NWZonline.de

sternberg,thomas

Person
STERNBERG, THOMAS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Reaktionen
Überwiegend positive Reaktionen auf Papst-Brief

Überwiegend positive Reaktionen auf Papst-Brief

Die Ablehnung des Rücktrittsgesuchs von Kardinal Reinhard Marx aus Rom kam schnell. Was die Reaktion von Papst Franziskus bedeuten könnte, erklären Experten.

Missbrauch in der Kirche
"Wir sind Kirche" zu Kardinal Marx: Konsequent und notwendig

"Wir sind Kirche" zu Kardinal Marx: Konsequent und notwendig

Kardinal Reinhard Marx hat dem Papst seinen Rückzug angeboten. Die Reformbewegung "Wir sind Kirche" hofft, dass weitere Bischöfe seinem Beispiel folgen.

Missbrauch in der Kirche
"Ein Zeichen setzen" - Kardinal Marx bietet Rücktritt an

"Ein Zeichen setzen" - Kardinal Marx bietet Rücktritt an

Einer der prägendsten deutschen Bischöfe tritt ab: Der frühere Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Marx, hat Papst Franziskus gebeten, ihn aus dem Bischofsamt zu entlassen.

Ökumenischer Kirchentag
Kirchentag sendet "Zeichen der Einheit" - Kritik aus Rom

Kirchentag sendet "Zeichen der Einheit" - Kritik aus Rom

Obwohl der Ökumenische Kirchentag in Frankfurt fast nur digital stattfand, haben sich Katholiken und Protestanten ein Stück weit angenähert. Das gefällt in Rom nicht jedem.

Kirche
Steinmeier warnt bei Kirchentagseröffnung vor Spaltung

Steinmeier warnt bei Kirchentagseröffnung vor Spaltung

Der Ökumenische Kirchentag in Frankfurt ist gestartet - digital und dezentral, ohne das übliche Gewusel Tausender Teilnehmer. Die Corona-Pandemie hat eine Veranstaltung anderer Art notwendig gemacht.

Kirche
Akt des Ungehorsams: Priester segnen homosexuelle Paare

Akt des Ungehorsams: Priester segnen homosexuelle Paare

Der Vatikan hat Segnungen homosexueller Paare verboten - doch viele katholische Gläubige in Deutschland verweigern den Gehorsam: "Macht den Mund auf und hängt die bunten Fahnen an die Kirchen!"

Katholische Kirche
Frau soll Zentralkomitee der deutschen Katholiken anführen

Frau soll Zentralkomitee der deutschen Katholiken anführen

Die katholische Kirche wird von Männern beherrscht. Doch zumindest das Zentralkomitee der deutschen Katholiken soll bald von einer Frau geführt werden.

Coronavirus
Steinmeier ruft zu gemeinsamem Kraftakt gegen Corona auf

Steinmeier ruft zu gemeinsamem Kraftakt gegen Corona auf

Ostern mit Corona - das zweite Jahr in Folge. Der Bundespräsident appelliert in einer TV-Ansprache: "Raufen wir uns alle zusammen, liebe Landsleute!" Doch während in Berlin und Hamburg nun nächtliche Ausgangsbeschränkungen gelten, soll anderswo gelockert werden.

Corona-Regeln
Seehofer kritisiert Beschluss zu Ostergottesdiensten

Seehofer kritisiert Beschluss zu Ostergottesdiensten

Ostern ist das höchste Fest der Christen. Und ausgerechnet da sollen sie auf den Gottesdienst in der Kirche verzichten? Die Bitte der Politik stößt auf Unverständnis - vor allem beim Innenminister.

Katholische Kirche
Bischofskonferenz machtlos im Fall Woelki

Bischofskonferenz machtlos im Fall Woelki

Die Krise um den Kölner Kardinal Rainer Maria Woelki belastet die ganze katholische Kirche in Deutschland. Dennoch hat Woelki von der Vollversammlung der Bischofskonferenz nichts zu befürchten.

Missbrauchsskandal in Köln
Bericht: Kardinal Woelki schließt Rücktritt nicht aus

Bericht: Kardinal Woelki schließt Rücktritt nicht aus

Kardinal Rainer Maria Woelki steht heftig in der Kritik im Zusammenhang mit der Aufklärung von Missbrauchsfällen innerhalb der katholischen Kirche. In einem Medienbericht spricht er nun davon, Verantwortung übernehmen zu wollen.

Coronabedingt
Gesangsverbot: Deutsche Katholiken zeigen dafür Verständnis

Gesangsverbot: Deutsche Katholiken zeigen dafür Verständnis

Fällt der Kirchgang an Weihnachten aus? Die Kirchen hoffen, dass die Politik es neben den bestehenden Auflagen bei einem Gesangsverbot in den Gotteshäusern belässt.

Bookholzberg

Kita Sonneninsel in Bookholzberg
Förderverein stellt sich neu auf

Förderverein  stellt sich neu  auf

Bookholzberg  -  Bislang hatte die Corona-Pandemie den neuen Vorstand des Fördervereins der Bookholzberger Kindertagesstätte Sonneninsel ...

Rom/Berlin

Kirche
Papst-Schreiben gilt als Provokation

Papst-Schreiben gilt als  Provokation

Rom/Berlin  - Von „abenteuerlicher Realitätsferne“ spricht das Zentralkomitee der deutschen Katholiken. Auch Bischof Bode äußert sich sehr kritisch.

Wirbel um Vatikan-Papier
Papst-Instruktion empört deutsche Katholiken

Papst-Instruktion empört deutsche Katholiken

Die katholische Kirche hat kaum noch Priester. Deshalb übernehmen immer mehr Nicht-Kleriker Leitungsfunktionen. Doch jetzt sagt der Papst: So geht's nicht!

Diskussion über Lockerungen
Bund und Länder beraten über mehr Notbetreuung für Kinder

Bund und Länder beraten über mehr Notbetreuung für Kinder

Videokonferenz mit den Kollegen, das Handy klingelt, und die Tochter quengelt: Die Arbeit im Home Office ist für Eltern kleiner Kinder ein Balanceakt. Für manche könnte Besserung in Sicht sein.

Konferenz in Mainz
Frauen tragen Bischöfen ihren Protest vor

Frauen tragen Bischöfen ihren Protest vor

Die Deutsche Bischofskonferenz hat sich in Mainz versammelt, um einen neuen Vorsitzenden zu wählen. Katholische Frauen mischen sich ein, um ihre Forderung nach mehr Mitsprache in der Kirche zum Ausdruck zu bringen.

Keine weitere Amtszeit
Marx gibt Vorsitz der Deutschen Bischofskonferenz ab

Marx gibt Vorsitz der Deutschen Bischofskonferenz ab

Die katholische Kirche in Deutschland sucht eine neue Führungspersönlichkeit: Kardinal Reinhard Marx steht überraschend nicht mehr als Chef der Bischofskonferenz zur Verfügung. Dabei hatte er gerade einen wichtigen Reformprozess angestoßen.

Diskussion um Reformen
Kardinal Marx: Synodaler Weg "guten Schritt vorangekommen"

Ein Bischof spricht von einer "Zukunftswerkstatt". Der Synodale Weg der katholischen Kirche in Deutschland soll einen hierarchiefreien Raum ermöglichen. Nicht alle sind glücklich darüber.