NWZonline.de

theising,wilfried

Person
THEISING, WILFRIED

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Lindern

Einweihung der neuen Trauerhalle in Lindern
Ort des Trostes, der Hoffnung und der Zuversicht

Ort des Trostes, der Hoffnung und der Zuversicht

Lindern  - Die Trauerhalle in Lindern ist nach elf Monaten Bauzeit fertiggestellt. Sie wird als „atmosphärisch wohltuend“ empfunden.

Barßel/Westerstede

Pfarrer aus Barßel
Friesoyther Dechant jetzt auch in Westerstede tätig

Friesoyther Dechant jetzt auch in Westerstede tätig

Barßel/Westerstede  - Der Barßeler Pfarrer Ludger Becker wird ab 1. Juli auch Pfarrverwalter der St.-Johannes-der-Täufer-Gemeinde im Ammerland. Seit kurzem ist Becker zudem Dechant des Dekanat Friesoythe.

Wilhelmshaven

Wilhelmshavener Stadtkirche
Gemeinsam Ostern feiern – mit dem NWZ-Videogottesdienst

Gemeinsam Ostern feiern – mit dem NWZ-Videogottesdienst

Wilhelmshaven  - Ostern – das zweite Jahr in Folge im Zeichen der Pandemie. Bischof Thomas Adomeit und Weihbischof Wilfried Theising finden dennoch hoffnungsfrohe Worte. Ab zehn Uhr sehen Sie hier außerdem einen Ostergottesdienst.

Sedelsberg

Umbenennung nach Missbrauchsskandal
Neuer Straßenname in Sedelsberg so grau wie das Pflaster

Neuer Straßenname in Sedelsberg so grau wie das Pflaster

Sedelsberg  - Der Rat der Gemeinde Saterland hat die Kaplan-Meyer-Straße umbenannt. Ihr Namensgeber soll Kindern sexuelle Gewalt angetan zu haben. CDU-Ratsherr Gerd Albers sorgte bei der Entscheidung für Irritationen.

Markhausen

Missbrauch in Markhausen
Aus Verdacht gegen Pfarrer Meyer wird traurige Gewissheit

Aus Verdacht gegen Pfarrer Meyer wird traurige Gewissheit

Markhausen  - Sieben Opfer bekräftigen Vorwürfe gegen Pfarrer Georg Meyer. Er soll sich in den 1960er-Jahren an Messdienern vergangen haben. Auf einen NWZ-Bericht meldeten sich immer mehr Opfer.

Vechta

Landes-Caritasverband in Vechta
Gut zwei Jahre Arbeit fürs Hundertjährige

Gut zwei Jahre Arbeit fürs Hundertjährige

Vechta  - Sie ist 191 Seiten stark. Gut zwei Jahre hat er ehrenamtlich daran gearbeitet: Paul Schneider, früherer Direktor des Landes-Caritasverbandes für Oldenburg, hat eine Jubiläumsschrift verfasst.

Markhausen

Geistlicher soll Jungen missbraucht haben
Pfarrer aus Markhausen unter Verdacht – eine Bilanz

Pfarrer aus Markhausen unter Verdacht – eine Bilanz

Markhausen  - Vor zwei Wochen machte die NWZ schwere Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs gegen Pfarrer Georg Meyer aus Markhausen erstmals öffentlich. Die Berichterstattung brachte einiges ins Rollen. Hier eine Zusammenfassung der Ereignisse.

Sedelsberg/Markhausen

Missbrauch in Markhausen
Kaplan-Meyer-Straße in Sedelsberg soll umbenannt werden

Kaplan-Meyer-Straße in Sedelsberg soll umbenannt werden

Sedelsberg/Markhausen  - Sie ist unscheinbar und kurz: die Kaplan-Meyer-Straße in Sedelsberg. Schwere Vorwürfe gegen ihren Namensgeber sind Thema im nächsten Saterländer Gemeinderat. Der Geistliche Georg Meyer soll sich an Messdienern vergangen haben.

