NWZonline.de

swift,taylor

Person
SWIFT, TAYLOR

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Corona-Hilfen
Millionen-Zuschuss für Glastonbury-Festival

Millionen-Zuschuss für Glastonbury-Festival

Viele kulturelle Großereignisse wie Konzerte sind in diesem Jahr wegen der pandemie abgesagt worden, auch in Großbritannien. Die britische Regierung unterstützt die Veranstalter finanziell.

Musikpreise
Brit Awards: Dua Lipa und Celeste nominiert

Brit Awards: Dua Lipa und Celeste nominiert

Für ihr Album "Future Nostalgia" hat Dua Lipa gerade einen Grammy gewonnen. Und auch bei den Brit Awards ist sie aussichtsreich im Rennen. Überhaupt sind Frauen diesmal besonders stark vertreten.

US-Musikpreise
Beyoncé knackt Grammy-Rekord bei erster Pandemie-Gala

Beyoncé knackt Grammy-Rekord bei erster Pandemie-Gala

Abstand, Masken und Gedenken: Die Grammy-Gala wird geprägt von Corona, Rassismus-Protesten und Vorwürfen gegen die Veranstalter. Über allem strahlt Beyoncé, die eine historische Marke knackt.

Musikpreis
Grammy-Verleihung: Staraufgebot mit Corona-Beschränkungen

Grammy-Verleihung: Staraufgebot mit Corona-Beschränkungen

Auch bei den Grammys ist dieses Jahr alles anders. Eine "großartige Show" soll dennoch geboten werden - mit zahlreichen Superstars und Sicherheitsabstand.

Musikpreise
Nach der Bitte: Bruno Mars erhält Grammy-Einladung

Nach der Bitte: Bruno Mars erhält Grammy-Einladung

Eigentlich war Bruno Mars für die Grammys nicht gebucht. Jetzt aber ist der Musiker nach seiner Bitte tatsächlich eingeladen worden. Eine Frage aber wirft die Aktion auf.

Musik-Awards
Bruno Mars bittet Grammys um Auftritt

Bruno Mars bittet Grammys um Auftritt

Live-Auftritte sind seit einem Jahr für Popstars fast unmöglich geworden. Im Vorfeld der Grammy-Verleihung hat Bruno Mars nun eine sehr verständliche Bitte an die Veranstalter.

Musikpreise
Taylor Swift, Billie Eilish und Cardi B bei den Grammys

Taylor Swift, Billie Eilish und Cardi B bei den Grammys

Drei der derzeit erfolgreichsten Musikerinnen werden bei den Grammys - zumindest virtuell - am selben Abend auf der Bühne stehen. Wie übrigens auch ein Pianist aus Berlin.

Sexismus
Taylor Swift kritisiert Scherz in Netflix-Serie

Taylor Swift kritisiert Scherz in Netflix-Serie

Das fand Posängerin Taylor Swift gar nicht witzig. In einer Serie wurde über ihr Privatleben gelästert.

"Evermore"
Freizeitpark verklagt Taylor Swift auf Schadenersatz

Freizeitpark verklagt Taylor Swift auf Schadenersatz

Es gibt Streit um den Namen des aktuellen Albums der US-Musikerin. Und es geht um Millionen.

The Future Bites
Steven Wilson: Vom Prog-Zauberer zum Pop-Zampano

Steven Wilson: Vom Prog-Zauberer zum Pop-Zampano

Man kann es nicht allen recht machen: Nach diesem Motto geht Steven Wilson seinen Weg aus der Progrock-Ecke in den gehobenen Mainstream weiter. Was manche Fans als Pop-Ausverkauf bedauern, honorieren andere mit hohen Charts-Platzierungen für den Briten.

Neil Young, Dylan, Shakira
Songrechte als Milliardengeschäft

Songrechte als Milliardengeschäft

Pop-Helden wie Bob Dylan oder Shakira treten Investmentfonds und Konzernen für viel Geld die Rechte an ihren Liedern ab. Was mancher Fan als Verrat empfindet, wird auf einem unruhigen Musikmarkt zum Geschäftsmodell. Und vielen Stars sichert es Stabilität.

Musikpreise
Verleihung der Grammys verschoben

Verleihung der Grammys verschoben

Corona-Aufschub für die Grammy-Gala: Aufgrund der zugespitzten Lage in Los Angeles soll die Verleihung der Musikpreise erst im März stattfinden.

Ausblick
Alben 2021: Alice Cooper, Drake und Cro

Alben 2021: Alice Cooper, Drake und Cro

Dieses Jahr war düster für die Musikbranche. Wegen Corona wurden die allermeisten Konzerte abgesagt, Albumpläne verschoben oder gekippt. Manches soll nun 2021 das Licht der Pop-Öffentlichkeit erblicken - darunter wohl auch wieder diverse Hochkaräter.

Benefizkonzert
Lana Del Rey singt "Stille Nacht" für obdachlose Jugendliche

Lana Del Rey singt "Stille Nacht" für obdachlose Jugendliche

Lana Del Rey und viele andere Musiker habe sich an einem Benefizkonzert für obdachlose Jugendliche beteiligt"

US-Charts
Taylor Swift landet mit "Evermore" auf Platz eins

Taylor Swift landet mit "Evermore" auf Platz eins

Mit ihrem neuen Album ist sie erneut an die Spitze der US-Charts gestürmt. Damit hat Taylor Swift den Abstand zu Madonna und Barbra Streisand verringert.

Corona-Pandemie
Sound der Utopie - Beethoven wird 250

Sound der Utopie - Beethoven wird 250

Auch wenn die meisten Konzerte mit Publikum wegen der Pandemie ins Wasser gefallen sind - zu Beethovens Geburtstag erinnert uns der Meister an die Kraft der Musik.

Evermore
Taylor Swift etabliert sich als große Folk-Songwriterin

Taylor Swift etabliert sich als große Folk-Songwriterin

Nur fünf Monate nach dem gefeierten Album "Folklore" überrascht Taylor Swift ihre Fans mit einer neuen Platte. Trotz der kurzen Zeitspanne ist auch "Evermore" herausragend geworden.

Schaffensrausch
Taylor Swift veröffentlicht schon wieder neues Album

Taylor Swift veröffentlicht schon wieder neues Album

Für die vielen Fans von Taylor Swift ist jetzt schon Weihnachten. Die Pop-Sängerin bringt schon wieder ein neues Album heraus.

Hinter den Kulissen
Bob Dylan verkauft Songrechte an Universal Music

Bob Dylan verkauft Songrechte an Universal Music

Bob Dylan zählt bis heute zu den einflussreichsten Musikern der Gegenwart. Seine Songrechte wechselten nun den Besitzer - für mehrere hundert Millionen Dollar. Mit dem Streaming-Boom sind die Verlagsrechte für die Musik populärer Künstler zu einer Goldgrube geworden.