NWZonline.de

silva,andré

Person
SILVA, ANDRÉ

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Emotionaler Russ-Abschied
Nach 54 Spielen: Frankfurts Marathon-Männer urlaubsreif

Nach 54 Spielen: Frankfurts Marathon-Männer urlaubsreif

Eintracht Frankfurt hat in der abgelaufenen Saison die meisten Spiele aller Bundesligaclubs bestritten. Trainer und Spieler freuen sich auf die Auszeit. Für einen verdienstvollen Profi geht es nicht mehr auf dem Platz weiter.

34. Bundesliga-Spieltag
Werder in Relegation - Fortuna-Abstieg - Gladbach Vierter

Werder in Relegation - Fortuna-Abstieg - Gladbach Vierter

Sechs Tore, erster Heimsieg seit September: Werder Bremen nutzt seine Mini-Chance auf die Bundesliga-Relegation eindrucksvoll. Fortuna Düsseldorf dagegen muss nach einem 0:3 in Berlin direkt runter. Mönchengladbach macht es zum Schluss besser als vergangene Saison.

32. Bundesliga-Spieltag
Mainz mit Sieg beim BVB - Fortuna trotz Moral abgeschlagen

Mainz mit Sieg beim BVB - Fortuna trotz Moral abgeschlagen

Fortuna Düsseldorf und Werder Bremen bräuchten ein kleines Fußball-Wunder, um Platz 15 zu erreichen. Zu verdanken haben sie das auch Borussia Dortmund.

32. Spieltag
Eintracht wahrt Mini-Chance auf Europa - Schalke in Krise

Eintracht wahrt Mini-Chance auf Europa - Schalke in Krise

Kurzzeitig herrschten am Main Abstiegssorgen, doch nun hat Frankfurt nochmal eine Mini-Chance auf eine Rückkehr nach Europa. Die Spieler wollen mit zwei weiteren Siegen alles dafür tun. Schalkes monatelange Misere hält weiter an.

Rekorde und Statistiken
Zahlen zum 31. Spieltag der Fußball-Bundesliga

Zahlen zum 31. Spieltag der Fußball-Bundesliga

Berlin (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat elf Zahlen zum 31. Spieltag der Fußball-Bundesliga gesammelt:2 - ...

Zitate
Sprüche zum 31. Spieltag der Fußball-Bundesliga

Sprüche zum 31. Spieltag der Fußball-Bundesliga

Berlin (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat die besten Sprüche zum 31. Spieltag der Fußball-Bundesliga gesammelt:"Jeder ...

Eintracht siegt auswärts
Jubiläums-Trainer Hütter scherzt - Hertha quält sich

Jubiläums-Trainer Hütter scherzt - Hertha quält sich

Was für ein Tor! Die Frankfurter haben gegen Hertha aber noch mehr als Silvas Hackentreffer nach Kamada-Dribbling zu bieten. Nun gibt es sogar noch eine Mini-Chance auf einen internationalen Platz. Für die Berliner auch, sie haben aber andere Sorgen.

31. Bundesliga-Spieltag
Dortmund vertagt Bayern-Titel - Bremer Sieg im Abstiegskampf

Dortmund vertagt Bayern-Titel - Bremer Sieg im Abstiegskampf

Borussia Dortmund muss gegen Fortuna Düsseldorf lange zittern, verhindert aber den Meistertitel für den FC Bayern zumindest vorerst. Die Münchner gewinnen ebenfalls spät. Im Abstiegskampf gelingt Werder Bremen ein wichtiger Sieg - der Paderborn nah an den Abstieg bringt.

31. Spieltag
Nach Rückstand: Eintracht siegt gegen schwache Hertha

Nach Rückstand: Eintracht siegt gegen schwache Hertha

Ein Sieg in seinem 500. Spiel als Cheftrainer: Adi Hütter hatte Grund zur Freude mit seiner Eintracht. Frankfurt fertigt Hertha BSC im Olympiastadion ab. Dahin ist damit auch eine Serie von Kollege Bruno Labbadia.