Markhausen

Missbrauch in Markhausen
Aus Verdacht gegen Pfarrer Meyer wird traurige Gewissheit

Aus Verdacht gegen Pfarrer Meyer wird traurige Gewissheit

Markhausen  - Sieben Opfer bekräftigen Vorwürfe gegen Pfarrer Georg Meyer. Er soll sich in den 1960er-Jahren an Messdienern vergangen haben. Auf einen NWZ-Bericht meldeten sich immer mehr Opfer.

Vechta

Schutz vor Sexualisierter Gewalt
Offizialat und Kirchen im Oldenburger Münsterland setzen Schutzkonzept in Kraft

Offizialat und Kirchen im Oldenburger Münsterland setzen Schutzkonzept in Kraft

Vechta  - 33 Kirchengemeinden im Offizialsbezirk Oldenburg haben ihr eigenes Schutzkonzept bereits erstellt. Es fordert die Mitarbeiter zu einer „Kultur der Achtsamkeit“.

Vechta

Glaube
Sternsinger in Corona-Zeiten

Sternsinger in Corona-Zeiten

Vechta  - Das Bischöflich Münstersche Offizialat bittet, nicht komplett auf die Sternsinger-Aktion zu verzichten. Es gebe kreative, möglicherweise digitale Formen, auf die Corona-Pandemie zu reagieren.

Bollingen

Feierlicher Gottesdienst im Saterland
70 Jahre Treue und Zuverlässigkeit

70 Jahre Treue und Zuverlässigkeit

Bollingen  - Der Ehrendomkapitular Pfarrer em. August Vornhusen hat anlässlich seiner Priesterweihe vor 70 Jahren einen Gottesdienst gefeiert. Weihbischof Wilfried Theising dankte dem dem Jubilar für sein großes Engagement.

Licht der Hoffnung teilen

Licht der Hoffnung teilen

Mit dem Entzünden der ersten Kerze am Adventskranz in der Kirche St. Marien in Schillig haben die Bischöfe Thomas ...

Schillig

Advent: Eröffnung von Bischöfen

Schillig  - Die kath. und die ev.-luth. Kirche Oldenburg eröffnen den Advent: Am Sonntag, 29. November, beginnt um 18 Uhr ein ...

Schillig

Bischöfe eröffnen Kirchenjahr

Schillig  - Der evangelische Bischof Thomas Adomeit aus Oldenburg und der katholische Weihbischof Wilfried Theising aus Vechta ...

Junge Katholiken werden in ihrem Glauben gestärkt

Junge Katholiken werden in ihrem Glauben gestärkt

Weihbischof Wilfried Theising aus Vechta hat am Sonntag in der katholischen St.-Willehad-Kirchengemeinde Nordenham ...

Nordenham

Firmung in der St. Willehad Kirche

Nordenham  - Die St.- Willehad-Gemeinde feiert an diesem Sonntag die Firmung mit Weihbischof Wilfried Theising. Die Firmlinge ...

Lohne

Veröffentlichung über das Oldenburger Münsterland
Jahrbuch bietet viel mehr als Corona-Kapitel

Jahrbuch bietet viel mehr als Corona-Kapitel

Lohne  - Der Heimatbund setzt auf kürzere Texte und mehr Bilder. Neben der Corona-Pandemie sind zahlreiche Themen wie die Landwirtschaft, der Tourismus und die Rückkehr des Wolfes im Jahrbuch zu finden.

Bollingen

Kirche im Saterland
Pfarrer Vornhusen feiert großes Jubiläum

Pfarrer Vornhusen feiert großes Jubiläum

Bollingen  - Vor 70 Jahren wurde Pfarrer em. August Vornhusen, der heute in Bollingen lebt, im Dom zu Münster geweiht. Aufgrund der Corona-Pandemie ist keine große Feier möglich.