NWZonline.de

schuster,werner

Person
SCHUSTER, WERNER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Teamwettkampf in Oslo
Leyhe-Sturz überschattet Teamspringen: DSV auf Rang fünf

Leyhe-Sturz überschattet Teamspringen: DSV auf Rang fünf

Nur einen Durchgang bekommen die Zuschauer beim Teamspringen in Oslo zu sehen. Schuld ist der Wind, der die Sportler vor komplizierte Aufgaben stellt. Zwei deutsche Skispringer haben große Probleme, einer von ihnen stürzt sogar.

Großes Finale der Schuster-Ära
WM-Skispringen: Mit "Eisei" in die Geschichtsbücher?

WM-Skispringen: Mit "Eisei" in die Geschichtsbücher?

Der Abschluss in Seefeld wird das letzte große Highlight in der Skisprung-Ära Werner Schuster. Mit dem neuen Doppel-Weltmeister Eisenbichler ist nochmal ein Novum möglich. Allzu viel Wehmut will der Kleinwalsertaler noch nicht aufkommen lassen.

Seefeld

Wintersport
DSV-Adler fliegen allen davon

DSV-Adler fliegen allen davon

Seefeld  - Nach Markus Eisenbichler im Einzel triumphierte am Sonntag auch das deutsche Team. Die Kombinierer räumen ebenfalls kräftig ab.

Weltmeister
Skisprung-Märchen: Eisenbichlers Weg war "nicht geteert"

Skisprung-Märchen: Eisenbichlers Weg war "nicht geteert"

Skisprung-Weltmeister Markus Eisenbichler? "Das klingt ganz gut", findet der Bayer. Der Triumph am Bergisel ist sein vorläufiger Karriere-Höhepunkt. Und die Belohnung für einen, dessen harte Arbeit oft in schwere Enttäuschungen mündete.

Vorschau
Das bringt der Wintersport am Sonntag

Das bringt der Wintersport am Sonntag

Edelmetallträchtiger Tag bei der Nordischen Ski-WM in Seefeld und Innsbruck. Die Kombinierer suchen den Champion im Teamsprint, auf der Bergisel-Schanze wird der Weltmeister im Mannschaftsspringen gesucht. Auch die Langläufer sind im Team-Sprint gefordert.

Scheidender Bundestrainer
Störpotenzial vor Skisprung-WM: Schuster-Nachfolger gesucht

Störpotenzial vor Skisprung-WM: Schuster-Nachfolger gesucht

Der alte Trainer geht, und der neue steht noch nicht fest: In den WM-Wochen der Skispringer wird es auch viel um die Zukunft gehen. Polens Trainer Horngacher könnte dabei zur Reizfigur werden.

Skispringen in Willingen
Vom Außenseiter zur Bank im Team: Leyhe der "Superstar"

Vom Außenseiter zur Bank im Team: Leyhe der "Superstar"

Wie ein Superstar gefeiert wurde Stephan Leyhe bei seinem Heim-Weltcup auch schon in den vergangenen Jahren. Nun zählt er auch sportlich zu den absoluten Top-Skispringern. Altmeister Dieter Thoma erhofft sich vom Willinger noch eine Steigerung.

Helsinki

Skispringen
Überflieger mit privaten Abstürzen

Überflieger mit privaten Abstürzen

Helsinki  - Sportlich war Nykänen ein großes Idol, nach seiner Karriere sorgte er mit Eskapaden für Schlagzeilen. Nun ist er gestorben.

Oberstdorf

Schuster hört bei Skispringern auf

Oberstdorf  - Skisprung-Bundestrainer Werner Schuster hört nach dieser Saison auf. „Ich werde meinen Vertrag, der am 30. April ...

Familie vor Job
Skisprung-Trainer Schuster hört zum Saisonende auf

Skisprung-Trainer Schuster hört zum Saisonende auf

Elf Jahre coachte Werner Schuster die deutschen Skispringer. Nach dieser Saison ist nun Schluss. Der 49-Jährige will mehr Zeit für seine Familie haben. Beim Skiverband beginnt die Nachfolger-Suche.

Biathlon bis Skispringen
Das bringt der Wintersport am Samstag

Das bringt der Wintersport am Samstag

Die Biathleten schießen in Antholz, die Alpinen sind in Kitzbühel und in Garmisch-Partenkirchen am Start. Die Skispringer kämpfen in Japan um Weltcup-Punkte. Und eine Heim-WM gibt es auch im Wintersport.

Nach Sturz in Zakopane
Saison-Aus für Siegel: Vorderes Kreuzband gerissen

Saison-Aus für Siegel: Vorderes Kreuzband gerissen

Zakopane (dpa) - Für Skispringer David Siegel ist die Saison nach einem Kreuzbandriss vorzeitig beendet. Dies teilte ...

Biathlon, Skispringen, Alpin
Das bringt der Wintersport am Samstag

Das bringt der Wintersport am Samstag

Die Biathletinnen laufen in Ruhpolding in der Staffel. Die Skispringer kämpfen in Polen um Weltcup-Punkte, die Alpinen sind in Italien und in der Schweiz am Start.

Innsbruck

Skispringen
Tournee-Hoffnung genießt jeden Flug

Tournee-Hoffnung genießt jeden Flug

Innsbruck  - Den plötzlichen Tournee-Trubel meistert Markus Eisenbichler wie ein alter Hase. Hier ein Interview auf Englisch, ...

Garmisch-Partenkirchen

Neujahrsspringen
Eisenbichler nistet sich auf Rang zwei ein

Eisenbichler nistet sich auf Rang zwei ein

Garmisch-Partenkirchen  - Markus Eisenbichler legte die Hände aneinander und verneigte sich lächelnd vor Überflieger Ryoyu Kobayashi. Der ...

Oberstdorf

Vierschanzentournee
Eisenbichler überrascht zum Start

Eisenbichler überrascht zum Start

Oberstdorf  - Wellinger und Freund enttäuschten indes. Bereits an diesem Montag geht es in Garmisch-Partenkirchen weiter.

Oberstdorf

Vierschanzentournee
Deutsche Adler fliegen als Geheimfavoriten mit

Deutsche Adler fliegen  als Geheimfavoriten mit

Oberstdorf  - Karl Geiger und Stephan Leyhe als Geheimfavoriten, Andreas Wellinger als Vorjahreszweiter und Richard Freitag als ...

Skispringen
DSV-Springer wollen endlich den Tourneesieg

DSV-Springer wollen endlich den Tourneesieg

Schon 17 Jahre ist der letzte deutsche Gesamtsieg bei der Tournee her. Das wollen Wellinger und Co. in diesem Jahr ändern. Trainer Schuster ist optimistisch, die Top-Favoriten sind diesmal andere.

Engelberg

Skispringen
Adler fliegen auf ersten Saisonhöhepunkt zu

Engelberg  - Schnell raus aus dem Schweizer Winterwunderland: Die deutsche Skisprung-Reisegruppe hatte es nach der Generalprobe ...