstellen – vor allem in Delmenhorst und Cloppenburg. Dabei werden schon jetzt große Anreize geschaffen, junge Ärzte aufs Land zu locken.

Hannover/Wiesbaden

Erziehung
Gebührenfreie Kitas sind auf dem Weg

Hannover/Wiesbaden  - Für Niedersachsens Kultusminister Grant Hendrik Tonne ist die Sache klar. „Der gebührenfreie Besuch eines Kindergartens ...

Umsetzung noch in diesem Jahr
Niedersachsen und Hessen auf dem Weg zur gebührenfreien Kita

Niedersachsen und Hessen auf dem Weg zur gebührenfreien Kita

Kostenlose Kindergarten-Besuche haben sich mehrere Bundesländer auf die Fahnen geschrieben. In Niedersachsen und Hessen sollen sie noch in diesem Jahr Realität werden. Doch den Kommunen reicht das Geld nicht - und Experten zweifeln am sozialen Nutzen der Reform.

Hannover

Kommunen hoffen auf Einigung

Hannover  - Das Tauziehen um die Finanzierung des gebührenfreien Kindergartens in Niedersachsen geht weiter. Am Freitag pochte ...