NWZonline.de

schulz,monika

Person
SCHULZ, MONIKA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Vor Frauentag
Forderungen nach Quoten und Aus für Ehegattensplitting

Forderungen nach Quoten und Aus für Ehegattensplitting

Am Montag ist Internationaler Frauentag. Ein weiterer Anlass auf die Gleichberechtigung von Frauen zu pochen. Besonders im Fokus steht die Frauenquote und das Ehegattensplitting.

Führungspositionen
Bundestag debattiert über Frauenquote

Bundestag debattiert über Frauenquote

Die Spitzenjobs in der Wirtschaft sind weiterhin vor allem mit Männern besetzt. Ein weiteres Gesetz soll nun mehr Frauen den Weg an die Spitze ebnen. Geht das weit genug?

Bockhorn

Dank an Dagmar Terörde
Kindergartenleiterin in Bockhorn feiert 40. Dienstjubiläum

Kindergartenleiterin in Bockhorn feiert 40. Dienstjubiläum

Bockhorn  - Sechs Jahre war sie Mitarbeiterin, seit 1987 leitet sie den katholischen Kindergarten St. Maria im Hilgenholt Bockhorn. Das Team dankt Dagmar Terörde auch für ihr stets offenes Ohr.

Studie
Frauenquote in Vorständen macht großen Unterschied

Frauenquote in Vorständen macht großen Unterschied

Die schwarz-rote Koalition will mehr Frauen in Vorständen von großen Unternehmen. Eine Studie zeigt aus Sicht der Organisation Fidar den Handlungsbedarf.

Berlin

Führung
Frauenanteil steigt nur langsam

Berlin  - Der Anteil von Frauen in den Führungspositionen deutscher Unternehmen steigt nur sehr langsam. Die Quote liegt ...

Union blockiert Vorstandsquote
Frauenanteil in Chefetagen steigt nur langsam

Frauenanteil in Chefetagen steigt nur langsam

Große Unternehmen müssen seit Anfang 2016 eine bestimmte Zahl von Positionen in der Leitungsebene mit Frauen besetzen. Das Frauenministerium sieht weiteren Handlungsbedarf. Doch eine Novelle liegt seit Längerem auf Eis.

Gerechte Postenvergabe?
Etwas mehr Frauen in Führungsetagen öffentlicher Unternehmen

Etwas mehr Frauen in Führungsetagen öffentlicher Unternehmen

Seit 2016 müssen große Unternehmen Aufsichtsratsposten mit Frauen besetzen. Durch die Quotenregelung ist der Frauenanteil zwar gestiegen. Neue Zahlen zeigen aber, dass es bei dem Thema keine allzugroße Bewegung gibt - auch nicht bei Unternehmen mit Staatsbeteiligung.

Leichter Anstieg
Mehr Frauen in Toppositionen öffentlicher Unternehmen

Mehr Frauen in Toppositionen öffentlicher Unternehmen

Seit 2016 müssen große Unternehmen Aufsichtsratsposten mit Frauen besetzen. Durch die Quotenregelung ist der Frauenanteil zwar gestiegen. Neue Zahlen zeigen aber, dass es bei dem Thema keine allzugroße Bewegung gibt - auch nicht bei Unternehmen mit Staatsbeteiligung.

Giffey will mehr Druck
Frauenanteil in Top-Positionen steigt kaum

Frauenanteil in Top-Positionen steigt kaum

Die Aufsichtsräte werden etwas weiblicher, doch in den Vorständen tut sich weiter wenig. Zu viele Unternehmen planten weiter völlig ohne Führungs-Frauen, kritisiert Ministerin Giffey - und droht mit schmerzhaften Sanktionen.

Fünf-Jahres-Bilanz
Frauenanteil in Top-Positionen steigt weiter

Frauenanteil in Top-Positionen steigt weiter

Vor genau fünf Jahren hatte die Bundesregierung eine Frauenquote für große Unternehmen auf den Weg gebracht. Konkret zielt diese auf das Männer-Frauen-Verhältnis in den Aufsichtsräten ab. Die Fünf-Jahres-Bilanz zeigt: Es tut sich was. Aber noch nicht genug finden Gewerkschaften und Regierung.

McDermott gibt Amt auf
SAP ernennt Vorstandschefin: Duo soll Softwareriesen führen

SAP ernennt Vorstandschefin: Duo soll Softwareriesen führen

Als erster Dax-Konzern beruft SAP eine Frau an die Spitze seines Vorstandes - als Teil eines Führungsduos. Jennifer Morgan will das Softwareunternehmen auf dem Kurs von Vorgänger McDermott halten. Und der verabschiedet sich, wie man ihn kennt.

Prinzessin aus Petersdorf

Prinzessin aus Petersdorf

Die Jugendabteilung der St.-Franziskus-Schützenbruderschaft Petersdorf ist mit einem großen Erfolgserlebnis vom ...

Quote erst seit Mai 2015
Frauenanteil in Dax-Aufsichtsräten über 30 Prozent

Frauenanteil in Dax-Aufsichtsräten über 30 Prozent

Die Zahl der Frauen in den Top-Etagen börsennotierter deutscher Unternehmen steigt. Das geht aus einem Bericht der Organisation Frauen in die Aufsichtsräte (FidAR).

Lastrup

Chorfest In Lastrup
Fröhlichkeit und viele Lieder

Fröhlichkeit  und viele Lieder

Lastrup  - Die Musik stand natürlich im Vordergrund. Und es gab jede Menge Ehrungen.

Urkunden und Blumen

Urkunden und Blumen

Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft konnte der Fußballclub (FC) Rastede jetzt auf der Jahreshauptversammlung ...

"Public Women-on-Board-Index"
Frauenquote im öffentlichen Sektor unter 30 Prozent

Frauenquote im öffentlichen Sektor unter 30 Prozent

An der Spitze von Großunternehmen ist seit 2016 eine Frauenquote von 30 Prozent gesetzlich vorgeschrieben. Doch viele Betriebe, an denen die öffentliche Hand beteiligt ist, verfehlen diese Marke.

Untersuchung
Frauenquote im öffentlichen Sektor unter 30 Prozent

Frauenquote im öffentlichen Sektor unter 30 Prozent

An der Spitze von Großunternehmen ist seit 2016 eine Frauenquote von 30 Prozent gesetzlich vorgeschrieben. Doch viele Betriebe, an denen die öffentliche Hand beteiligt ist, verfehlen diese Marke.

Drohung mit Bußgeldern
Frauenquote: Giffey will Unternehmen mehr Druck machen

Frauenquote: Giffey will Unternehmen mehr Druck machen

Der Frauenanteil in Führungsgremien steigt nur langsam. Wo es keine festen Ansagen gibt, tut sich wenig. Die neue Bundesregierung will jetzt eine schärfere Gangart einschlagen.

Berlin

Führung
Zahl der Managerinnen wächst nur langsam

Berlin  - Die Zahl der Frauen in Führungspositionen wächst nur langsam. Zu diesem Ergebnis kommt der jüngste Index der Organisation ...