NWZonline.de

sprickerhof,jürgen

Person
SPRICKERHOF, JÜRGEN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Iffens

Solarpark in Butjadingen
Chance oder Verschwendung von wertvollen Flächen?

Chance oder Verschwendung von wertvollen Flächen?

Iffens  - Quer durch die Fraktionen gab es in der Debatte um den in Butjadingen geplanten Solarpark Kontroversen. Der Beschluss ist vorerst nichts mehr als eine Empfehlung an den Gemeinderat.

Butjadingen

Grüne in Butjadingen
Auch vor heißen Eisen keine Scheu

Auch vor heißen Eisen keine Scheu

Butjadingen  - Die Grünen haben ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl vorgestellt. Bislang sind es sieben Bewerberinnen und Bewerber, die einen Sitz im künftigen Gemeinderat anstreben. Noch nicht abgehakt ist für die Grünen das Thema Biosphärenreservat. Sie möchten, dass die Gemeinde den Diskussionsprozess wieder aufnimmt.

Beckmannsfeld

Radfahren in Butjadingen
Sperrung in Beckmannsfeld hat sich bald erledigt

Sperrung in Beckmannsfeld hat sich bald erledigt

Beckmannsfeld  - Die Gemeinde hat sich gegenüber den II. Oldenburgischen Deichband bereit erklärt, die Verkehrssicherungspflicht zu übernehmen. Das hat sie auch bereits beim Landkreis angezeigt. Damit kann die Sperrung nun aufgehoben werden.

Butjadingen

Butjadinger Gemeinderat
Fraktionen noch auf der Suche nach Kandidaten

Fraktionen noch auf der Suche nach Kandidaten

Butjadingen  - Nur die SPD hat ihre Liste schon abgeschlossen. Bei den Unabhängigen steht fest, dass Lambertus Poll tritt nicht wieder antritt.

Burhave

Bildung in Butjadingen
Neuer Rat soll über Ganztagsschule entscheiden

Neuer Rat soll  über Ganztagsschule entscheiden

Burhave  - Seit 2012 ist die Einrichtung einer Ganztagsschule Thema in Butjadingen. Die Mehrheit im Gemeinderat hat weiteren Informationsbedarf.

Butjadingen

Interkommunales Gewerbegebiet
Butjadingen will ein Wörtchen mitreden

Butjadingen will ein Wörtchen mitreden

Butjadingen  - Der Finanzausschuss des Gemeinderats hat mehrheitlich beschlossen, dass sich die Gemeinde an den Kosten für eine Potenzialanalyse beteiligt. 3000 Euro sollen dafür investiert werden.

Butjadingen

Urlaub in Butjadingen
Tourismusgesellschaft investiert nächstes Jahr 325 000 Euro

Tourismusgesellschaft investiert nächstes Jahr  325 000 Euro

Butjadingen  - Ursprünglich waren 385 000 Euro vorgesehen, die die Butjadingen Kur und Touristik GmbH komplett über neue Kredite finanzieren wollte. Dabei hat aber der Gemeinderat nicht mitgespielt.

Butjadingen

Streit um Kurtaxe in Butjadingen
Zwei Abstimmungen, kein Ergebnis

Zwei Abstimmungen, kein Ergebnis

Butjadingen  - Dass der Gästebeitrag steigen muss, darüber sind sich alle einig – darüber, um wie viel er steigen soll, nicht. Die vermeintlich letzte Gemeinderatssitzung des Jahres war nun erst die vorletzte.

Butjadingen/Nordenham/Stadland

Interkommunales Gewerbegebiet
Butjadingen sagt Jein zur Beteiligung

Butjadingen sagt Jein zur Beteiligung

Butjadingen/Nordenham/Stadland  - Der Gemeinderat hat einen Kompromiss beschlossen. In den Haushalt 2021 werden 3000 eingestellt, mit denen sich die Gemeinde an einer Potenzialstudie beteiligen könnte. Vorerst wird Butjadingen die Sache aber aus der Distanz beobachten.

