+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 35 Minuten.

98,8 Prozent Zustimmung
SPD-Parteitag stimmt für Ampel-Koalitionsvertrag im Bund

NWZonline.de

solberg,erna

Person
SOLBERG, ERNA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Globale Geberkonferenz
Milliarden Euro gesucht für einen Corona-Impfstoff für alle

Milliarden Euro gesucht für einen Corona-Impfstoff für alle

Dutzende Forscherteams weltweit suchen ein Mittel für den rettenden Pieks gegen die Pandemie. Aber wer bekommt den Schutz zuerst und zu welchem Preis? Bundeskanzlerin Merkel wirbt für eine globale Konferenz an diesem Montag.

Vor Geberkonferenz
Corona-Impfstoff: Merkel unterstützt Sammlung von Milliarden

Corona-Impfstoff: Merkel unterstützt Sammlung von Milliarden

Brüssel (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel und andere Staats- und Regierungschefs haben einen Aufruf zur Sammlung ...

WHO-Gespräch
Zoom-Konferenz mit Staatschefs: Pannen wie bei jedermann

Zoom-Konferenz mit Staatschefs: Pannen wie bei jedermann

Bei Angela Merkel streikt das Mikrofon, bei Emmanuel Macron hängt die Kulisse schief: Auch Politiker kämpfen mit technischen Problemen auf dem ungewohnten Terrain der Videokonferenzen.

Der lange Weg zurück
Diese Länder lockern ihre Corona-Maßnahmen

Diese Länder lockern ihre Corona-Maßnahmen

Ganz bedächtig und nur ein vorsichtiger Schritt nach dem anderen: Mehrere Länder wagen eine erste Lockerung ihrer in der Corona-Krise ergriffenen Maßnahmen. Bei einigen deutschen Nachbarn führt der Weg Richtung Normalität über den Baumarkt und den Tennisplatz.

Rückkehr in die Normalität
Der lange Weg zurück: Diese Länder lockern Corona-Maßnahmen

Der lange Weg zurück: Diese Länder lockern Corona-Maßnahmen

Ganz bedächtig und nur ein vorsichtiger Schritt nach dem anderen: Mehrere Länder wagen eine erste Lockerung ihrer in der Corona-Krise ergriffenen Maßnahmen. Bei einigen deutschen Nachbarn führt der Weg Richtung Normalität über den Baumarkt und den Tennisplatz.

Coronavirus
Norwegisches Königspaar in Quarantäne

Norwegisches Königspaar in Quarantäne

König Harald und Königin Sonja befinden sich in Heimquarantäne. Aber es gibt keinen Grund zur Sorge.

Bitte lächeln: Neue Regierung in Norwegen

Bitte lächeln: Neue Regierung in    Norwegen

Erna Solberg, Ministerpräsidentin von Norwegen, macht mit den Mitgliedern ihrer neuen Regierung ein Selfie. Solberg ...

Auftakt in Frankfurt
Buchmesse mit Nobelpreisträgerin und Literaturzug

Buchmesse mit Nobelpreisträgerin und Literaturzug

Mit der einst krisengeplagten Buchbranche scheint es aufwärts zu gehen. Doch drängende gesellschaftliche Probleme bereiten Grund zur Sorge. Zur Eröffnung der Frankfurter Buchmesse gab es viele mahnende Worte - und eine Kronprinzessin, die ein Gedicht vortrug.

Nach Militäroffensive
Volkswagen verschiebt Entscheidung über Werk in der Türkei

Volkswagen verschiebt Entscheidung über Werk in der Türkei

Die international kritisierte Militäroffensive der Türkei in Syrien hat längst Auswirkungen auf die Wirtschaft. Volkswagen legt nun eine Entscheidung für ein neues Werkes nahe der Metropole Izmir auf Eis. Ist die Milliarden-Investition in Gefahr?

