NWZonline.de

solberg,erna

Person
SOLBERG, ERNA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Norwegisches Königshaus
König Harald liegt im Krankenhaus

König Harald liegt im Krankenhaus

Große Sorge um König Harald: Der Monarch wurde ins Reichskrankenhaus in Oslo eingeliefert. Bereits Anfang des Jahres musste der 83-Jährige einige Tage im Hospital verbringen.

Ab 15. Juli
Norwegen will Grenzen für Europäer öffnen

Norwegen will Grenzen für Europäer öffnen

Mit dem Fjordurlaub könnte es in diesem Sommer doch noch klappen. Norgwegen plant Besucher wieder ins Land zu lassen - sofern es die Corona-Lage erlaubt.

Berlin

Urlaub In Europa Wieder Möglich
27 Reisewarnung aufgehoben – Einschränkungen bleiben

27 Reisewarnung aufgehoben – Einschränkungen bleiben

Berlin  - Ob ans Meer in Kroatien oder in die österreichischen Berge: Die Bundesregierung hat die Aufhebung der weltweiten Reisewarnung für viele europäische Länder ab dem 15. Juni beschlossen. Uneingeschränktes Reisen ist aber weiterhin nicht möglich – eine Übersicht.

Österreich, Italien, Spanien
Wie sich Europas Reiseziele für Touristen wappnen

Ob ans Meer in Kroatien oder in die österreichischen Berge: Die Bundesregierung hat die Aufhebung der weltweiten Reisewarnung für viele europäische Länder ab dem 15. Juni beschlossen. Urlauber und Tourismusbranche schöpfen Hoffnung.

Eingeschränkte Reisefreiheit
Urlaub in Europa jetzt wieder möglich

Urlaub in Europa jetzt wieder möglich

Ob ans Meer in Kroatien oder in die österreichischen Berge: Die Bundesregierung hat die Aufhebung der weltweiten Reisewarnung für viele europäische Länder vom 15. Juni an beschlossen. Urlauber und Tourismusbranche können wieder planen.

Urlaub in Europa nun möglich
Reisefreiheit mit Einschränkungen

Reisefreiheit mit Einschränkungen

Ob ans Meer in Kroatien oder in die österreichischen Berge: Die Bundesregierung hat die Aufhebung der weltweiten Reisewarnung für viele europäische Länder vom 15. Juni an beschlossen. Urlauber und Tourismusbranche können wieder planen.

Vor Urlaubsstart
Wie sich Europas Reiseziele für Touristen wappnen

Ob ans Meer in Kroatien oder in die österreichischen Berge: Die Bundesregierung hat die Aufhebung der weltweiten Reisewarnung für viele europäische Länder ab dem 15. Juni beschlossen. Urlauber und Tourismusbranche schöpfen Hoffnung.

Globale Geberkonferenz
Milliarden Euro gesucht für einen Corona-Impfstoff für alle

Milliarden Euro gesucht für einen Corona-Impfstoff für alle

Dutzende Forscherteams weltweit suchen ein Mittel für den rettenden Pieks gegen die Pandemie. Aber wer bekommt den Schutz zuerst und zu welchem Preis? Bundeskanzlerin Merkel wirbt für eine globale Konferenz an diesem Montag.

Vor Geberkonferenz
Corona-Impfstoff: Merkel unterstützt Sammlung von Milliarden

Corona-Impfstoff: Merkel unterstützt Sammlung von Milliarden

Brüssel (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel und andere Staats- und Regierungschefs haben einen Aufruf zur Sammlung ...

WHO-Gespräch
Zoom-Konferenz mit Staatschefs: Pannen wie bei jedermann

Zoom-Konferenz mit Staatschefs: Pannen wie bei jedermann

Bei Angela Merkel streikt das Mikrofon, bei Emmanuel Macron hängt die Kulisse schief: Auch Politiker kämpfen mit technischen Problemen auf dem ungewohnten Terrain der Videokonferenzen.

Der lange Weg zurück
Diese Länder lockern ihre Corona-Maßnahmen

Diese Länder lockern ihre Corona-Maßnahmen

Ganz bedächtig und nur ein vorsichtiger Schritt nach dem anderen: Mehrere Länder wagen eine erste Lockerung ihrer in der Corona-Krise ergriffenen Maßnahmen. Bei einigen deutschen Nachbarn führt der Weg Richtung Normalität über den Baumarkt und den Tennisplatz.

Rückkehr in die Normalität
Der lange Weg zurück: Diese Länder lockern Corona-Maßnahmen

Der lange Weg zurück: Diese Länder lockern Corona-Maßnahmen

Ganz bedächtig und nur ein vorsichtiger Schritt nach dem anderen: Mehrere Länder wagen eine erste Lockerung ihrer in der Corona-Krise ergriffenen Maßnahmen. Bei einigen deutschen Nachbarn führt der Weg Richtung Normalität über den Baumarkt und den Tennisplatz.

Coronavirus
Norwegisches Königspaar in Quarantäne

Norwegisches Königspaar in Quarantäne

König Harald und Königin Sonja befinden sich in Heimquarantäne. Aber es gibt keinen Grund zur Sorge.

Bitte lächeln: Neue Regierung in Norwegen

Bitte lächeln: Neue Regierung in    Norwegen

Erna Solberg, Ministerpräsidentin von Norwegen, macht mit den Mitgliedern ihrer neuen Regierung ein Selfie. Solberg ...

Auftakt in Frankfurt
Buchmesse mit Nobelpreisträgerin und Literaturzug

Buchmesse mit Nobelpreisträgerin und Literaturzug

Mit der einst krisengeplagten Buchbranche scheint es aufwärts zu gehen. Doch drängende gesellschaftliche Probleme bereiten Grund zur Sorge. Zur Eröffnung der Frankfurter Buchmesse gab es viele mahnende Worte - und eine Kronprinzessin, die ein Gedicht vortrug.

Nach Militäroffensive
Volkswagen verschiebt Entscheidung über Werk in der Türkei

Volkswagen verschiebt Entscheidung über Werk in der Türkei

Die international kritisierte Militäroffensive der Türkei in Syrien hat längst Auswirkungen auf die Wirtschaft. Volkswagen legt nun eine Entscheidung für ein neues Werkes nahe der Metropole Izmir auf Eis. Ist die Milliarden-Investition in Gefahr?

Trotz US-Sanktionen
Erdogan setzt seine Offensive gegen Kurden fort

Erdogan setzt seine Offensive gegen Kurden fort

Die US-Forderung nach einem sofortigen Waffenstillstand trifft beim türkischen Präsidenten Erdogan auf taube Ohren. In Nordsyrien tobten weiter schwere Kämpfe zwischen seinen Soldaten und der Kurdenmiliz YPG. Amerikanische Soldaten setzten sich unterdessen Richtung Irak ab.

Frankfurt/Main

Frankfurter Buchmesse
Hoffnungsvolle Signale für Verlage

Hoffnungsvolle Signale für Verlage

Frankfurt/Main  - Nach Jahren des Jammerns sind die Verlage zuversichtlich. Nun geht es darum, die Zukunft im Blick zu behalten.

Versuchter Terrorakt
Angriff auf Moschee in Norwegen zum islamischen Opferfest

Angriff auf Moschee in Norwegen zum islamischen Opferfest

Er wollte womöglich ein großes Blutbad anrichten und soll sich am Attentäter von Christchurch inspiriert haben. Doch beim Angriff auf eine Moschee bei Oslo wird der Mann überwältigt. Nun schweigt er.