NWZonline.de

sikorski,wilma

Person
SIKORSKI, WILMA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Wangerland/Dinslaken

Modellbau In Dinslaken
Nächste Schiffstaufe voraus

Nächste Schiffstaufe voraus

Wangerland/Dinslaken  - Der Dinslaker Peter de Witt baut für sein Leben gern Schiffsmodelle. Sein größtes Exemplar ist ein Nachbau der „Vormann Steffens“. Nun hat er Pläne für die „Wolfgang Paul Lorenz“.

Norddeich

Seenotrettung Vor Norddeich
Strömung wird Surfer zum Verhängnis

Strömung wird Surfer zum Verhängnis

Norddeich  - Wind und Strömung hatten den Mann immer weiter vom Festland entfernt. Seenotretter fischten den unterkühlten und verletzten Sportler aus dem Wasser.

Rostock/Horumersiel

Seenotrettung
„Römer“ schützt Horumersiels Boot

„Römer“ schützt Horumersiels Boot

Rostock/Horumersiel  - Der Ersatz für Horumersiels „Baltrum“ ist auf Kiel gelegt: Ein Frankfurter Ehepaar hat den Bau des Seenotrettungsboots mitfinanziert.

Wangerooge

Dgzrs
Aus ,SRB 68‘ wird ,Fritz Thieme‘

Aus ,SRB 68‘ wird ,Fritz Thieme‘

Wangerooge  - Eigentlich ist das Boot schon seit vier Monaten im Einsatz, die Taufe hatte sich aber etwas verschoben. Es ersetzt die „Wilma Sikorski“.

Hooksiel/Wangerooge

Seenotrettung
„Vormann Steffens“ nicht mehr im Dienst

„Vormann Steffens“ nicht mehr im Dienst

Hooksiel/Wangerooge  - Der Seenotkreuzer „Vormann Steffens“ der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) verlässt am ...

Wangerooge/Norddeich

Seenotretter
„Wilma Sikorski“ löst „Cassen Knigge“ ab

„Wilma Sikorski“ löst „Cassen Knigge“ ab

Wangerooge/Norddeich  - Nach 24 Jahren und mehr als 500 Einsätzen ist die „Cassen Knigge“ der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger ...

Spiekeroog

Zwei Schiffbrüchige in letzter Minute gerettet

Zwei Schiffbrüchige in letzter Minute  gerettet

Spiekeroog  - Das war knapp: Zwei Schiffbrüchige auf einem Motorboot sind am Mittwoch nördlich der Insel Spiekeroog gerettet ...

Wangerooge/Spiekeroog

Havarie
Motoryacht sinkt vor Insel

Motoryacht sinkt vor Insel

Wangerooge/Spiekeroog  - Bei der Rettung stand das Paar bereits bis zu den Knien im Wasser. Schon wenige Augenblicke später ragten nur noch die Spitzen der Aufbauten des Motorbootes aus dem Wasser.

Wangerooge

Einsatz
Segler vor Wangerooge gerettet

Wangerooge  - Ihre Ankunft auf der Nordseeinsel Wangerooge haben sich zwei niederländische Segler am Samstag wohl anders vorgestellt: ...

Wangerooge

Segler Vor Wangerooge Gerettet
Yacht wird in Brandung zum Spielball der rauen See

Yacht wird in Brandung zum Spielball der rauen See

Wangerooge  - Die Niederländer waren etwa vier Kilometer nordwestlich der Insel auf eine Sandbank aufgelaufen und hatten an ihrem Boot einen Ruderschaden erlitten. Über kurz oder lang hätte die Brandung ihre Yacht zerstört, wären nicht die Seenotretter zur Hilfe geeilt.

Berne/Wangerooge

Seenotrettung
Sieh an: Das wird ein schnittiges Boot

Sieh  an: Das wird ein schnittiges Boot

Berne/Wangerooge  - Silbrig glänzt der Neubau zurzeit in der Werfthalle in Berne. Bereits in diesem Herbst soll das Seenotrettungsboot auf Wangerooge stationiert werden. Im Tagebuch wird der Baufortschritt dokumentiert.

Wangerooge/Bremen

„Wilma“ wechselt nach Norddeich

Wangerooge/Bremen  - Wangerooges Seenotrettungsboot „Wilma Sikorski“ ist mit ihren 18 Jahren tatsächlich noch viel zu jung, um in Ruhestand ...

Wangerooge/Berne

Seenotrettung
Silhouette zeigt: Das wird ein schnittiges Boot

Silhouette zeigt: Das wird ein schnittiges Boot

Wangerooge/Berne  - Für die Werftarbeiter ist es ein überdimensioniertes Puzzlespiel: Aus Hunderten von Einzelteilen setzen sie das ...

Wangerooge

Kiellegung
Neues Boot für                            Seenotretter

Neues Boot für                            Seenotretter

Wangerooge  - Einen 10,1-Meter-Neubau haben die Seenotretter am Freitag in Berne auf Kiel gelegt. Das neue Boot soll moderner sein.

Wangerooge

Schifffahrt
„Harlingerland“ seit Nachmittag wieder in Betrieb

„Harlingerland“ seit Nachmittag wieder in Betrieb

Wangerooge  - Die Mutmaßungen, dass der Kapitän der „Harlingerland“ am Montag auf seinem Weg nach Harlesiel das Fahrwasser Richtung ...

Wangerooge

Fähre „harlingerland“ Gestrandet
Nach dem „Rumms“ wird das Bord-Bistro gestürmt

Nach dem „Rumms“ wird das Bord-Bistro gestürmt

Wangerooge  - Eigentlich war die Stimmung bis zur Rettung um Mitternacht entspannt. Was einigen Passagieren aber missfiel: Erst nach 45 Minuten gab es eine Durchsage des Kapitäns.

Wangerooge

Unfall
Kapitän konnte neue Fahrrinne nicht erkennen

Wangerooge  - Offenbar hatte dem Kapitän niemand gesagt, dass er den alten Weg nicht mehr benutzen darf. Die Fahrt endete deswegen auf einer Sandbank.

Wangerooge

Inselfähre Vor Wangerooge
„Harlingerland“ nach acht Stunden wieder frei

„Harlingerland“ nach acht Stunden wieder frei

Wangerooge  - Die „Wilma Sikorski“ schleppte die „Harlingerland“ ins Fahrwasser zurück. Gegen 0.45 Uhr erreichte die Inselfähre mit 286 Passagieren an Bord Harlesiel. Acht Stunden hatte das Schiff auf einer Sandbank festgesessen.

Wangerooge

286 Menschen Sitzen Fest
Inselfähre steckt vor Wangerooge im Watt fest

Inselfähre steckt vor Wangerooge  im Watt fest

Wangerooge  - Ein erkrankter Fünfjähriger wurde samt seinem Vater von Seenotrettern zurück zur Insel gebracht. Die anderen Passagiere müssen sich gedulden – gegen 23 Uhr soll ein Freischleppversuch gestartet werden.