NWZonline.de

träger,hendrik

Person
TRÄGER, HENDRIK

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Analyse
Es lebe der Flickenteppich!

Er ist so massiv unter Beschuss, wie selten zuvor, und doch ist er ein Grundpfeiler der staatlichen Ordnung dieses ...

Oldenburg

Nwz-Analyse Zu Zentralismus Und Föderalismus
Es lebe dieser Flickenteppich!

Es lebe dieser  Flickenteppich!

Oldenburg  - Alle Welt beklagt sich in deutschen Corona-Zeiten über einen angeblichen politischen Flickenteppich bei der Bekämpfung der Seuche. Würde eine starke Zentrale es besser machen? Nein, sagt NWZ-Nachrichtenchef Alexander Will und verweist auf gescheiterte Zentralstaaten.

Neuwahl-Termin strittig
Thüringer Parteien basteln an einer Mini-Wahlperiode

Thüringer Parteien basteln an einer Mini-Wahlperiode

Linke, SPD und Grünen streiten mit der CDU über einen passenden Zeitpunkt für eine Neuwahl des Parlaments. Die Vorstellungen liegen weit auseinander. Und das ist nicht das einzige Problem, das die Parteien in Thüringen lösen müssen.

Analyse
Höckes AfD in Thüringen: erfolgreich und doch isoliert

Höckes AfD in Thüringen: erfolgreich und doch isoliert

Die AfD kann ihr Ergebnis bei der Landtagswahl in Thüringen voraussichtlich verdoppeln. Doch mit ihrem umstrittenen Spitzenkandidaten Höcke gelingt ihr der ganz große Coup im Freistaat nicht. Und an eine Regierungsbeteiligung ist derzeit nicht zu denken.

Erfurt

Thüringen-Wahl
Langer Schatten der Groko reicht bis nach Erfurt

Erfurt  - Bei der Landtagswahl in Thüringen könnte den Parteien der Großen Koalition die nächste Bruchlandung bevorstehen. ...

Dresden

Wahlen
Der Kümmerer Kretschmer

Der Kümmerer Kretschmer

Dresden  - Sachsens CDU ist als Sieger aus der Landtagswahl hervorgegangen. Experten sehen dafür mehrere Gründe.

Dresden/Potsdam

Volle Kraft Voraus Ins Ungewisse
Brandenburg und Sachsen vor den Landtagswahlen

Brandenburg und Sachsen vor den Landtagswahlen

Dresden/Potsdam  - Es geht um mehr als um die Zukunft beider Länder. Es geht um die Frage, wohin CDU und SPD steuern, wer die Regierung stellt und ob es ganz neue Bündnisse gibt. Unter Deck werden schon viele Gespräche geführt.

Dresden/Potsdam

Landtage
Mit voller Kraft ins Ungewisse

Mit voller Kraft ins Ungewisse

Dresden/Potsdam  - Wenn in Brandenburg und Sachsen ein neuer Landtag gewählt wird, geht es um mehr als um die Zukunft beider Länder. Es geht um die Frage, wer die Regierung stellt und ob es ganz neue Bündnisse gibt.

Potsdam/Dresden

Politbarometer
Das Rennen ist wieder offen

Potsdam/Dresden  - Wochenlang hatte die AfD in den meisten Umfragen die Nase vorn. Doch rund eine Woche vor den beiden Wahlen wendet sich das Blatt.

Kurz vor den Landtagswahlen
Rennen offen: SPD und CDU in Umfragen vor AfD

Rennen offen: SPD und CDU in Umfragen vor AfD

Wochenlang hatte die AfD in Brandenburg in den meisten Umfragen die Nase vorn, in Sachsen lieferte sie sich ein Kopf-an-Kopf Rennen mit der CDU - kurz vor den Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg machen die Parteien der Amtsinhaber Boden gut.

Vor den Wahlen
Alle auf Höcke-Linie? Wie die AfD im Osten tickt

Alle auf Höcke-Linie? Wie die AfD im Osten tickt

Die AfD könnte bei den Landtagswahlen in Brandenburg, Sachsen und Thüringen in den nächsten Wochen große Erfolge einfahren. Anders als im Westen hat die AfD die Richtungskämpfe im Osten weitgehend hinter sich.

Potsdam/Dresden

Europawahl
Ist die AfD die neue Ost-Partei?

Potsdam/Dresden  - Wer schon einen radikalen Umbruch miterlebt hat, ist vielleicht offener für Experimente. Jedenfalls kommt die Systemkritik der AfD und ihr Flirt mit dem „Dexit“ im Osten besser an als im Westen.

Nach Europawahl
Ist die AfD die neue Ost-Partei?

Ist die AfD die neue Ost-Partei?

Wer schon einen radikalen Umbruch miterlebt hat, ist vielleicht offener für Experimente. Jedenfalls kommt die Systemkritik der AfD und ihr Flirt mit dem "Dexit" im Osten besser an als im Westen.

Berlin

Bundestagswahl 2017
AfD triumphiert – vor allem im Osten

AfD triumphiert – vor allem im Osten

Berlin  - „Merkel muss weg“ – dieser Slogan war in den letzten zwei Jahren der Kitt, der die AfD zusammenhielt. AfD-Spitzenkandidat Gauland will nun die Regierung vor sich hertreiben. In Ostdeutschland ist sie mancherorts zweitstärkste Kraft.