+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 7 Minuten.

Bund-Länder-Runde
Olaf Scholz offenbar mit Sympathie für allgemeine Impfpflicht

NWZonline.de

steffens,anna

Person
STEFFENS, ANNA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

OLDENBURG

Premiere
Hänsel und Gretel in der heutigen Gesellschaft

Hänsel und Gretel in der heutigen Gesellschaft

OLDENBURG  - Vielleicht heißen sie heute Kevin und Shannon, statt Hänsel und Gretel. Aber es gibt sie, die vernachlässigten ...

OLDENBURG

Premiere
Brisanter Krimi über Kinderarmut

Brisanter Krimi über Kinderarmut

OLDENBURG  - Die Inszenierung findet im Spielraum statt. Konzipiert ist sie vor allem für Schülerinnen und Schüler von 6. Klassen.

Das Leben und die Liebe

Das Leben und die Liebe

„Polar Bears“ (im Bild Sebastian Herrmann als John und Anna Steffens als Kay) wird an diesem Mittwoch im Kleinen ...

OLDENBURG

Premiere
Die Schöne und das Ungeheuer

Die Schöne und das Ungeheuer

OLDENBURG  - Das neue Stück hat der britische Bestsellerautor Mark Haddon geschrieben. Regie führt im Kleinen Haus K.D. Schmidt.

OLDENBURG

Premiere
Ein poetisches Puzzle ganz ohne jeden Eisbären

Ein poetisches Puzzle ganz ohne jeden Eisbären

OLDENBURG  - Mit dem leitenden Regisseur für das Schauspiel im Oldenburgischen Staatstheater, K.D. Schmidt, verbindet man Regiearbeiten ...

OLDENBURG

Premiere
Bis zum heulenden Elend

Bis zum heulenden Elend

OLDENBURG  - Das Stück wird im Großen Haus des Oldenburgischen Staatstheaters gezeigt. Regie führte Anna Bergmann.

OLDENBURG

Premiere
Drehbühne der großen Gefühle

Drehbühne der großen Gefühle

OLDENBURG  - Der Roman von Leo Tolstoi bildet die Grundlage. Die Produktion ist sehr opulent und dauert drei Stunden.

OLDENBURG

Premiere
Dschungelprüfung im Trollpalast

Dschungelprüfung im Trollpalast

OLDENBURG  - Die Inszenierung ist eine Teamarbeit. Ibsens dramatisches Gedicht wird mit großer Experimentierfreude kraftvoll in Szene gesetzt.

OLDENBURG

Premiere
Von Aufschneidern und Egoisten

Von Aufschneidern und Egoisten

OLDENBURG  - Regisseur K.D. Schmidt steht als Schauspieler auf der Bühne. Eine Szene ist als Hörspiel angelegt.

NORDENHAM

Leichtathletik
Nach Pannenfestival gibt’s auch Zuspruch

Nach Pannenfestival gibt’s auch Zuspruch

NORDENHAM  - Der Organisator möchte den City-Weserlauf auch im nächsten Jahr wieder auf die Beine stellen. „Aber so etwas wie am Sonnabend darf nicht noch einmal passieren.“

OLDENBURG

Premiere
Das Beste kommt zum Schluss

Das Beste kommt zum Schluss

OLDENBURG  - Regie führte auf dem ehemaligen Fliegerhorst K. D. Schmidt. Die Vorstellung dauert fast drei Stunden.

OLDENBURG

Premiere
Schwelgen in schönen Erinnerungen

Schwelgen in schönen Erinnerungen

OLDENBURG  - Die Aufführung findet im Offizierskasino statt. K.D. Schmidt inszeniert das Abschiedsstück.

OLDENBURG

Premiere
Horst Janssen bekommt Theaterstück

Horst Janssen bekommt Theaterstück

OLDENBURG  - Der Schweizer Regisseur Thom Luz hat ein Kaleidoskop produziert. Es zeigt verschiedene Bilder über den berühmten Oldenburger Künstler.

Eine Sommernacht

Eine Sommernacht

Im Kleinen Haus des Staatstheaters ist an diesem Dienstag das Stück „Eine Sommernacht“ zu sehen – im Bild ein Probenfoto ...

OLDENBURG

Premiere
Im Griff eines Schmarotzers

Im Griff eines Schmarotzers

OLDENBURG  - Regie führte Marc Becker, für die Bühne sorgte Peter Engel im Kleinen Haus. Den Tartuffe spielt Thomas Lichtenstein.

OLDENBURG

Premiere
Ein Scheinheiliger im Sinn-Vakuum

Ein Scheinheiliger im Sinn-Vakuum

OLDENBURG  - Hausautor Marc Becker führt Regie. Komische Momente wechseln mit bitter schmeckenden.

OLDENBURG

Premiere
200 Jahre von Lessing bis Loher

200 Jahre von Lessing bis Loher

OLDENBURG  - Auf Lessings Einakter „Philotas“ folgt „War Zone I-V“ von Dea Loher. Der Abend ersetzt „Haus Herzenstod“, das wegen Krankheit abgesagt werden musste.

Mackie Messer ganz galant

Mackie Messer ganz galant

Sehr gut besucht sind die Aufführungen der „Dreigroschenoper“ auf dem Fliegerhorst. So wird es auch am Dienstag ...

OLDENBURG

Theater
Zum Ablachen und Vergessen

Zum Ablachen und Vergessen

OLDENBURG  - In dem Zwei-Personen-Stück spielen Anna Steffens und Sebastian Herrmann. Regie führt Krystyn Tuschhoff.