Nachholspiel
Herber Rückschlag für Werder: Heimpleite gegen Frankfurt

Herber Rückschlag für Werder: Heimpleite gegen Frankfurt

Werder Bremen muss im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga wieder einen Rückschlag hinnehmen. Nach gutem Start verlieren die Bremer am Ende klar gegen Eintracht Frankfurt. Bei den Gästen wählt der Premieren-Torschütze einen Vergleich mit einer Ketchup-Flasche.

Sieg in Wolfsburg
"Lebenszeichen": Frankfurt vor nächstem Schlüsselspiel

"Lebenszeichen": Frankfurt vor nächstem Schlüsselspiel

Nur ein magerer Punkt. Dafür 21 Gegentore. Das war die Bilanz von Eintracht Frankfurt vor dem befreienden 2:1 in Wolfsburg. In den nächsten beiden Spielen gegen Bremen und Mainz kann sich die Eintracht retten - oder schon wieder in große Gefahr geraten.

29. Spieltag
Bremen holt wichtigen Sieg auf Schalke - Bayern mühelos

Bremen holt wichtigen Sieg auf Schalke - Bayern mühelos

Werder Bremen sammelt Big Points im Abstiegskampf und darf auf die Rettung hoffen. Zwei Konkurrenten lassen Punkte liegen. Hertha BSC spielt weiter stark auf - und den Bayern ist die Meisterschaft kaum zu nehmen.

28. Bundesliga-Spieltag
Der Abstiegskampf hat begonnen: Eintracht unter Druck

Der Abstiegskampf hat begonnen: Eintracht unter Druck

Eintracht Frankfurt kann in der Bundesliga einfach nicht mehr gewinnen. Das Remis gegen den SC Freiburg hilft den Hessen nicht weiter, stärkt vor den Richtung weisenden Spielen in Wolfsburg und vor allem in Bremen aber zumindest die Moral.

28. Spieltag
Später Doppelschlag: Frankfurt rettet Punkt gegen Freiburg

Später Doppelschlag: Frankfurt rettet Punkt gegen Freiburg

Mit einem Doppelschlag binnen drei Minuten rettet Eintracht Frankfurt gegen den SC Freiburg zumindest einen Punkt. Doch zufrieden dürfen die Hessen keinesfalls sein - die Chancenverwertung bleibt das große Manko.

28. Bundesliga-Spieltag
Bayern nach Sieg auf Meisterkurs - Leverkusen verliert klar

Bayern nach Sieg auf Meisterkurs - Leverkusen verliert klar

Der FC Bayern untermauert durch einen Sieg im Bundesliga-Topspiel gegen Dortmund seinen Titelanspruch und zieht auf sieben Punkte davon. Leverkusen verpasst den Sprung auf Platz drei. Bremen und Frankfurt stecken trotz Teilerfolgen weiter im Abstiegskampf.

Sieg in Frankfurt
"Oben dran bleiben": Gladbach weiter im Titelrennen

"Oben dran bleiben": Gladbach weiter im Titelrennen

Borussia Mönchengladbach beweist beim Sieg in Frankfurt spielerische und mentale Stärke. Diese Kombination kann im Saison-Endspurt vor leeren Rängen zum großen Plus werden.

26. Spieltag
Mönchengladbach klettert mit Sieg in Frankfurt auf Rang drei

Mönchengladbach klettert mit Sieg in Frankfurt auf Rang drei

Borussia Mönchengladbach gewinnt auch sein zweites Geisterspiel in dieser Bundesliga-Saison. Der Sieg in Frankfurt beeindruckt und hält die Gladbacher im Titelrennen. Für die Eintracht dagegen wird es bedrohlich.

Fußball-Bundesliga
BVB mit Derbysieg zum Neustart - Labbadia beflügelt Hertha

BVB mit Derbysieg zum Neustart - Labbadia beflügelt Hertha

Zum Wiederanpfiff der Fußball-Bundesliga macht Borussia Dortmund gleich Druck auf den FC Bayern. Das 4:0 im Revierderby ist eine Ansage im Titelrennen. Neu-Trainer Bruno Labbadia beflügelt Hertha BSC.

26. Spieltag
Eintracht setzt gegen Mönchengladbach auf Stürmer Dost

Eintracht setzt gegen Mönchengladbach auf Stürmer Dost

Frankfurt/Main (dpa) - Eintracht Frankfurts Trainer Adi Hütter setzt im Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach ...