NWZonline.de

sprenger,robert

Person
SPRENGER, ROBERT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Fünf Millionen für Klimaoasen
Forschung im Eversten Holz und Schlossgarten in Oldenburg

Forschung im Eversten Holz und Schlossgarten  in Oldenburg

Oldenburg  - Fünf Millionen Euro stellen der Bund und die Stadt Oldenburg für die Stärkung des Schlossgartens und Eversten Holzes bereit. Sie sollen den Klimaveränderungen trotzen, es gibt aber noch weitere Ziele.

Oldenburg

Diakoniegrundstück in Oldenburg
Datumsstempel löst Verwirrung in entscheidender Bauphase aus

Datumsstempel löst Verwirrung in entscheidender Bauphase aus

Oldenburg  - Die Entscheidung über die Bebauung des Grundstücks am Schützenweg in Oldenburg ist in der entscheidenden Phase. Doch es sind noch einige Fragen offen – und ein Stempel sorgt für Verwirrung.

Oldenburg

Brut- und Setzzeit in Oldenburg
Hunde müssen wieder an die Leine

Hunde müssen wieder an die Leine

Oldenburg  - Ab diesem Freitag müssen auch die Oldenburger Hunde in der freien Landschaft an die Leine. Bis zum 15. Juli gilt zum Schutz von Wildtieren eine Leinenpflicht.

Leserbriefe aus Oldenburg
Wo bleibt der öffentliche Protest?

Wo bleibt der öffentliche Protest?

Am Bahnübergang Drögen-Hasen-Weg in Wechloy wurden einige Bäume gefällt. Vollkommen überflüssig, wie Leser finden.

Oldenburg

Anlagen verdreckt und beschädigt
Toiletten-Ärger im Oldenburger Schlossgarten

Toiletten-Ärger im Oldenburger Schlossgarten

Oldenburg  - Die Toiletten im Oldenburger Schlossgarten wurden wegen der Corona-Pandemie geschlossen. Es gibt allerdings auch andere üble Gründe.

Oldenburg

Zwei alte Eichen gefällt
Bahnübergang in Oldenburg-Wechloy wird umgebaut

Bahnübergang in Oldenburg-Wechloy wird umgebaut

Oldenburg  - Der Umweltausschuss hatte die Stadtverwaltung Oldenburg im Herbst aufgefordert, der Bahn die Fällung zweier Eichen am Drögen-Hasen-Weg zu verweigern. Nun sind sie im Auftrag der Deutschen Bahn doch entfernt worden.

Oldenburg

Befall durch Schädlinge
Am Haarenufer in Oldenburg fallen die Bäume

Am Haarenufer in Oldenburg fallen die Bäume

Oldenburg  - Die Bäume am Haarenufer in Oldenburg sind vom Birnbaumprachtkäfer befallen, unheilbar erkrankt und müssen daher gefällt werden. Neupflanzungen beginnen im Herbst.

Oldenburg

500.000 Euro zur Sanierung
Geldregen für Oldenburger Schlossgarten und Eversten Holz

Geldregen für Oldenburger Schlossgarten und Eversten Holz

Oldenburg  - Die faulige Pferdetränke im Eversten Holz in Oldenburg soll entschlammt werden. Auch der Schlossgarten soll saniert werden. Insgesamt 500.000 Euro will die Stadt dafür beisteuern.

Oldenburg

Überschwemmungen in Ofenerdiek
Wenn das Wasser nicht abfließen kann – das plant die Stadt Oldenburg

Wenn das Wasser nicht abfließen kann – das plant die Stadt Oldenburg

Oldenburg  - Bei Starkregen standen in Ofenerdiek in diesem Juni ganze Straßenzüge unter Wasser. Wie die Stadt die Anwohner jetzt unterstützen will, wurde bei einem Ortstermin erklärt.

Oldenburg

Von Birnbaumprachtkäfer befallen
Über 100 Bäume werden am Oldenburger Haarenufer gefällt

Über 100 Bäume werden am Oldenburger Haarenufer gefällt

Oldenburg  - Die Weiß- und Rotdornbäume am Haarenufer in Oldenburg sind von einem Schädling befallen und werden gefällt. Für die Nachpflanzung gelten besondere Regeln.

