NWZonline.de

thomas,peter

Person
THOMAS, PETER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Kommunalwahl in der Krummhörn
„Es wird auf jeden Fall um Tourismus gehen“

„Es wird auf jeden Fall um Tourismus gehen“

In den Reihen der Krummhörner Christdemokraten ist es derzeit ruhig. Darüber, was abseits der Öffentlichkeit passiert, und über die Themen im anstehenden Wahlkampf spricht Vorsitzender Stefan Thomas im Interview.

Ganderkesee

Leichtathletik
Ganderkeseer Sportler in Landesbestenliste weit vorn

Ganderkeseer Sportler in Landesbestenliste weit vorn

Ganderkesee  - 18 erste Plätze belegen die Leichtathleten der LGG Ganderkesee in der Landesbestenliste. Die Ergebnisse im Überblick.

Dortmund/Cloppenburg

Nach Favres Abgang bei Borussia Dortmund
Ex-Cloppenburger rückt in erste BVB-Reihe

Ex-Cloppenburger  rückt in erste BVB-Reihe

Dortmund/Cloppenburg  - Edin Terzic übernimmt für den freigestellten Lucien Favre bis zum Saisonende die Geschicke bei Borussia Dortmund. Der Deutsch-Kroate hat einst in der Region Fußball gespielt, bevor es ihn nach Dortmund verschlug.

Dortmund

Nach 1:5-Debakel gegen Stuttgart
Borussia Dortmund entlässt Trainer Lucien Favre

Borussia Dortmund entlässt Trainer Lucien Favre

Dortmund  - Einen Tag nach der herben 1:5-Heimniederlage gegen den VfB Stuttgart hat Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund seinen Trainer Lucien Favre entlassen. Mögliche Nachfolger sind zurzeit bei anderen Bundesligisten unter Vertrag.

Nach 1:5 gegen Stuttgart
Vorweihnachtliches Beben beim BVB: Aus für Trainer Favre

Vorweihnachtliches Beben beim BVB: Aus für Trainer Favre

Die Mission von Lucien Favre beim BVB ist zu Ende. Mit dem 1:5-Desaster gegen Stuttgart verlor der Fußball-Lehrer endgültig das Vertrauen der Vereinsbosse. Nun beginnt die knifflige Suche nach einem Nachfolger. Vorerst soll es Assistent Edin Terzic richten.

Spartak-Trainer
Tedesco: "Ich hatte auf Schalke genug Möglichkeiten"

Tedesco: "Ich hatte auf Schalke genug Möglichkeiten"

Spartak Moskau ist der "FC Bayern Russlands", sagt Domenico Tedesco. Was stimmt, denn Spartak ist Rekordmeister. Hat aktuell aber eine ganz junge Mannschaft. Tedesco hat sie vor dem Abstieg gerettet und findet die Aufgabe in Russland "äußerst spannend".

Hamburg

„untold Stories“ Von Peter Lindbergh
Erst Herzenssache – dann Vermächtnis

Erst Herzenssache  – dann Vermächtnis

Hamburg  - „Untold Stories“ erzählt vom Werk eines berühmten Modefotografen, ohne Mode zu thematisieren.

Oldenburg

August-Straße In Oldenburg
83 Prozent der historischen Häuser stehen noch heute

83 Prozent der historischen Häuser stehen noch heute

Oldenburg  - Gleich nach dem Straßenbau und der Erschließung des Haareneschviertels begann die Bebauung. Die ersten Häuser wurden 1850 gebaut – 83 Prozent der alten Gebäude stehen heute noch.

Wildeshausen

Wildeshauser Gildefest Zu Zweit
Thomas Schwoll und Peter Petersen halten Tradition aufrecht

Thomas Schwoll und Peter Petersen halten Tradition aufrecht

Wildeshausen  - Fackelumzug, Antreten auf der Herrlichkeit: Schwoll und Petersen wollen auf Traditionen nicht verzichten.

