NWZonline.de

sokolow,andrej

Person
SOKOLOW, ANDREJ

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Washington

Technologie
Huawei von Google-Diensten abgeschnitten

Huawei von Google-Diensten abgeschnitten

Washington  - Huawei verliert den Zugang zu Chips aus dem Westen. Dem Konzern droht das Aus auf dem europäischen Smartphone-Markt.

Fragen und Antworten
Was können die US-Sanktionen für Huawei-Kunden bedeuten?

Was können die US-Sanktionen für Huawei-Kunden bedeuten?

Die US-Sanktionen gegen Huawei bereiten Millionen Kunden der chinesischen Firma Sorgen. So wie es aussieht, ist zumindest für die Sicherheit bestehender Nutzer gesorgt. In Zukunft tritt Huawei aber wohl mit einem deutlichen Nachteil gegen Rivalen wie Samsung an.

Auf schwarzer US-Liste
US-Sanktionen kappen Huawei Zugang zu Google-Diensten

US-Sanktionen kappen Huawei Zugang zu Google-Diensten

Die USA treiben Huawei mit dem Entzug des Zugangs zu wichtiger Technologie in die Enge. Bleiben die Sanktionen länger bestehen, könnte der chinesische Konzern den europäischen Smartphone-Markt aufgeben müssen. Auch Mobilfunk-Betreiber bekommen Probleme.

Mountain View

Technologie
Gesichtserkennung für Zuhause

Gesichtserkennung für Zuhause

Mountain View  - Datenschützer betrachten die Entwicklung mit Sorge. Der US-Konzern präsentierte auch ein günstigeres Smartphone.

Neues aus dem Silicon Valley
Google I/O: Datenschutz-Versprechen und Flugzeug-Protest

Google I/O: Datenschutz-Versprechen und Flugzeug-Protest

Im Silicon Valley gehört es inzwischen zum guten Ton, sich für den konsequenten Schutz der Privatsphäre auszusprechen. Nicht nur Apple-Chef Tim Cook erklärt Datenschutz zum Menschenrecht. Auch Google preist "Privacy", aber nicht alle glauben dem Versprechen.

San Diego

Patentstreit
Geldregen für Qualcomm

Geldregen für Qualcomm

San Diego  - Der Chipkonzern hatte ursprünglich sieben Milliarden Dollar gefordert. Auch die Rückgänge im Smartphone-Markt setzen Qualcomm zu.

San Jose

Datenschutz
Vom Prügelknaben zum Vorreiter?

Vom Prügelknaben zum Vorreiter?

San Jose  - Facebooks Ruf beim Datenschutz ist mies, das räumt selbst Firmengründer Mark Zuckerberg ein. Der Umbau läuft, aber wie glaubwürdig ist der Konzern?

Vier Sensoren, kein Kabel
Die VR-Brille Oculus Quest im Test

Die VR-Brille Oculus Quest im Test

Der zu Facebook gehörende VR-Pionier Oculus verspricht einen Wendepunkt in der virtuellen Realität: Die neue Brille Quest soll ein vollwertiges VR-Erlebnis bieten - ohne lästige Kabel, externe Sensoren und teure Gaming-Computer.

Seoul

Telekommunikation
Falt-Neuheit muss vorerst warten

Falt-Neuheit muss vorerst warten

Seoul  - Samsung wollte der erste Anbieter auf dem Markt mit einem neuartigen Smartphone sein. Nach Defekten bei Testgeräten kommt es vorerst aber nicht in den Handel.

Bis zu 1000 Mitschnitte
Amazon zeichnet Alexa-Sprachbefehle auf

Wenn der Alexa-Lautsprecher mithört, dann tun das zum Teil auch Amazon-Mitarbeiter. Der US-Konzern wählt einige Sprachaufnahmen für Mitschnitte aus, um die Spracherkennung weiterzuentwickeln. Doch werden die Nutzer darüber ausreichend informiert?

Seattle

Medien
Alexa, was machst Du mit meinen Daten?

Seattle  - Der Handelsgigant Amazon lässt Mitarbeiter aufgezeichnete Befehle von Nutzern an seine Assistenzsoftware Alexa ...

Meno Park

Soziale Medien
Daten von Facebook-Nutzern öffentlich einsehbar

Meno Park  - Zwei Firmen haben Daten ihrer Nutzer aus dem Online-Netzwerk Facebook ungeschützt auf einem öffentlich erreichbaren ...

Washington/Berlin/Canberra

Internet
Facebook fordert klare Regeln

Washington/Berlin/Canberra  - Facebook-Chef Mark Zuckerberg hat eine international abgestimmte Regulierung im Internet gefordert. Dabei hob er ...

Cupertino

Multimedia
Apple setzt auf Abodienste

Apple setzt auf Abodienste

Cupertino  - Apple-Chef Tim Cook will ein neues Kapitel aufschlagen. Während die Zeiten des großen Wachstums beim iPhone vorbei sind, werden neue Erlösquellen gesucht.

Menlo Park

Datenschutz
Facebook-Passwörter einsehbar

Menlo Park  - Passwörter von vielen Millionen Facebook-Nutzern sind für Mitarbeiter des Online-Netzwerks im Klartext zugänglich ...

Menlo Park

Daten
Facebook konnte Passwörter lesen

Menlo Park  - Passwörter von vielen Millionen Facebook-Nutzern sind für Mitarbeiter des Online-Netzwerks im Klartext zugänglich ...

Fragen und Antworten
Christchurch-Video zeigt Grenzen von Online-Kontrollen

Christchurch-Video zeigt Grenzen von Online-Kontrollen

Der Attentäter von Christchurch übertrug seine Bluttat live bei Facebook. Obwohl sein Konto gelöscht wurde, kämpfen die großen Plattformen immer noch gegen die Verbreitung des Videos an. Warum?

Angeschaut und ausprobiert
Mit dem Galaxy S10 erklärt Samsung die Unabhängigkeit

Mit dem Galaxy S10 erklärt Samsung die Unabhängigkeit

Mit dem Galaxy S10 tritt Samsung nicht nur gegen Apples iPhone an, sondern auch gegen viele hochgerüstete Android-Smartphones chinesischer Rivalen. Herausgekommen ist ein Telefon, das möglichst alle Kundenwünsche erfüllen soll.

Aufklappbares Smartphone
Samsungs Galaxy Fold kostet 2000 Euro

Samsungs Galaxy Fold kostet 2000 Euro

Samsung bringt das Smartphone, das man zu einem Tablet aufklappen kann, tatsächlich auf den Markt. Mit einem Preis von 2000 Euro ist es alles andere als billig - aber eventuell könnten die Subventionen der Mobilfunker zumindest in größeren Verträgen höher ausfallen.