Oldenburg

Diakonie-Gelände beschäftigt Umweltausschuss
Baugebiet am Schützenweg sorgt weiter für Diskussionen

Baugebiet am Schützenweg sorgt weiter für Diskussionen

Oldenburg  - Selbst der Naturschutzbund steht einer Bebauung des Diakonie-Grundstücks am Schützenweg in Oldenburg nicht ablehnend gegenüber. Doch die Nachbarn sind misstrauisch – und das hat eine Ursache.

Oldenburg

Wurzeln könnten Rohr im Sturm zerstören
Rund 200 Bäume sollen über Gasleitung in Oldenburg verschwinden

Rund 200 Bäume sollen über Gasleitung in Oldenburg verschwinden

Oldenburg  - Weil die Wurzeln Gasleitungen gefährden, sollen in Oldenburg-Kreyenbrück rund 200 Bäume gefällt werden, darunter mehr als 100 Jahre alte Eichen. Doch EWENetz muss dafür Gegenleistungen erbringen.

Oldenburg

Überschwemmungen in Oldenburg-Ofenerdiek
Stadt plant Sofortprogramm zum Schutz vor Starkregen

Stadt plant Sofortprogramm zum Schutz vor Starkregen

Oldenburg  - Keller liefen voll, Straßen standen unter Wasser: Am 5. Juni machte Starkregen den Anwohnern in Oldenburg-Ofenerdiek zu schaffen. In einer Versammlung wurde besprochen, wie vorgebeugt werden kann.

Oldenburg

Folgen von Starkregen
Oldenburger Vereine befragen die Profis

Oldenburger Vereine befragen die Profis

Oldenburg  - Einem brisanten Thema widmen sich die Ofenerdieker Vereine in einer Veranstaltung mit der Stadt: den Gefahren durch Starkregen. Es geht auch darum, wie Bürger sich und ihr Eigentum schützen können.

Oldenburg

Dobbenwiese in Oldenburg
Neuer Toilettenwagen soll das Wildpinkeln verhindern

Neuer Toilettenwagen soll das Wildpinkeln verhindern

Oldenburg  - Das Wildpinkeln in Vorgärten ist eins von vielen Ärgernissen an der Dobbenwiese und den Kaiserteichen. Nun hat die Stadt einen Toilettenwagen aufgestellt.

Oldenburg

Ärger über Abfall in Oldenburg
Party-Gesellschaft hinterlässt Müllberg auf der „Baumelbank“

Party-Gesellschaft hinterlässt Müllberg auf der „Baumelbank“

Oldenburg  - Immer wieder sorgt liegen gelassener Müll in Oldenburg für Ärger, vor allem jetzt im Sommer. Zuletzt hinterließen junge Leute ihren Müll ordentlich gestapelt auf einer Bank - nur dass er dort nicht abgeholt wird.

Oldenburg

Renaturierung der Ofenerdieker Bäke
Stadt gibt der Natur ein Stück zurück

Stadt gibt der Natur ein Stück  zurück

Oldenburg  - Bisher floss die Bäke durch ein schmales Rohr. Ein Schutz vor Spionen ist nicht mehr nötig, dafür aber vor anderen Dingen.

Oldenburg

Nur noch 91 von einst 150 Bäumen vorhanden
Rotdornbäume sterben am Oldenburger Haarenufer

Rotdornbäume sterben am Oldenburger Haarenufer

Oldenburg  - Ein Käfer macht den Bäumen am Oldenburger Haarenufer zu schaffen. Nur noch 65 Bäume sind gesund. Die größte Baumlücke ist 35 Meter lang.

Oldenburg

Stadtverwaltung Oldenburg soll Konzept erarbeiten
Strategie für den Schutz der Bäume

Strategie für den Schutz der Bäume

Oldenburg  - Debattiert wird über eine „Baumerhalt- und Stadtgrünstrategie“. Es gibt einen Regelungsbedarf.