NWZonline.de

strack-zimmermann,marie-agnes

Person
STRACK-ZIMMERMANN, MARIE-AGNES

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Außenminister Blinken in Kiew
USA stellen Ukraine weitere Militärhilfe in Aussicht

Kiew, Berlin, Genf: Die Europareise des US-Außenministers ist ein weiterer Versuch, eine Entspannung der brenzligen Lage mit Russland zu erreichen. In der Ukraine zeigt sich Blinken kompromisslos.

Ukraine-Konflikt
US-Außenminister Blinken zu Gesprächen in Kiew

US-Außenminister Blinken zu Gesprächen in Kiew

Die Lage zwischen Russland und der Ukraine bleibt angespannt. Der US-Chefdiplomat reist nach Europa: Neben einem Austausch in Kiew und Berlin steht ein heikles Treffen in Genf an.

Bundeswehr
Strack-Zimmermann: Schwerere Bewaffnung in Mali prüfen

Strack-Zimmermann: Schwerere Bewaffnung in Mali prüfen

Die Lage in Mali ist unübersichtlich, Gewalt hat zugenommen, eine Militärjunta beansprucht die Führung. Besser raus mit der Bundeswehr? Aus dem Parlament kommt auch eine Warnung.

Bundeswehr
Irak-Mandat kommt ins Kabinett

Irak-Mandat kommt ins Kabinett

Die Ampel-Koalition will den Einsatz der Bundeswehr im Irak um neun Monate verlängern. Alles andere wäre völlig überraschend gewesen. Allerdings gibt es leichte Veränderungen.

Brüssel

Bundeswehr
Einsatz der Streitkräfte in Mali ungewiss

Einsatz der Streitkräfte in Mali ungewiss

Brüssel  - Nach dem zweiten Militärputsch in Mali ist die Demokratie in dem westafrikanischen Land in weite Ferne gerückt. Die Wehrbeauftragte Eva Högl fordert, die Option eines Abzugs der Bundeswehr in Betracht zu ziehen.

Berlin

Kommentar zur AfD und den Parteien
Ausschuss-Debakel im Bundestag

Ausschuss-Debakel im Bundestag

Berlin  - In der neuen Wahlperiode soll die AfD-Fraktion den Vorsitz im Innenausschuss übernehmen. Das ist ein erstes Debakel der neuen Wahlperiode, schreibt NWZ-Berlin-Korrespondentin Kerstin Münstermann.

Alternative für Deutschland
AfD sendet erkannten "Extremisten" in Verteidigungsausschuss

AfD sendet erkannten "Extremisten" in Verteidigungsausschuss

Im Verteidigungsausschuss geht es um brisante Geheimnisse und die Sicherheit Deutschlands. Nun sorgt eine Personalie für Aufregung. Die AfD schickt einen vom MAD als "Extremist" eingestuften Soldaten in das Gremium.

Parteien
Finanzpolitiker Dürr ist neuer Vorsitzender der FDP-Fraktion

Finanzpolitiker Dürr ist neuer Vorsitzender der FDP-Fraktion

Mit dem Eintritt der FDP in die Ampel-Koalition wechselt die bisherige Spitze auf die Regierungsbank. Neue und schon bekannte Gesichter übernehmen wichtige Positionen im Bundestag.

Berlin

NWZ-Analyse
Drei-Prozent-Ziel nur ein Trick ?

Drei-Prozent-Ziel nur ein Trick ?

Berlin  - Was die Pläne der Ampelkoalition zu Verteidigungsausgaben und Diplomatie bedeuten und was Experten dazu sagen, analysiert NWZ-Korrespondent Gregor Mayntz.

Talkshow
Bei "Anne Will" ist Corona zum 35. Mal Titelthema

Bei "Anne Will" ist Corona zum 35. Mal Titelthema

Corona, Corona und noch einmal Corona: Am Sonntag ist erneut die Pandemie das Thema der ARD-Sendung. Die Titel der Shows ähneln sich dabei stark.

Corona-Pandemie
#allesindenArm: Twitter-Kampagne will zum Impfen bewegen

#allesindenArm: Twitter-Kampagne will zum Impfen bewegen

In einem sind sich viele Experten einig: Die Corona-Impfung schützt effektiv vor schweren Verläufen oder Tod. Jetzt wurde eine Impf-Kampagne gestartet, die auch von zahlreichen Prominenten unterstützt wird.

FDP-Politikerin
Strack-Zimmermann: Auslandseinsätze müssen präzisiert werden

Strack-Zimmermann: Auslandseinsätze müssen präzisiert werden

Terrorismus und die Folgen des Klimawandels sind die Herausforderung für die Sicherheitspolitik, warnt FDP-Politikerin Marie-Agnes Strack-Zimmermann. Auch die Abkehr von fossilen Brennstoffen könne zu neuen Spannungen führen.

Berlin

Regierungsbildung
Kampf um die Lieblingsministerien

Kampf um die Lieblingsministerien

Berlin  - SPD, Grüne und SPD ringen um Macht und Sichtbarkeit in einer kommenden Ampel-Koalition. FDP-Chef Lindner und Grünen-Chef Habeck haben den Streit um das Finanzministerium enorm aufgeladen – der Verlierer wird das spüren.

Parität
FDP-Politiker gegen strikte Frauenquote im Bundeskabinett

FDP-Politiker gegen strikte Frauenquote im Bundeskabinett

Olaf Scholz Scholz hatte angekündigt, dass er sein Kabinett zu gleichen Teilen mit Frauen und Männern besetzt will. Aus der FDP kommt nun Gegenwind. Und aus der SPD wird eine weitere Forderung laut.

FDP stimmt zu
Der Weg ist frei für Ampel-Koalitionsgespräche

Der Weg ist frei für Ampel-Koalitionsgespräche

SPD und Grüne haben bereits Ja gesagt, jetzt zieht auch die FDP mit. Die Koalitionsverhandlungen können losgehen. FDP-Chef Lindner macht aber klar: Es ist keine Liebesheirat.

Bundeswehr
Hitzige Debatte über Zapfenstreich

Hitzige Debatte über Zapfenstreich

Mit Trommeln und Fackeln wird der Afghanistan-Einsatz in Berlin feierlich gewürdigt. Im Netz hagelt es nach dem Zapfenstreich der Bundeswehr plötzlich NS-Vergleiche. Wie groß ist die Entfremdung von Gesellschaft und Truppe?

Streit zwischen CDU und CSU
Union ringt um Konsequenzen nach Wahldebakel

Union ringt um Konsequenzen nach Wahldebakel

In der Union rumort es seit der Wahlschlappe gewaltig, Friedrich Merz spricht von einem Tiefpunkt zwischen CDU und CSU. Viel Anerkennung bekommen zwei Bundesminister - für ihren Rückzug.

Bundeswehr
Ermittlungen: Neuer Extremismusverdacht im Wachbataillon

Ermittlungen: Neuer Extremismusverdacht im Wachbataillon

Das Verteidigungsministerium spricht vom Wachbataillon als "Garde der Bundesrepublik". Um so beschämender ist ein Verdacht, der nun Ermittlungen auf den Plan ruft: Rechtsextremismus, Gewalt und sexuelle Übergriffe.

Generalinspekteur
Afghanistan-Bilanz: Zorn warnt vor falschen Schlüssen

Afghanistan-Bilanz: Zorn warnt vor falschen Schlüssen

Menschen, die sich an Flugzeuge klammern - und der relativ mühelose Vormarsch der militanten Islamisten: Viele deutsche Soldaten und Soldatinnen stellen sich nach diesen Ereignissen jetzt die Sinnfrage.