Butjadingen

Kurtaxe in Butjadingen
Rot/Grün lehnt „überaus große Erhöhung“ ab

Rot/Grün lehnt „überaus große Erhöhung“ ab

Butjadingen  - Die beiden Fraktionen sprechen sich nicht generell gegen eine Anhebung des Gästebeitrags aus, fordern in einem Antrag aber, dass sie moderater ausfällt.

Butjadingen

Butjadinger Bürgerbus
Im Lockdown kein Linienbetrieb

Im Lockdown kein Linienbetrieb

Butjadingen  - Wer einen wichtigen Grund vorbringen kann, wird nach Absprache trotzdem befördert. Der Vereine werde niemanden im Stich lassen, sagt der Vorsitzende.

Butjadingen

Energie
Butjadingen setzt weiter auf Ökostrom

Butjadingen setzt weiter auf Ökostrom

Butjadingen  - Die Gemeinde beteiligt sich zusammen mit anderen Kommunen an Ausschreibungsverfahren. Sie hofft, auf diese Weise erneut Strom und Gast zum Schnäppchenpreis beziehen zu können.

Butjadingen

Kurtaxe in der Wesermarsch
Urlaub in Butjadingen wird teurer

Urlaub in Butjadingen wird teurer

Butjadingen  - Butjadingen hebt ab dem nächsten Jahr die Kurtaxe an. Die Erhöhung ist laut Tourismus-Chef Robert Kowitz „alternativlos“. Ein neuer Lockdown würde den Finanzplan der Gemeinde wiederum auf den Kopf stellen.

Butjadingen

Interkommunales Gewerbegebiet
Butjadingen rümpft die Nase

Butjadingen rümpft die Nase

Butjadingen  - Es gibt wenig Interesse an einer Beteiligung am interkommunalem Gewerbegebiet.

Butjadingen

Feuerwerk zum Jahreswechsel
Butjenter sollen weiter böllern dürfen

Butjenter sollen weiter böllern dürfen

Butjadingen  - Trotz der direkten Lage Butjadingens am Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer hat der Planungsausschuss des Gemeinderats sich mehrheitlich gegen ein generelles Verbot ausgesprochen. Ein Antrag von Tossenser Bürgern hatte das Thema auf die Tagesordnung gebracht.

Stollhamm/Ruhwarden

Ortsdurchfahrten in Butjadingen
Jetzt will’s die Gemeinde alleine wuppen

Jetzt will’s die Gemeinde alleine wuppen

Stollhamm/Ruhwarden  - Wie soll es weitergehen in Stollhamm und Ruhwarden, nachdem das Land offenbar außen vor ist und es keine neuen Radwege geben wird? Darüber hat der Bauausschuss des Gemeinderats diskutiert.

Fedderwardersiel

Tourismus in Butjadingen
Wenn die Kutter vor lauter Autos nicht mehr zu sehen sind

Wenn die Kutter vor lauter Autos nicht mehr zu sehen sind

Fedderwardersiel  - Sind viele Ausflügler in Butjadingen unterwegs, sind die Kutter beinahe verdeckt. Eine Umgestaltung des Hafens wird geplant - damit sollen ach die Verkehrsprobleme gelöst werden.

Kommentar

Charme geht verloren
von Detlef Glückselig

von Detlef Glückselig  - Der Fedderwardersieler Hafen ist ein zauberhafter Ort, einer der schönsten Flecken Butjadingens. Aktuell ist er ...

Butjadingen

Grundschule in Butjadingen
Ärger um digitale Ausstattung

Ärger um digitale Ausstattung

Butjadingen  - Das Geld, das die Gemeinde dazu gibt, soll nun über drei Jahre gestreckt werden. Die Schulleiterin ist darüber nicht glücklich. Auch der Bürgermeister hatte sich eine andere Lösung gewünscht.