+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 16 Minuten.

Suche Nach Atommüll-Endlager
90 Gebiete als geologisch geeignet benannt – Gorleben nicht

NWZonline.de

strauß,franz josef

Person
STRAUSS, FRANZ JOSEF

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

CDU-Parteivorsitz
Wettbewerb auf Distanz: Merz, Laschet oder ein Joker?

Wettbewerb auf Distanz: Merz, Laschet oder ein Joker?

Laschet präsentiert sich als Bürger-Versteher mit Amtsbonus. Merz galoppiert los wie ein Pferd, das zu lange in der Box gestanden hat. Eine weibliche CDU-Führungskraft aus der zweiten Reihe warnt die Kandidaten vor zu viel Zoff, der am Ende der Partei schaden könnte.

Wahl des Parteivorsitzenden
Stimmungstest von Merz und Laschet bei CDU-Nachwuchs

Stimmungstest von Merz und Laschet bei CDU-Nachwuchs

Die CDU-Bundesvorsitzkandidaten Merz und Laschet stellen sich in Niedersachsen dem CDU-Nachwuchs. Begegnen tun beide sich nicht, statt eines Duells gibt es zwei Reden und inhaltlich kaum etwas Konträres. Kann einer der beiden bei den Delegierten besser punkten?

Analyse
Bayerisch, eigensinnig, prägend

Auf ihren Eintritt in die CSU ist Berntrud Stark bis heute stolz. Das war 1945, sie war ein Teenager. „Und wir ...

Dr. Günter Pabst, Hartmut Feddersen, Dietmar Meyer
Debatte über Wortwahl in der Pandemie

Betrifft: „Bürger an die Kandare?“, Kolumne von Alexander Will über den Ton der deutschen Politik in Corona-Zeiten, Meinung & Analyse, 27. August

1. FC Nürnberg
Von Hühnern und dem Schah: Früherer "Club"-Boss Roth wird 85

Von Hühnern und dem Schah: Früherer "Club"-Boss Roth wird 85

Im Familienkreis feiert Michael A. Roth seinen 85. Geburtstag. Der frühere Textilunternehmer war einer der schillerndsten Präsidenten des 1. FC Nürnberg. "Ich habe meine Zeit und mein Können geopfert", meinte er im dpa-Interview.

"Mein Platz ist in Bayern"
Söder will Union als "Zukunftsteam" positionieren

Söder will Union als "Zukunftsteam" positionieren

Mit welcher Mannschaft und mit welchem Programm soll die Union in die Bundestagswahl gehen? Zumindest zur inhaltlichen Ausrichtung macht CSU-Chef Söder klare Ansagen. Auch die SPD diskutiert über die Kanzlerkandidatenfrage.

Anschlag im September 1980
Oktoberfestattentat: Bombenleger wollte Führerstaat

Vor 40 Jahren riss auf dem Oktoberfest eine Bombe 13 Menschen in den Tod und verletzte mehr als 200 - es war der größte rechtsextreme Anschlag in der bundesdeutschen Geschichte. Neue Ermittlungen konnten keine Täter vor Gericht bringen. Aber sie schaffen wichtige Klarheit.

Kurt Biedenkopf Im Nwz-Interview
„Die CDU muss die Europa-Partei bleiben“

„Die CDU muss die Europa-Partei bleiben“

Der ehemalige Ministerpräsident Kurt Biedenkopf blickt zurück auf 75 Jahre CDU. Der 90-Jährige spricht über historische Leistungen der Partei und prägende Persönlichkeiten. Für die Zukunft der CDU hat er klare Vorstellungen.

Bümmerstede

Militär-Geschichte
Panzergrenadiere kamen vor 60 Jahren

Panzergrenadiere kamen  vor 60 Jahren

Bümmerstede  - Am 1. Juli 1960 wurde die Panzerbrigade 31 aufgestellt. 1993 wurde sie aufgelöst. Die Bezeichnung „Oldenburgische“ ist heute verschwunden.

Berlin

Drama
Politisches Ränkespiel straff und spannend erzählt

Politisches Ränkespiel straff und spannend erzählt

Berlin  - Es gibt Orte, bei deren Namen es sofort klingelt. Orte aus dem Geschichtsbuch. Wackersdorf gehört dazu. Hier in ...

Berlin

Internetparteitag
„Mein Platz ist und bleibt in Bayern“

„Mein Platz ist und bleibt in Bayern“

Berlin  - Die Umfragewerte sprechen für den bayerischen Ministerpräsidenten: Die Bürger mögen ihn, die Bosse ebenso. Aber es gibt auch Mahner.

Cdu-Kandidat Friedrich Merz Im Interview
„In jeder Krise steckt auch eine Chance“

„In jeder Krise steckt auch eine Chance“

Die Pandemie hat die Wirtschaft in eine Rezession gestürzt. Was CDU-Wirtschaftsexperte Friedrich Merz der Bundesregierung in Sachen Wirtschaftspolitik nun empfiehlt, erklärt er im NWZ-Interview.

Berlin

Doku über Hannelore Kohl
Die „erste Frau“ litt Höllenqualen

Die „erste Frau“ litt  Höllenqualen

Berlin  - Das Leben von Hannelore Kohl war vor allem das Leben von Helmut Kohl. Aber wie war „Die erste Frau“ wirklich?

Merkel-Nachfolge gesucht
K-Frage bei der Union: Söder klar vor Merz und Laschet

K-Frage bei der Union: Söder klar vor Merz und Laschet

CSU-Chef Söder hat mit seinem Corona-Krisenmanagement viele Sympathiepunkte gewonnen. In der K-Frage der Union liegt er nun weit vor der Konkurrenz aus der CDU - beteuert aber weiter, dass er die Kanzlerkandidatur nicht anstrebt.

Verzicht auf die große Keule

Verzicht auf   die große Keule

Politischer Aschermittwoch, das bedeutet seit mehr als einem Jahrhundert Schlagabtausch am größten Stammtisch der ...

Interview Mit Robert Habeck
„Als König tauge ich nicht“

„Als König tauge ich nicht“

Die Grünen liegen in Umfragen auf Platz zwei. Doch die Gefahr, nun abzuheben, sieht ihr Vorsitzender nicht. Robert Habeck über eine mögliche Kanzlerkandidatur der Grünen – und seine sich zu Ende neigende Grünkohlregentschaft.

CDU berät über Vorsitz
K-Frage bei der Union: Merz vor Söder und Röttgen

K-Frage bei der Union: Merz vor Söder und Röttgen

Im Rennen um die Kanzlerkandidatur der Union hat Friedrich Merz laut einer neuen Umfrage den größten Rückhalt in der Bevölkerung. Heute will die querelengeplagte CDU entscheiden, wie es weitergeht - unter anderem mit der Suche nach einem neuen Chef.

Konflikt in der Ukraine
CSU-Chef Söder trifft Kremlchef Putin in Moskau

CSU-Chef Söder trifft Kremlchef Putin in Moskau

33 Jahre nach dem Premierenbesuch eines CSU-Chefs in Moskau muss sich nun Markus Söder auf dem internationalen Parkett beweisen. Dort vertritt er eine im Kreml sehr unbeliebte Position des Bundes.

Paradebayer über Weißwürste
Müller über das Zuzeln: "Nicht meine Variante Nummer 1"

Müller über das Zuzeln: "Nicht meine Variante Nummer 1"

München (dpa) - Paradebayer Thomas Müller (30) kann mit dem Zuzeln von Weißwürsten nicht viel anfangen: "Das ist ...