Wildeshausen

Corona-Krise In Wildeshausen
„Feuerwerk“ auch wenn das Gildefest abgesagt ist

„Feuerwerk“ auch wenn das Gildefest abgesagt ist

Wildeshausen  - Wegen der Corona-Pandemie musste auch das Gildefest abgesagt werden. Peter Petersen und Thomas Schwoll nehmen es mit Humor.

Fünf Jahre nach BVB-Abschied
Dortmunder Sehnsucht nach Kulttrainer Klopp

Dortmunder Sehnsucht nach Kulttrainer Klopp

Jürgen Klopp prägte beim BVB eine märchenhafte Erfolgsära. Auch fünf Jahre nach seinem Weggang genießt er bei der Vereinsführung und den Fans höchste Wertschätzung. Seine Nachfolger haben noch immer einen schweren Stand - wie die jüngste Diskussion um Lucien Favre beweist.

Lugano

Komponist Peter Thomas gestorben

Lugano  - Filmkomponist Peter Thomas ist am Sonntag im Alter von 94 Jahren in Lugano/Schweiz gestorben. Zu Thomas’ bekanntesten ...

Komponist
Peter Thomas im Alter von 94 Jahren gestorben

Peter Thomas im Alter von 94 Jahren gestorben

Der Musikschaffende schrieb die Titelmelodie der Science-Fiction-Serie "Raumpatrouille Orion". Er kam 1925 in Berlin zur Welt und starb am Sonntag in der Schweiz, wie sein Sohn der Deutschen Presse-Agentur mitteilte.

Oldenburg

Bvb-Trainer Erhält Nach Desaströsem Auftritt Gnadenfrist
Warum Favre nicht der Alleinschuldige ist

Warum Favre nicht der Alleinschuldige ist

Oldenburg  - Nach der 0:4-Pleite gegen Bayern München und der desaströsen ersten Halbzeit gegen Aufsteiger und Schlusslicht SC Paderborn prügeln nun wieder alle auf Trainer Lucien Favre ein. Doch dabei sollten sich die BVB-Bosse Hans-Joachim Watzke und Michael Zorc an die eigene Nase fassen.

Buchvorstellung
Kurz-Rückkehr: Klopp in Dortmund noch immer ein Star

Kurz-Rückkehr: Klopp in Dortmund noch immer ein Star

"Echte Liebe" gibt es beim BVB nur mit Jürgen Klopp. Zur Vorstellung des gleichnamigen Buches von Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke kehrte der ehemalige Coach für einen Tag nach Dortmund zurück. Der Auftritt weckte Erinnerungen an bessere Zeiten.

Tochter Condor fliegt weiter
Reisekonzern Thomas Cook pleite

Reisekonzern Thomas Cook pleite

Die Nachricht jagt Schockwellen durch die Tourismusbranche. Europas zweitgrößter Reisekonzern ist zahlungsunfähig. Das trifft auch deutsche Urlauber hart.

Bremen

Bürgerschaft: AfD rückt nach hinten

Bremen  - Stühlerücken im Parlament: Nachdem die AfD ihre Fraktion selbst zerlegt hat, ist eine „Neusortierung im Plenarsaal“ ...

Tui-Konkurrent
Chinesen kurz vor Übernahme von Thomas Cook

Chinesen kurz vor Übernahme von Thomas Cook

Der Reisekonzern Thomas Cook wird neu aufgestellt. Die Briten sollen fast eine Milliarde Euro frisches Kapital erhalten. Dafür übernimmt der chinesische Mischkonzern Fosun das Steuer.

Weltgrößter Reisekonzern
Flugverbot und Last-Minute-Trend fordern Tui heraus

Flugverbot und Last-Minute-Trend fordern Tui heraus

Für den US-Flugzeugbauer ist das Debakel mit dem Verkaufsschlager 737 Max ein Riesenproblem - für Kunden wie Tui allerdings auch. Denn noch weiß niemand, wann die Flugzeuge nach zwei Abstürzen mit hunderten Todesopfern wieder abheben dürfen.