NWZonline.de

seehofer,horst

Person
SEEHOFER, HORST

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Deutlicher Stellenzuwachs
Seehofer verspricht mehr Fahnder gegen Clan-Kriminalität

Seehofer verspricht mehr Fahnder gegen Clan-Kriminalität

Drogenhandel, Geldwäsche, "Entmietung" und Einbrüche: Kriminelle Clans sind vor allem in Bremen, Berlin, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen ein Problem. Zuständig ist die jeweilige Landespolizei. Doch das BKA kann Hilfe leisten.

Debatte im Bundestag
Opposition kritisiert geplante Abschiebe-Verschärfungen

Opposition kritisiert geplante Abschiebe-Verschärfungen

Asylbewerber, die keinen Schutz in Deutschland bekommen, müssen gehen. In der Praxis scheitert das häufig, an Problemen mit den Herkunftsländern oder zum Beispiel an Gesundheitsproblemen. Innenminister Seehofer will mehr Druck auf Betroffene machen.

Berlin

Sportler erhalten mehr Fördergelder

Berlin  - Die direkte Förderung für Spitzensportler steigt deutlich. „Im Schnitt werden es rund 900 Euro pro Monat und Sportler ...

Berlin

Kriminalitäts-Statistik
Massives Problem von Rechts

Berlin  - Es gebe nicht mehr Extremisten, sondern eine Zunahme an Radikalität. Vor allem eine Tendenz sorgt Seehofer.

Schutzsuche in Deutschland
Seehofer will Asylpraxis für Syrer vorerst nicht ändern

Seehofer will Asylpraxis für Syrer vorerst nicht ändern

Meint die Bundesregierung, dass sich die Sicherheitslage in Syrien verbessert hat? Eine solche Einschätzung könnte massive Folgen für Asylbewerber aus dem Bürgerkriegsland haben. Zuletzt wurden viele Anträge zurückgestellt. Nun können die Betroffenen aufatmen.

Aufklärungsquote steigt
Politische Kriminalität: Die radikalen Ränder fransen aus

Politische Kriminalität: Die radikalen Ränder fransen aus

Wenn die Zahl der Straftaten mit politischem Hintergrund sinkt, ist das eigentlich eine gute Nachricht. Innenminister Seehofer sieht trotzdem keinen Anlass zur Freude.

Um fast 20 Prozent
Fremdenfeindliche und antisemitische Straftaten nehmen zu

Fremdenfeindliche und antisemitische Straftaten nehmen zu

Die Zahl der fremdenfeindlichen Straftaten ist 2018 um fast 20 Prozent gestiegen. Die Zahl der Delikte radikaler Islamisten dagegen ging dagegen zurück.

"Klare Kante zeigen"
BKA-Chef Münch: "Reichsbürger gehören nicht in die Polizei"

BKA-Chef Münch: "Reichsbürger gehören nicht in die Polizei"

Berlin (dpa) - Der Präsident des Bundeskriminalamtes (BKA), Holger Münch, fordert ein hartes Vorgehen gegen Extremisten ...

Neue Dynamik
Verfassungsschutz-Chef warnt vor neu-rechten "Grenzgängern"

Verfassungsschutz-Chef warnt vor neu-rechten "Grenzgängern"

Soziale Medien zeigen ihren Nutzern bevorzugt Inhalte, die sie in ihren Meinungen und Vorurteilen bestärken. Das kann im schlimmsten Fall zu der Fehleinschätzung führen, die eigene extreme Meinung sei mehrheitsfähig.

Entwurf steckt fest
Union will mehr Rechte für Inlandsgeheimdienst

Union will mehr Rechte für Inlandsgeheimdienst

Im Herbst jährt sich die Bundestagswahl zum zweiten Mal. Spätestens bis zur Halbzeit wollen Innenpolitiker der Union die Befugnisse des Verfassungsschutzes ausweiten. Damit auch der Nachrichtendienst etwas darf, was viele Polizeibehörden schon dürfen.

Früherer Verfassungsschutzchef
Maaßen beklagt "islamistische Propaganda und Desinformation"

Maaßen beklagt "islamistische Propaganda und Desinformation"

An Ex-Geheimdienstchef Maaßen ist fast die Regierung zerbrochen. Dennoch: Bei seinem Auftritt vor einem konservativen Zirkel der Union kommt Maaßen gut an. Seine Zuhörer will er vor einer unterschätzten Gefahr warnen.

Berlin

Zuwanderung
Fachkräfte nach Deutschland holen

Berlin  - Mit einem umfassenden neuen Gesetz sollen ausländische Fachkräfte nach Deutschland gelockt werden. Die Koalition ...

Berlin

Wohnen
Mehr Geld für mehr Haushalte

Mehr Geld für mehr Haushalte

Berlin  - Schon 2020 könnte die Neuregelung in Kraft treten. Es ist ein Zeichen gegen den Mietenanstieg, der manch einen in Existenzängste treibt.

Fachkräfteeinwanderungsgesetz
Streit im Bundestag über Einwanderung von Fachkräften

Streit im Bundestag über Einwanderung von Fachkräften

Jahrzehntelang wurde debattiert, ob Deutschland ein Einwanderungsland ist. Nun kommt ein Gesetz auf den Weg, das die Einwanderung von Fachkräften stärken und steuern soll. Doch es gibt auch viel Kritik.

Kommentar

Wohngeld wird erhöht
Mosaikstein
von Andreas Herholz, Büro Berlin

von Andreas Herholz, Büro Berlin  - Der Druck wirkt offenbar. Großdemonstrationen gegen zu hohe Mieten und zu wenig bezahlbaren Wohnraum bis hin zur ...

Fragen und Antworten
Mehr Wohngeld für mehr Bedürftige

Mehr Wohngeld für mehr Bedürftige

Ein Zeichen gegen den Mietenanstieg, der manch einen in Existenzängste treibt: Mehr Menschen als bisher sollen Wohngeld erhalten - und wer jetzt schon Wohngeld bezieht, bekommt wohl bald mehr.

Gottschalk unterstützt Respektkampagne für Polizei

Gottschalk unterstützt Respektkampagne für Polizei

TV-Moderator Thomas Gottschalk (links) hat kein Verständnis für Menschen, die sich aggressiv gegen Polizisten verhalten. ...

Kabinettsbeschluss
Geringverdiener sollen künftig mehr Wohngeld bekommen

Geringverdiener sollen künftig mehr Wohngeld bekommen

Wer zu wenig Geld für die Miete hat, kann Wohngeld beantragen. Von dieser staatlichen Hilfe sollen künftig mehr Menschen profitieren als bisher. Und angesichts explodierender Mieten wird das Wohngeld künftig alle zwei Jahre erhöht.

Nach Seehofer-Vorschlag
Mehreheverbot für Neubürger soll jetzt doch schneller kommen

Mehreheverbot für Neubürger soll jetzt doch schneller kommen

Polygamie ist in Deutschland verboten. Mit einer Gesetzesänderung will die Bundesregierung sicherstellen, dass die Mehrehe auch nicht durch die Hintertür Einzug hält. Zum Beispiel, indem Ausländer eingebürgert werden, die im Ausland ein Zweitfrau geheiratet haben.