Trotz US-Sanktionen
Erdogan setzt seine Offensive gegen Kurden fort

Erdogan setzt seine Offensive gegen Kurden fort

Die US-Forderung nach einem sofortigen Waffenstillstand trifft beim türkischen Präsidenten Erdogan auf taube Ohren. In Nordsyrien tobten weiter schwere Kämpfe zwischen seinen Soldaten und der Kurdenmiliz YPG. Amerikanische Soldaten setzten sich unterdessen Richtung Irak ab.

Frankfurt/Main

Frankfurter Buchmesse
Hoffnungsvolle Signale für Verlage

Hoffnungsvolle Signale für Verlage

Frankfurt/Main  - Nach Jahren des Jammerns sind die Verlage zuversichtlich. Nun geht es darum, die Zukunft im Blick zu behalten.

Versuchter Terrorakt
Angriff auf Moschee in Norwegen zum islamischen Opferfest

Angriff auf Moschee in Norwegen zum islamischen Opferfest

Er wollte womöglich ein großes Blutbad anrichten und soll sich am Attentäter von Christchurch inspiriert haben. Doch beim Angriff auf eine Moschee bei Oslo wird der Mann überwältigt. Nun schweigt er.

Überfall in Moschee
Zwei Verletzte bei Schüssen in Moschee bei Oslo

Zwei Verletzte bei Schüssen in Moschee bei Oslo

Ein Bewaffneter dringt in eine Moschee bei Oslo ein, wird aber überwältigt, ehe er Schlimmeres anrichten kann. Über das Motiv des jungen Norwegers ist noch nichts bekannt.

Handball-WM
"Auf Wiedersehen, Tyskland": Norwegen feiert Finaleinzug

"Auf Wiedersehen, Tyskland": Norwegen feiert Finaleinzug

Kopenhagen (dpa) - Glück, Stolz und auch ein bisschen Häme: Norwegen ist nach der WM-Halbfinalrevanche gegen Deutschland ...

Löfven wieder Regierungschef
Regierungssuche in Schweden nach mehreren Monaten beendet

Regierungssuche in Schweden nach mehreren Monaten beendet

Nach turbulenten Monaten bekommt Schweden eine neue Regierung. Der alte Ministerpräsident Löfven soll es erneut mit einer rot-grünen Minderheitsregierung richten. Für Mehrheiten im Stockholmer Reichstag ist er auf die Hilfe bisheriger politischer Gegner angewiesen.

Drei Festnahmen
Mord an Frauen in Marokko möglicherweise Terror

Mord an Frauen in Marokko möglicherweise Terror

Zwei Studentinnen aus Dänemark und Norwegen schlagen bei einer Wandertour in Marokko ihr Zelt auf. Später werden sie tot gefunden. Offenbar wurden sie auf bestialische Weise ermordet. War es ein Terrorakt?

Mourinho-Nachfolger
Trainer ausgeliehen: Man United holt Ole Gunnar Solskjaer

Trainer ausgeliehen: Man United holt Ole Gunnar Solskjaer

Bei Fans des FC Bayern weckt sein Name unangenehme Erinnerungen: Ole Gunner Solskjaer wird bei Manchester United nach der Trennung von José Mourinho der Interimstrainer. Der frühere norwegische Stürmer wird ausgeliehen. In Manchester erwartet ihn eine schwere Mission.

Tiebreak-Sieg gegen Caruana
Alter und neuer Schach-Weltmeister: Ära Carlsen geht weiter

Alter und neuer Schach-Weltmeister: Ära Carlsen geht weiter

Nach zwölf Remis-Partien zockte Schachweltmeister Carlsen seinen amerikanischen Herausforderer im Tiebreak blitzschnell ab. Eine mögliche Änderung des WM-Formats soll mehr Dramatik bringen. Profiteur wäre wohl wieder der norwegische Champion.

Davos

Weltwirtschaftsforum
Davos warnt vor Abschottung

Davos  - Auch Kanada warb für Freihandel. Norwegen forderte den US-Präsidenten auf, sich am Klimaschutz zu beteiligen.