NWZonline.de

tiefensee,wolfgang

Person
TIEFENSEE, WOLFGANG

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Erfurt

Thüringer Regierung
Fünf Parteien mischen mit

Fünf Parteien mischen mit

Erfurt  - Rot/Rot/Grün hat in dem Bundesland keine Mehrheit mehr. Was passiert jetzt? Und wie verhält sich die CDU?

Ringen um Landtags-Mehrheiten
Thüringer CDU will mit Rot-Rot-Grün über Projekte sprechen

Thüringer CDU will mit Rot-Rot-Grün über Projekte sprechen

Seit der Landtagswahl Ende Oktober wird in Thüringen nach einem Regierungsmodell gesucht. Linke, SPD und Grüne wollen ein Bündnis schmieden, haben aber keine Mehrheit. Nun tut sich ein Ausweg auf.

Fünf Parteien mischen mit
Politisches Experiment in Thüringen?

Politisches Experiment in Thüringen?

Dilemma in Thüringen: Eine stabile Mehrheit jenseits der AfD hätte nur eine Koalition der Linken mit der CDU. Doch dafür müssten politische Mauern fallen. Rot-Rot-Grün baut an einer Minderheitsregierung - und CDU und FDP sollen nun mithelfen.

"Wir wollen Rot-Rot-Grün"
Zu spät: Linke gibt "Projektregierung" mit CDU kaum Chancen

Zu spät: Linke gibt "Projektregierung" mit CDU kaum Chancen

Rot-Rot-Grün in Thüringen hat das Programm zur Bildung einer Minderheitsregierung fast fertig. Der CDU-Vorschlag, doch lieber eine "Projektregierung" zu bilden, komme zu spät, sagt die Linke-Landeschefin. Reden will sie trotzdem mit der CDU.

Wolfgang Tiefensee

Wolfgang Tiefensee

Thüringens amtierender Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) hat sein Landtagsmandat niedergelegt. Als geschäftsführender ...

FDP muss noch um Einzug bangen
Mohring erwägt Minderheitsregierung: CDU, SPD, FDP und Grüne

Mohring erwägt Minderheitsregierung: CDU, SPD, FDP und Grüne

Die CDU hat herbe Verluste bei der Thüringer Landtagswahl eingefahren. Ihr Spitzenkandidat Mike Mohring will trotzdem regieren - notfalls in einer Konstellation, die noch weniger Sitze hat als das bisherige rot-rot-grüne Bündnis. Ob die FDP es aber überhaupt in den Landtag schafft, ist noch offen.

CDU lehnt endgültig ab
Rot-Rot-Grün will in Thüringen weiter zusammenarbeiten

Rot-Rot-Grün will in Thüringen weiter zusammenarbeiten

Rot-Rot-Grün hat keine Mehrheit mehr im Thüringer Landtag. Trotzdem wollen SPD und Grüne mit der starken Linken weiter als Dreierbündnis mit Ministerpräsident Ramelow zusammenstehen. Unterstützung von der CDU beim Regieren wird es nicht geben.

Erstes Treffen am Mittwoch
Macht Rot-Rot-Grün in Thüringen weiter?

Macht Rot-Rot-Grün in Thüringen weiter?

Die Linke hat die Thüringer Landtagswahl gewonnen, ihre bisherigen Koalitionspartner SPD und Grüne wurden von den Wählern gerupft. Nun muss sich zeigen, ob das Dreierbündnis von Ministerpräsident Ramelow weiter zusammensteht.

CDU will mit Ramelow reden
Schwieriges Wahlergebnis in Thüringen

Schwieriges Wahlergebnis in Thüringen

Wie lässt sich in Thüringen nach der Wahl vom Sonntag eine stabile Regierung bilden? Sollen Linke und CDU zusammenarbeiten? CDU-Spitzenmann Mohring zeigt zumindest Gesprächsbereitschaft. Die Reaktionen in den eigenen Reihen sind heftig.

