NWZonline.de

stephan,benjamin

Person
STEPHAN, BENJAMIN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Emden

Nach Protestaktion von Greenpeace
Wo die VW-Schlüssel aus Emden gelandet sind

Wo die VW-Schlüssel aus Emden gelandet sind

Emden  - Greenpeace-Aktivisten hatten bei rund 1500 Autos am Emder VW-Werk die Zündschlüssel abgezogen. Nun teilt die Umweltschutzorganisation mit, wo sie die Schlüssel abgelegt hat.

Emden

Hunderte Zündschlüssel in Emden entwendet
Greenpeace legt Verladung von VW-Neuwagen lahm

Greenpeace legt Verladung von VW-Neuwagen lahm

Emden  - Rund 20 Aktivistinnen und Aktivisten verschafften sich am Morgen Zugang zum Emder Verladehafen und zogen bei Hunderten geparkten, unverschlossenen Autos die Zündschlüssel ab. VW will Anzeige erstatten.

Fliegen ohne Flugscham
Der Luftverkehr soll klimaneutral werden - aber wie?

Der Luftverkehr soll klimaneutral werden - aber wie?

Für klimaneutralen Luftverkehr braucht es aus Sicht vieler Experten nachhaltig erzeugte Kraftstoffe. Doch die Verfahren sind teuer, einen Markt gibt es nicht. Nun haben Politik und Branche ein Konzept beschlossen, wie sich das in den nächsten zehn Jahren ändern soll.

CSU-Politiker
Scheuer will Ende des fossilen Verbrenners bis 2035

Scheuer will Ende des fossilen Verbrenners bis 2035

Verkehrsminister Scheuer will ein Ende für den Verbrennungsmotor bis 2035 - für jene Motoren, die mit fossilem Sprit angetrieben werden. Synthetische Kraftstoffe sieht er hingegen auf dem Vormasch.

Autobranche
VW legt bei E-Flotten-Zielen nach

VW legt bei E-Flotten-Zielen nach

Ein festes Datum für ein Verbrenner-Aus gibt es weiterhin nicht. Beim Ausbau der Elektromobilität erhöht Volkswagen nun jedoch noch einmal seine Ziele bis zum Jahr 2030.

"Destination 2050"
Luftfahrt soll CO2-neutral werden

Luftfahrt soll CO2-neutral werden

Die Luftfahrtbranche will klimaneutral werden - bis 2050. Die Branche ist optimistisch, trotz derzeitiger Krise, ihr Ziel zu erreichen. Massive Kritik kommt von Umweltschützern.

Ergebnis nicht belastet
VW-Konzern verfehlt CO2-Ziele 2020 leicht

VW-Konzern verfehlt CO2-Ziele 2020 leicht

Dass die Volkswagen-Gruppe die EU-Klimaziele für ihre Autoflotte im vergangenen Jahr knapp reißen würde, war absehbar. Jetzt gibt es vorläufige Zahlen, die diese Erwartung bestätigen. 2021 soll die Einhaltung aber dank weiterer Elektromodelle klappen.

Vorwurf von Greenpeace
Volkswagen prüft Klimaschutztäuschung-Vorwürfe bei E-Flotte

Volkswagen prüft Klimaschutztäuschung-Vorwürfe bei E-Flotte

Gaukelt VW den Kunden seiner Elektro-Fahrzeuge gute Klimawerte nur vor? Die Umweltorganisation Greenpeace kritisiert vor allem Zertifikate aus einem Projekt in Indonesien.

Studie
Greenpeace: Verkauf von Verbrenner-Autos bis 2028 stoppen 

Greenpeace: Verkauf von Verbrenner-Autos bis 2028 stoppen 

Laut Greenpeace kann Europas Verkehr in 20 Jahren nur klimaneutral werden, wenn ab 2028 keine weiteren Verbrenner zugelassen werden.

Debatte über Staatshilfe
Lufthansa vor Woche der Wahrheit

Lufthansa vor Woche der Wahrheit

Ein Einbruch im Passagiergeschäft um 99 Prozent, Zehntausende Beschäftigte in Kurzarbeit, jede Stunde eine Million Euro Verlust. Die Corona-Pandemie hat die Lufthansa in die größte Krise ihrer Geschichte gestürzt. Konzernchef Spohr kämpft an vielen Fronten.

Vorschläge konkretisiert
Neue Staatsmilliarden für die Autobranche?

Neue Staatsmilliarden für die Autobranche?

Autohändler haben seit Montag wieder geöffnet, Hersteller fahren die Produktion schrittweise hoch. Die Nachfrage aber ist wegen der Corona-Pandemie im Keller. Sind neue Kaufprämien die Lösung? In einigen wichtigen Punkten gehen die Ansichten auseinander.

Freiwilliger Aufpreis
"Klimaneutrales" Autofahren? Neues Angebot von Shell

"Klimaneutrales" Autofahren? Neues Angebot von Shell

Wirksamer Klimaschutz oder nur ein Obolus zur Beruhigung des eigenen Gewissens? Shell-Kunden können künftig ihren CO2-Ausstoß mit einem Aufpreis auf den Spritpreis ausgleichen. Der Verbrennungsmotor bleibt noch für Jahrzehnte Standard.

Bericht des Umweltbundesamts
Sprit müsste für Klimaziele bis zu 70 Cent teurer werden

Sprit müsste für Klimaziele bis zu 70 Cent teurer werden

Im Verkehr kommt der Klimaschutz seit Jahrzehnten nicht voran. Das Umweltbundesamt hält es deshalb für notwendig, Sprit deutlich teurer zu machen - und hat noch einiges mehr auf dem Wunschzettel. Allerdings hat die Koalition gerade einen anderen Weg beschlossen.

Hannover

Dienstwagen
Nur ein E-Auto – als Zweitwagen

Hannover  - Niedersachsen soll Vorreiter beim Klimaschutz werden – kein anderes Thema hat sich die Landesregierung aus SPD ...

Berlin/Zwickau

Verkehr
Die Baustellen der Autobranche

Die Baustellen der Autobranche

Berlin/Zwickau  - Wie und bis wann soll es im „Autoland“ Deutschland ein dichtes Netz an Strom-Ladepunkten geben? Wie kann der Kauf der E-Autos besser und stärker gefördert werden? Um diese Fragen geht es beim „Autogipfel“.

Vor Start der Automesse IAA
VW präsentiert Elektrowagen ID.3

VW präsentiert Elektrowagen ID.3

Die Autoindustrie tut inzwischen einiges für die Umstellung auf E-Antriebe - nach Meinung von Klimaschützern jedoch bei weitem nicht genug. Bei der Automesse IAA betonen VW und der Branchenverband ihren Willen zum Wandel. Kritiker nehmen ihnen das nicht ab.

Berlin

Nach Tödlichem Unfall In Berlin
Am SUV scheiden sich die Geister

Am SUV scheiden sich die Geister

Berlin  - Schwerer Stahl und große Räder – schickes Auto oder Feindbild? Die Auseinandersetzung nimmt massiv an Härte zu.

Frankfurt/Bremerhaven

Muss Automobilindustrie Umdenken?
Umweltschützer fordern Abkehr vom SUV

Umweltschützer fordern Abkehr vom SUV

Frankfurt/Bremerhaven  - Die deutsche Autoindustrie baut laut Umweltschutzorganisationen nicht nur zu viele, sondern auch die falschen Autos. Gegen die Umweltverschmutzung durch große und schwere Autos protestierten Greenpeace-Aktivisten jetzt in Bremerhaven.