NWZonline.de

selassie,theodor gebre

Person
SELASSIE, THEODOR GEBRE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Bremen/Augsburg

Fußball-Bundesliga
Werder Bremen unterliegt in Augsburg 0:2

Werder Bremen unterliegt in Augsburg 0:2

Bremen/Augsburg  - Werder Bremen verliert in Augsburg und rutscht auf den Relegationsrang ab. Augsburgs Held des Tages war Rani Khedira mit seinem Führungstor in der 57. Minute.

Bremen

Vor Abstiegsendspiel gegen FC Augsburg
Diese Zahlen machen Werder Mut

Diese Zahlen machen Werder Mut

Bremen  - Sieben Niederlagen und ein Remis in den vergangenen acht Partien sorgen für tiefe Sorgenfalten bei Werder. Was im Kellerkrimi beim FC Augsburg dennoch alles für die Bremer spricht, zeigt ein Blick in die Zahlen.

Oldenburg

NWZ-Kommentar über Werder Bremen und Trainer Kohfeldt
So schwächt man Trainer

So schwächt man Trainer

Oldenburg  - Florian Kohfeldt bleibt: Das Verfahren, das zu dieser Erkenntnis führte, hat die Position des ohnehin angezählten Werder-Trainers aber noch weiter geschwächt, findet NWZ-Sportchef Hauke Richters.

Bremen

Kein Trainerwechsel an der Weser
Werder Bremen hält überraschend an Kohfeldt fest

Werder Bremen hält überraschend an Kohfeldt fest

Bremen  - Es sprach vieles für einen Wechsel. Nach stundenlangen Beratungen sprachen die Verantwortlichen bei Werder Bremen ihrem Trainer Florian Kohfeldt aber noch einmal Vertrauen aus.

Bremen

Werder Bremen stellt die Trainerfrage
Entscheidung über Kohfeldt soll bis Dienstag fallen

Entscheidung über Kohfeldt soll bis Dienstag fallen

Bremen  - Sieben Niederlagen in Folge haben Werder Bremen doch noch in akute Abstiegsnot geführt. Jetzt steht Trainer Florian Kohfeldt zur Debatte. Was meinen Sie – kann er Werder noch retten? Stimmen Sie ab.

31. Bundesliga-Spieltag
Bayern verpasst Titelentscheidung - BVB siegt in Wolfsburg

Bayern verpasst Titelentscheidung - BVB siegt in Wolfsburg

Alles schien angerichtet für die Meisterkrönung der Münchner in Mainz. Doch der FSV überraschte die Bayern. Immerhin traf Lewandowski bei seiner Rückkehr.

31. Spieltag
Werder wie ein Absteiger - Pohjanpalo-Hattrick bei Union

Werder wie ein Absteiger - Pohjanpalo-Hattrick bei Union

Oh weh, Werder Bremen. Im Abstiegskampf haben die Hanseaten überhaupt keine Argumente zu bieten. Ein mutloser Auftritt beim 1. FC Union Berlin verschärft die Abstiegssorgen.

Bremen

1:3-Pleite bei Union Berlin
Werder Bremen kassiert weitere bittere Niederlage

Werder Bremen kassiert weitere bittere Niederlage

Bremen  - Werder Bremen hat im Abstiegskampf überhaupt keine Argumente zu bieten. Ein mutloser Auftritt beim 1. FC Union Berlin verschärft die Abstiegssorgen. Die Konkurrenz sitzt im Nacken und hat noch mehr Spiele.

Bremen

Werder Bremen tief im Abstiegskampf
Gefährlicher Mix aus Unglück und Unvermögen

Gefährlicher Mix aus Unglück und Unvermögen

Bremen  - Bei der Niederlage gegen Mainz sorgte der Videobeweis für mächtig Ärger bei Werder Bremen. Die unglücklichen Szenen aus Bremer Sicht häufen sich in – zur Wahrheit gehört aber auch, dass das Unvermögen mitwächst.

