NWZonline.de

shakespeares,william

Person
SHAKESPEARES, WILLIAM

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Triumph nach Wirbel
Münchner Kammerspiele sind Theater des Jahres

Münchner Kammerspiele sind Theater des Jahres

So recht wollte das Publikum der Münchner Kammerspiele nicht mit ihm warm werden. Kritiker machen das Haus von Intendant Lilienthal nun zum Theater des Jahres. Der scheidende Chef kann noch mehr absahnen.

Oldenburg

Konzert
Unter Vázquez’ Händen rauschen die Meereswellen

Oldenburg  - „Oper am Klavier“, das gab es im 19. Jahrhundert in den privaten und öffentlichen Salons häufiger zu hören. Diese ...

Elsfleth

Nobel liest in der alten Post

Elsfleth  - Der bekannte Schauspieler und Künstler Arne Nobel rezitiert an diesem Mittwoch, 22. Mai, in der „Alten Post Elsfleth“ ...

Edewecht

Restplätze: klassische Konzerte

Edewecht  - Das Kulturbüro der Gemeinde Edewecht lädt zu zwei ganz besonderen klassischen Konzertausflügen ein. Zunächst geht ...

Nordenham

Kabarett In Nordenham
Hier kommt die Salzstreuerin

Hier kommt die Salzstreuerin

Nordenham  - Witzig, scharfzüngig, aber auch vergönnlich: Inka Meyer bot einen höchst unterhaltsamen Satire-Abend in der Jahnhalle.

Edewecht

Anmelden für zwei Konzerte

Edewecht  - Das Kulturbüro der Gemeinde Edewecht lädt 2019 zu zwei klassischen Konzertausflügen ein. Zunächst geht es am Sonntag, ...

Wildeshausen

Theater
Sommernachtstraum zum Herbstanfang

Sommernachtstraum zum Herbstanfang

Wildeshausen  - Mit einer ebenso fantastischen wie attraktiven Reminiszenz an den vergangenen außergewöhnlichen Sommer begrüßt ...

Analyse
Donald Trump und der orchestrierte Widerstand

Donald Trump und der orchestrierte Widerstand

Trump stellt offen die Frage nach Verrat. Der anonyme Beitrag eines Regierungsvertreters ist nur ein weiterer Eskalierungsschritt im Polit-Zirkus Washingtons. Aber es könnte ein großer Schritt sein.

"Shakespeare in Love"
Erstaufführung als amüsantes Sommertheater

Erstaufführung als amüsantes Sommertheater

Ein Märchen für Erwachsene war versprochen worden - und ein Märchen für Erwachsene wurde geboten. Das Theaterstück "Shakespeare in Love", das Antoine Uitdehaag erstmals auf einer deutschen Bühne inszeniert, hat die Zuschauer bei den Bad Hersfelder Festspielen begeistert.

Baby-News
"Homeland"-Star Claire Danes ist schwanger

"Homeland"-Star Claire Danes ist schwanger

Der kleine Cyrus Michael Christopher bekommt ein Geschwisterchen. Die Schauspielerin Claire Danes ist schon "recht schwanger".

Shakespeare getanzt
Wheeldons "Wintermärchen" in London

Wheeldons "Wintermärchen" in London

Christopher Wheeldon gilt als einer der aufregendsten Choreographen unserer Zeit. Jetzt kommt seine neue Adaption von William Shakespeares "Das Wintermärchen" in Deutschland und weltweit live in die Kinos.

München

Film
Grenzen der Menschlichkeit

Grenzen der Menschlichkeit

München  - Der Film zeigt, wie sich unerfüllte Liebe in Hass verwandeln kann. Die Geschichte mit Anklängen an Emily Brontes Roman „Sturmhöhe“ spielt 1856 in England.

Neues aus Hollywood
Mehr Filme, mehr TV-Projekte: Amazon erhält Vortrittsrechte

Mehr Filme, mehr TV-Projekte: Amazon erhält Vortrittsrechte

In Hollywood wird weiter fleißig gedreht. Steuervergünstigungen haben der Filmindustrie über 100 Projekte beschert. Mehr Produktionen plant auch Oscar-Preisträger Casey Affleck. Deswegen kooperiert er stärker mit Amazon Studios.

Saisonstart und Premiere
Liebe und Hass in Multikulti-Welt: "Romeo un Julia"

Liebe und Hass in Multikulti-Welt: "Romeo un Julia"

Mit "Romeo un Julia" startet das Hamburger Ohnsorg Theater in die neue Spielzeit. Der Regisseur Murat Yeginer erzählt von Hass und Liebe in einer multikulturellen Zirkuswelt. Vom Publikum gibt es für die erste Aufführung unter der Intendanz von Michael Lang viel Beifall.

Nicht von gestern
Salzburger Bilanz: Abseits der Kulinarik

Salzburger Bilanz: Abseits der Kulinarik

Markus Hinterhäusers erste Saison als Intendant der Salzburger Festspiele war von hohen Erwartungen begleitet. Er bot ein spannungsgeladenes Programm, wobei Oper und Konzert mehr überzeugten als das Schauspiel.

Es kann jeden treffen
Blut und Wahnsinn bei den Salzburger Festspielen

Blut und Wahnsinn bei den Salzburger Festspielen

Simon Stone inszeniert Aribert Reimanns Oper "Lear" als Horrortrip durch menschliche Abgründe. Fulminanter Schlusspunkt des Premierenreigens der Salzburger Festspiele.

Salzburger Festspiele
Fremdschämen im Sagrotannebel

Fremdschämen im Sagrotannebel

Zurück im Regietheater-Alltag: Dmitri Schostakowitschs "Lady Macbeth von Mzensk" ist Sozialdrama, Groteske und Musik-Porno. Doch bei der Neuinszenierung der Salzburger Festspiele vermittelt sich die Drastik der Partitur nur ansatzweise.

Wiefelstede

Musik aus Shakespeares Zeiten

Wiefelstede  - Besuch aus dem Vereinigten Königreich bekommt die aufwendig restaurierte Wiefelsteder Christian-Vater-Orgel am ...

Wiefelstede

Orgelkonzert
Musik aus Shakespeares Zeiten im Gepäck

Musik aus Shakespeares Zeiten im Gepäck

Wiefelstede  - Besuch aus dem Vereinigten Königreich bekommt die aufwendig restaurierte Wiefelsteder Christian-Vater-Orgel am ...