NWZonline.de

stahmann,anja

Person
STAHMANN, ANJA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Hannover

Hilfe für Afghanen
Niedersachsen will rund 1000 Ortskräfte aufnehmen

Niedersachsen will rund 1000 Ortskräfte aufnehmen

Hannover  - Niedersachens Innenminister Boris Pistorius spricht sich mit seinen Amtskollegen für ein Bundesaufnahmeprogramm für afghanische Ortskräfte aus. Das Land stellt 450 Unterbringungsplätze für rund 1000 Menschen bereit.

Berlin/Hannover/Bremen

Feuer
Druck auf Innenminister Seehofer wächst

Druck auf Innenminister Seehofer wächst

Berlin/Hannover/Bremen  - Nach dem Brand im griechischen Flüchtlingslager Moria wächst der Druck auf Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU), ...

Bremen

Betreuung
Behinderten-Werkstätten dürfen wieder öffnen

Bremen  - Die anerkannten Werkstätten für Menschen mit Behinderungen können ab Montag, 8. Juni, stufenweise wieder den regulären ...

Bremen

Fünf neue Räder für Suppenengel

Bremen  - Die „Bremer Suppenengel“ erweitern ihre Flotte an Lastenrädern, mit denen sie Obdachlose in der Nähe ihrer Plätze ...

Bremerhaven/Bremen

Tanzsport
Stahmann weist CDU-Kritik zurück

Stahmann weist CDU-Kritik zurück

Bremerhaven/Bremen  - Bremens Sportsenatorin Anja Stahmann (Bündnis 90/Die Grünen) hat die Kritik der Bremerhavener CDU-Stadtverordnetenfraktion ...

Bremen

Sportstätten dürfen bald öffnen

Bremen  - Bremen setzt den Lockerungskurs fort und will ab Mitte nächste Woche unter Auflagen wieder Sport in Hallen und ...

Bremerhaven

Tanzsport: CDU will mehr Fairness

Bremerhaven  - Nach der Lockerung der Auflagen wegen der Coronakrise hat der Bremer Senat einigen Turniertänzern des Grün-Gold-Clubs ...

Bremen

Regierungserklärung
Bovenschulte blickt auf CDU-Altkanzler Adenauer

Bovenschulte blickt auf CDU-Altkanzler Adenauer

Bremen  - Deutschland habe die erste Phase der Corona-Pandemie „sehr gut“ überstanden, das Gesundheitssystem habe sich als ...

Bremen

Corona-Krise
Die Gastronomie muss noch ein wenig warten

Bremen  - Die Gastronomen müssen noch ein paar Tage warten, bis sie wieder öffnen dürfen. Anders als in Niedersachsen, wo ...

Bremen

Gesundheit
Corona-Ausbruch in einem Pflegeheim

Bremen  - Schwerer Corona-Ausbruch in einem Pflegeheim für Demenzkranke in Osterholz: Bislang sind 13 Menschen positiv auf ...

Bremer Sozialsenatorin Anja Stahmann
„Der Vorwurf trifft mich persönlich“

„Der Vorwurf trifft mich persönlich“

Brandstiftungen, Corona-Fälle und Quarantäne: Die Bremer Sozialsenatorin Anja Stahmann hat deutliche Kritik an den Tätern geübt. Nun sieht sie sich Rassismus-Vorwürfen ausgesetzt.

Bremen

Corona
Gefährlicher Bewohner-Protest in Erstaufnahme

Bremen  - Jetzt reicht es Sozialsenatorin Anja Stahmann (Grüne), die sich seit 2015 dafür engagiert, dass Asylbewerber in ...

Bremen

133 Bewohner positiv getestet

Bremen  - Aus der unter Quarantäne stehenden Erstaufnahmeeinrichtung in Bremen-Vegesack ist erstmals ein Bewohner mit einer ...

Bremen

Corona
Freigänger und Bedienstete der JVA infiziert

Bremen  - Zwei Berufsfreigänger im offenen Vollzug der Justizvollzugsanstalt (JVA) sowie zwei Bedienstete dieser Abteilung ...

Bremen

Corona
Entscheidung über Maskenpflicht am Freitag

Entscheidung über Maskenpflicht am Freitag

Bremen  - Noch gibt es keine Maskenpflicht in Bremen. Noch bleibt es bei der „dringenden Empfehlung“, überall dort, wo es ...

Frankfurt

Fußball
Diese Szenarien sind in der Bundesliga möglich

Diese Szenarien sind in der Bundesliga möglich

Frankfurt  - Diese Livestream-Show sollte Millionen Fans ein Stück Normalität suggerieren. Die perfekt orchestrierte Abfolge ...

Bremen

27 weitere Infizierte in Bremen gemeldet

Bremen  - Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen im Land Bremen ist am Dienstag um 27 auf 422 angestiegen (davon 26 ...

Bremen

Coronakrise
„Engel“ verteilen Essen an Bedürftige

„Engel“ verteilen Essen an Bedürftige

Bremen  - Die „Suppenengel“ achten auf ausreichend Abstand. 138 Bedürftige kamen am ersten Tag.

Bremen

Lungenkrankheit
„Entscheidung nicht leicht gemacht“

„Entscheidung nicht leicht gemacht“

Bremen  - Rund 122 000 Kinder sind betroffen. Der Bürgermeister mahnt zu sozialer Zurückhaltung.