Wochenlange Verhandlungen
Grundrente rückt näher - Umfang noch offen

Grundrente rückt näher - Umfang noch offen

Bei der Grundrente machen Union und SPD allmählich ernst. Ihre Experten vertagen sich zwar erneut. Doch ein Scheitern wäre inzwischen eine Überraschung.

Erfurt

Thüringen-Wahl
Rot/Rot/Grün steht Zitterpartie bevor

Rot/Rot/Grün steht Zitterpartie bevor

Erfurt  - Der Name Ramelow soll den Linken ausreichen, um eine zweite Amtszeit zu sichern. Dafür muss AfD-Chef Höcke im Zaum gehalten werden.

Erfurt

Thüringen-Wahl
Langer Schatten der Groko reicht bis nach Erfurt

Erfurt  - Bei der Landtagswahl in Thüringen könnte den Parteien der Großen Koalition die nächste Bruchlandung bevorstehen. ...

Wahlumfragen
Rot-Rot-Grün ohne Mehrheit in Thüringen

Rot-Rot-Grün ohne Mehrheit in Thüringen

Die Regierungsbildung in Thüringen könnte nach der Landtagswahl schwierig werden. Die Linke ist nach Umfragen zwar stärkste Partei, doch zusammen mit ihren Regierungspartnern SPD und Grüne hat sie keine Mehrheit. Leicht zulegen kann die CDU.

Zank um Bedürftigkeitsprüfung
Koalitionsarbeitsgruppe zur Grundrente vertagt sich erneut

Koalitionsarbeitsgruppe zur Grundrente vertagt sich erneut

Monatelang schwelt der Streit zwischen Union und SPD bereits. Es geht um Verbesserungen für Menschen mit kleiner Rente. Neue Verhandlungen sollten der Lösung des Streits eigentlich näher kommen.

Koalition weiter verhakt
Durchbruch bei Grundrente nicht in Sicht

Durchbruch bei Grundrente nicht in Sicht

Können Rentner mit Minibezügen bald auf einen Aufschlag hoffen? Zunächst hatte es so ausgesehen, als stehe eine Einigung in der Koalition zur Grundrente kurz bevor. Doch nun ist von unterschiedlichen Prioritäten die Rede.

Milliardenkosten
Union und SPD nähern sich im Streit um Grundrente an

Union und SPD nähern sich im Streit um Grundrente an

Die Grundrente rückt näher: Nach monatelangem Streit gibt es einen Kompromissvorschlag. Noch sind aber noch nicht alle offenen Fragen geklärt.

Eine Partei in der Krise
In der SPD mehren sich Rufe nach Urwahl und Doppelspitze

In der SPD mehren sich Rufe nach Urwahl und Doppelspitze

Umfragewerte noch unterhalb des letzten Wahlfiaskos, die Vorsitzende weg: Wie will sich die SPD aufrappeln? Mit mehr Basisbeteiligung, sagen viele, auch bei der Kür der künftigen Parteispitze. Manche wollen den Vorsitz sogar doppelt besetzen.

Krise belastet auch Koalition
Rufe nach Urwahl und Doppelspitze in SPD

Rufe nach Urwahl und Doppelspitze in SPD

Wie und mit welcher Parteispitze die SPD sich aufrappeln will, ist noch offen. Es wird aber deutlich: Die neue Führung soll nicht im kleinen Kreis gefunden werden. Die Notlage der Sozialdemokraten ist auch eine der Koalition - in der Union regt sich Ungeduld.

Weimar, Dessau, Leipzig
Neue Ausstellungen zum Bauhaus-Jubiläum

Neue Ausstellungen zum Bauhaus-Jubiläum

Im Osten Deutschlands liegt die Wiege des Bauhaus - und zum 100-jährigen Bestehen erwarten Touristen dort neu eröffnete Museen und diverse Ausstellungen.