Bundesliga
"Vier Endspiele": Werder wieder im Krisenmodus

"Vier Endspiele": Werder wieder im Krisenmodus

Jetzt wird es doch wieder eng für Werder Bremen. Und während in Köln, Bielefeld und Mainz der Trend nach oben geht, stellen die Grün-Weißen erst einmal einen Negativrekord auf.

Phiesewarden

Große Außenverteidiger und nervige Fehler

Phiesewarden  - Julian Siebolds spielt gerne Fifa. Aber ihn verbinde eine Hass-Liebe mit dem Spiel, sagt er. Es gibt einige Punkte, ...

Dortmund

Bremen verliert in Dortmund
Werder kassiert fünfte Niederlage in Serie

Werder kassiert fünfte Niederlage in Serie

Dortmund  - Milot Rashica brachte Werder früh in Führung. Dann aber drehte der überlegene BVB auf und schoss noch vor der Halbzeitpause drei Tore in neun Minuten.

29. Spieltag
BVB dank Haaland zurück im Rennen um die Königsklasse

BVB dank Haaland zurück im Rennen um die Königsklasse

Haaland - wer sonst. Nach zuvor vier Spielen ohne Tor meldet sich der Dortmunder Angreifer eindrucksvoll zurück. Sein Doppelpack eröffnet dem Revierclub wieder Chancen auf die Champions League.

Bremen

Plan von Werder-Trainer Kohfeldt scheitert gegen Leipzig
Der falsche Gegner für ein untypisches Risiko

Der falsche Gegner für ein   untypisches Risiko

Bremen  - Ein Debütant, ein formloser Angreifer, ein Mittelfeld-Rückkehrer – sie alle standen überraschend in der Startelf und waren überfordert. Wie Florian Kohfeldt taktisch und personell beim 1:4 gegen Leipzig daneben griff, zeigt die Analyse.

Regensburg/Oldenburg

Bremen im DFB-Pokal
Werder schlägt Regensburg und zieht ins Halbfinale ein

Werder schlägt Regensburg und zieht ins Halbfinale ein

Regensburg/Oldenburg  - Der Japaner Osako erzielte in sehenswerter Manier das Siegtor für die Bremer. Den Halbfinal-Gegner Leipzig kann Werder an diesem Samstag schon einmal testen.

Bremen

Analyse zur Werder-Niederlage gegen Wolfsburg
Ungeschönter Blick auf Bremer Ungemach

Ungeschönter Blick auf Bremer Ungemach

Bremen  - Unglücklich oder unfähig? Die 1:2-Heimniederlage gegen den VfL Wolfsburg schmerzt die Bremer: Über ungehört untergegangene Warnungen, ungemein ungnädige „Wölfe“ und unvermindert untaugliche Bremer.

Bremen

Heimniederlage kassiert
Werder Bremen verliert gegen effektiven VfL Wolfsburg

Werder Bremen verliert gegen effektiven  VfL Wolfsburg

Bremen  - Ein Eigentor von Joshua Sargent leitete die Heimniederlage ein: Offensiv waren die Bremer einmal mehr in dieser Saison zu harmlos, um Wolfsburg richtig stolpern zu lassen. Die Stärken und Schwächen des Spiels im Überblick.

Bremen

Klartext von Klasnic - Die NWZ-Kolumne
Vor Gebre Selassie ziehe ich den Hut

Vor Gebre Selassie ziehe ich den Hut

Bremen  - Erste Auswechslung in der Rückrunde: Da spielt eine Maschine auf Werders rechter Seite, meint NWZ-Kolumnist Ivan Klasnic. Er erklärt, warum Theodor Gebre Selassie so wichtig für Werder ist.

Bremen

Bremer Bundesliga-Verbleib fast sicher
Fünf Gründe für Werders Absprung aus dem Abstiegskampf

Fünf  Gründe für Werders Absprung aus  dem Abstiegskampf

Bremen  - 30 Punkte aus 24 Spielen lautet Werders gute Bilanz nach dem 2:0 in Bielefeld. Schön spielen die Bremer nicht, dafür effektiv und stabil – und noch drei weitere Faktoren sind für Werders Absprung aus dem Tabellenkeller verantwortlich.