NWZonline.de

steinmeier,frank-walter

Person
STEINMEIER, FRANK-WALTER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Amnesty
Steigende Opferzahl bei systemkritischen Protesten im Iran

Steigende Opferzahl bei systemkritischen Protesten im Iran

Die Zahl der Todesopfer bei den Protesten im Iran scheint höher als bislang bekannt. Amnesty spricht von einer brutalen Niederschlagung einer Demonstration im Südosten. Steinmeier fordert einen Stopp der Gewalt gegen Regierungskritiker.

Proteste
Steinmeier verlangt von iranischer Führung Stopp der Gewalt

Steinmeier verlangt von iranischer Führung Stopp der Gewalt

Die Staatsoberhäupter mehrerer europäischer Staaten treffen sich in Malta. Ganz oben auf der Agenda steht der Krieg in der Ukraine. Der Bundespräsident spricht aber auch eine andere Krise an.

Russische Invasion
Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Kremlchef Putin besiegelt die Annexion von vier Gebieten in der Ostukraine. Er fordert Kiew zu Verhandlungen auf - Selenskyj lehnt ab. Die USA verhängen weitere Sanktionen. Die Entwicklungen im Überblick.

Brake

36. Deutscher Schifffahrtstag
Große Schiffs- und Bootsparade auf der Weser

Große Schiffs- und Bootsparade auf der Weser

Brake  - Der 36. Deutsche Schifffahrtstag findet in Bremen und Bremerhaven statt. Am Freitag gibt es eine Schiffs- und Bootsparade auf der Weser. In Bake werden die Schiffe besonders gewürdigt.

Garmhausen/Wildeshausen

Auszeichnung im Landkreis Oldenburg
Wildeshauserin erhält Bundesverdienstkreuz

Wildeshauserin erhält Bundesverdienstkreuz

Garmhausen/Wildeshausen  - Große Ehre für Christa Plate aus Garmhausen (Wildeshausen): Die 74-jährige Landwirtin erhält das Bundesverdienstkreuz. Das sagt sie zu ihrer Auszeichnung.

Extremismus
Gedenken zu Oktoberfest-Attentat von 1980

Gedenken zu Oktoberfest-Attentat von 1980

Vor 42 Jahren tötete eine Bombe auf dem Oktoberfest 12 Menschen und den Attentäter. Wie jedes Jahr wird auch heute wieder der Opfer gedacht. Münchens Oberbürgermeister findet deutliche Worte.

Weltkunstausstellung
documenta: Kunst im Schatten von Antisemitismus-Vorwürfen

documenta: Kunst im Schatten von Antisemitismus-Vorwürfen

An diesem Sonntag endet nach 100 Tagen die documenta fifteen in Kassel. Beherrschendes Thema waren allerdings die Antisemitismus-Vorwürfe. Was bedeutet das für die Zukunft der Weltkunstschau?

Bundespräsident
Vermisste in Mexiko: Steinmeier will bei Aufklärung helfen

Vermisste in Mexiko: Steinmeier will bei Aufklärung helfen

Mehr als 100.000 Menschen gelten in Mexiko als vermisst - verschleppt von Drogenkartellen oder Opfer staatlicher Gewalt. Die Angehörigen hoffen nun, dass deutsche Experten ihnen Antworten geben können.

Bundespräsident
Steinmeier in Mexiko: Müssen in Kriegszeiten zusammenhalten

Steinmeier in Mexiko: Müssen in Kriegszeiten zusammenhalten

Arbeitet Deutschland auf der Suche nach alternativen Gasquellen bald mit Mexiko zusammen? Die beiden Staatsoberhäupter wollen das ausloten. In Mexiko-Stadt richtet Steinmeier deutliche Worte an den Senat.

Westküste
Schweres Erdbeben in Mexiko am Jahrestag des Bebens von 2017

Schweres Erdbeben in Mexiko am Jahrestag des Bebens von 2017

Bereits zum dritten Mal wird Mexiko an einem 19. September von einem starken Erdbeben erschüttert. Es gibt Tote, Schäden und Panik. Ab Dienstag ist Bundespräsident Steinmeier in dem Land zu Besuch.

Staatsbegräbnis der Queen
Jahrhundertereignis: Welt nimmt Abschied von Elizabeth II.

Jahrhundertereignis: Welt nimmt Abschied von Elizabeth II.

Hunderttausende nehmen in London Abschied von der Queen, Millionen weltweit vor Bildschirmen. Der stundenlange Staatsakt ist ein Jahrhundertereignis. König Charles zeigt sich tief gerührt.

Monarchie
Großbritannien hält den Atem an: Was kommt nach der Queen?

Großbritannien hält den Atem an: Was kommt nach der Queen?

Die Großen der Welt sind nach London gekommen, um der Queen die letzte Ehre zu erweisen. Nur der Bär Paddington fehlt. Für die Briten ist es weit mehr als der Abschied von ihrem Staatsoberhaupt. Es ist ein Aufbruch ins Ungewisse.

Monarchie
Steinmeier: König Charles will nach Deutschland kommen

Steinmeier: König Charles will nach Deutschland kommen

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat bereits vor einigen Tagen mit dem neuen britischen König, Charles III., gesprochen. Dieser wolle sich demnach bemühen, bald nach Deutschland zu kommen.

London/Windsor

Königin Elizabeth II.
Was Sie zum Staatsbegräbnis der Queen wissen müssen

Was Sie zum Staatsbegräbnis der Queen wissen müssen

London/Windsor  - Zum Begräbnis von Elizabeth II. sind Kaiser, Könige und Präsidenten aus der ganzen Welt angereist. Das persönliche Abschiebnehmen für die Bürger endete derweil am frühen Morgen.

London
Abschied von der Queen - König Charles sichtlich gerührt

Abschied von der Queen - König Charles sichtlich gerührt

An diesen Tag werden sich nicht nur die Briten lange erinnern. Die historischen Trauerfeierlichkeiten für Queen Elizabeth II. in London gehen zu Ende. Nun steht in Windsor noch die Beisetzung im Familienkreis an.

Elizabeth II.
Was man zum Staatsbegräbnis der Queen wissen muss

Was man zum Staatsbegräbnis der Queen wissen muss

Historisches Ereignis in London: Zum Staatsbegräbnis der Queen erwartet die britische Hauptstadt Hunderttausende Besucher - darunter gekrönte Häupter, Staatschefs und Würdenträger. Ein Wegweiser.

Überblick
Was beim Staatsbegräbnis der Queen passiert

Was beim Staatsbegräbnis der Queen passiert

Am Montag wird die Queen beerdigt. Genauso wie die genau geplanten Prozesse um die Nachricht ihres Todes, ist auch der Tag der Beerdigung selbst minuziös durchgeplant. Ein Überblickt.

Britische Monarchie
Was über das Staatsbegräbnis der Queen am Montag bekannt ist

Was über das Staatsbegräbnis der Queen am Montag bekannt ist

Die Beisetzung eines britischen Staatsoberhaupts ist ein Ereignis von gigantischem Ausmaß. Mit Gottesdiensten und Prozessionen nehmen die Royals, Großbritannien und die Welt Abschied von Elizabeth II.

Royals
Abschied von der aufgebahrten Queen in London

Abschied von der aufgebahrten Queen in London

Großbritannien trauert - und wer der gestorbenen Königin die letzte Ehre erweisen will, kann sich nun am Sarg von Elizabeth II. verabschieden. Dafür ist aber viel Geduld nötig.