NWZonline.de

taylor-johnson,sam

Person
TAYLOR-JOHNSON, SAM

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Kinocharts
"Wonder Woman": Patty Jenkins stellt Rekord auf

"Wonder Woman": Patty Jenkins stellt Rekord auf

Schon mit dem Drama "Monster" hatte Patty Jenkins von sich reden gemacht, nun gelingt der US-Regisseurin mit "Wonder Woman" der stärkste Start einer weiblichen Filmemacherin. Für das noch immer von Männern dominierte Hollywood ist es ein überfälliges Signal.

Hamburg

Fifty Shades Of Grey – Gefährliche Liebe
SM-Romanze feiert Fortsetzung

SM-Romanze feiert Fortsetzung

Hamburg  - „Fifty Shades of Grey“ geht in die zweite Runde: Wie geht es weiter mit der Liebesgeschichte zwischen der jungen Anastasia und dem erfolgreichen Geschäftsmann Christian Grey?

Los Angeles

Neuer Regisseur für „Fifty Shades“

Los Angeles  - Für die Fortsetzung der Sadomaso-Romanze „Fifty Shades of Grey“ ist ein neuer Regisseur im Gespräch. Wie die Branchenportale ...

Los Angeles

Sm-Romanze
Neuer Regisseur für „Fifty Shades of Grey“-Fortsetzung

Neuer Regisseur für „Fifty Shades of Grey“-Fortsetzung

Los Angeles  - Vor der Kamera werden sich weiter Jamie Dornan und Dakota Johnson anschmachten. Auf dem Regiestuhl für die nächste Auflage von „Fifty Shades of Grey“ aber steht eine Neubesetzung an.

Los Angeles

„fifty Shades“-Fortsetzung
Jetzt soll der Ehemann ran

Jetzt soll der Ehemann ran

Los Angeles  - Niall Leonard ist seit 28 Jahren mit Autorin E.L. James (52)verheiratet. Er soll die Kino-Fortsetzung der Sadomaso-Romanze schreiben.

Berlin

„Fifty Shades“ fesselt Besucher

Berlin  - Die Bestsellerverfilmung „Fifty Shades of Grey“ hat in den ersten vier Tagen nach ihrem Kinostart 1,35 Millionen ...

Berlin

1,35 Millionen Zuschauer
„Fifty Shades“-Kinofilm startet mit Rekorden

„Fifty Shades“-Kinofilm startet mit Rekorden

Berlin  - Der verfilmte SM-Roman „Fifty Shades of Grey“ lässt weltweit die Kassen klingeln und ist ein weiblicher Erfolg. Die Kinobranche freut sich über den „besten Start eines von einer Frau inszenierten Films“.

Fotostrecke

„Fifty Shades of Grey“-Premiere

„Fifty Shades of Grey“-Premiere 12 Fotos

Fotostrecke  - 

Berlin

Kino
Heißer Stoff als kitschiger Film

Heißer Stoff als kitschiger Film

Berlin  - Die Weltpremiere fand jetzt auf der Berlinale statt. Die als Vorlage dienende Erotik-Trilogie „Fifty Shades of Grey“ von E. L. James hat sich schon mehr als 100 Millionen Mal verkauft.

Berlin

„fifty Shades“ -premiere Bei Berlinale
Mehr zart als hart

Mehr zart als hart

Berlin  - Die Kritiken der Verfilmung von „Fifty Shades of Grey“ sind geteilt, bei der Berlinale versetzte die Premiere zumindest einige weibliche Fans in Aufregung. Der Hauptdarsteller plauderte über die Nacktszenen.

Berlin

„fifty Shades Of Grey“
Laszives Bleistift-Knabbern und leere SM-Versprechen

Laszives Bleistift-Knabbern und leere SM-Versprechen

Berlin  - Junge, naive Studentin trifft erfolgreichen Geschäftsmann mit Vorliebe für Sexspiele der härteren Gangart. Wie sehr geht es zur Sache im ersten Teil der „Fifty Shades of Grey“-Verfilmung?

Hamburg

Filme
Nächste Runde der Spektakel

Nächste Runde der Spektakel

Hamburg  - Der literarische Aufreger „Fifty Shades of Grey“ wird den Sprung ins
Kino wagen. Und die Fortsetzung von „Fack ju Göhte“ will begeistern.