NWZonline.de

schulz,martin

Person
SCHULZ, MARTIN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Berlin

Nwz-Kommentar Zum Spd-Parteitag
Es geht nach links

Es geht nach links

Berlin  - Die SPD rückt nach links. Und die Parteitagsdelegierten wollen, dass die Personalquerelen endlich aufhören, meint NWZ-Politikchef Hans Begerow.

Analyse
Alte Werte für neue Zeiten? Wie die SPD nach links rückt

Alte Werte für neue Zeiten? Wie die SPD nach links rückt

Zurück in die Zukunft: Willy Brandt und Andrea Nahles sind Vorbilder der neuen SPD-Spitze. Mit Verve entwerfen die Neuen ein linkes Programm - und fahren ein gutes Ergebnis ein. Doch wohin steuern sie nun die SPD?

Hintergrund
Wahlergebnisse der SPD-Parteivorsitzenden seit Schröder

Wahlergebnisse der SPD-Parteivorsitzenden seit Schröder

Berlin (dpa) - Nach Bundeskanzler Gerhard Schröder wurden bisher fünf Männer und eine Frau an die Spitze der SPD ...

Analyse
Merkel und Scholz ganz nah: Eine gar nicht normale Debatte

Merkel und Scholz ganz nah: Eine gar nicht normale Debatte

Es scheint wie immer: Opposition und Regierung gehen zum Haushalt der Kanzlerin auf Konfrontationskurs. Doch etwas ist anders - die Koalition zeigt sich bewusst, dass es für sie ums Ganze geht.

Besuch in Hiroshima
Maas gegen einseitigen Abzug der Atomwaffen aus Deutschland

Maas gegen einseitigen Abzug der Atomwaffen aus Deutschland

Mehr als 200.000 Menschen kamen 1945 durch die Atombombenabwürfe auf Japan ums Leben. Außenminister Maas gedenkt bei einem Besuch in Hiroshima der Opfer und wirbt für eine atomwaffenfreie Welt. Über den richtigen Weg dahin gehen die Meinungen aber auseinander.

Weitere Wahlempfehlungen
Prominente Unterstützer für Scholz/Geywitz bei SPD-Chefsuche

Prominente Unterstützer für Scholz/Geywitz bei SPD-Chefsuche

Scholz/Geywitz oder Walter-Borjans/Esken? Mit offiziellen Wahlempfehlungen hält sich die SPD bei ihrer Chefsuche zurück - doch begründen namhafte Parteimitglieder, warum sie wem ihre Stimme geben.

Ex-Parteichef
Rennen um SPD-Vorsitz: Schulz ist für Scholz

Rennen um SPD-Vorsitz: Schulz ist für Scholz

Berlin (dpa) - Trotz deutlicher Meinungsverschiedenheiten in den vergangenen Jahren unterstützt der frühere SPD-Chef ...

Goslar/Berlin

Porträt
Ein politischer Raufbold wird nicht leiser

Ein politischer Raufbold wird nicht leiser

Goslar/Berlin  - Den einen gilt er als eines der größten Talente der SPD, den anderen als unberechenbar: Sigmar Gabriel. Heute feiert er seinen Geburtstag.

Oldenburg

Nwz-Plus-Kommentar Zum Spd-Vorsitz
Es wird auch Zeit

Es wird auch Zeit

Oldenburg  - Die niedersächsischen Sozialdemokraten hatten einigen Anteil am Scheitern der SPD-Vorsitzenden Andrea Nahles. Schon deshalb wäre eine Kandidatur aus ihren Reihen notwendig, sagt NWZ-Politikchef Hans Begerow.

Oldenburg

Nwz-Plus-Kommentar Zur Wahl Eines Spd-Vorsitzenden
Fehlanzeige

Fehlanzeige

Oldenburg  - Das Zögern in der Frage des SPD-Vorsitzes hat Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil aus dem Rennen geworfen. Er eignet sich nicht als SPD-Vorsitzender, wo Politiker gefordert sind, die nicht kneifen, sagt NWZ-Politikchef Hans Begerow

Ende von Vorzugsbehandlungen
Handelsstreit zwischen Japan und Südkorea verschärft sich

Handelsstreit zwischen Japan und Südkorea verschärft sich

Neben dem sich verschärfenden Handelskrieg zwischen den führenden Volkswirtschaften USA und China beunruhigt die globale Wirtschaft ein weiterer Konflikt: Auch die Wirtschaftsmächte Japan und Südkorea liefern sich einen harten Schlagabtausch. Die Folgen sind unabsehbar.

Kommentar Zu Ursula Von Der Leyen
EU’s next President of Comission

EU’s next President of Comission

Ursula von der Leyen wird neue Präsidentin der EU-Kommission. Was sind ihre Ziele? Und wie sehen britische Medien das? Joey Smith, NWZonline-Praktikant aus Großbritannien, beschreibt seine Sicht der Dinge (in englischer Sprache).

CDU-Chefin wird Ministerin
Volles Risiko: Kramp-Karrenbauer übernimmt Bundeswehr

Schleudersitz oder Sprungbrett auf den Stuhl der Kanzlerin? Das sind die absoluten Gegenpole des neuen Amtes von Annegret Kramp-Karrenbauer. Der CDU-Chefin tritt ins Kabinett ein und geht voll ins Risiko.

Manfred Wahl, Horst Gelfert, Jürgen Hinzmann
Redebedarf zum Postenstreit in der EU

Betrifft: „Von der Leyen an EU-Spitze – Posten-Poker: EU-Staats- und Regierungschefs nominieren die CDU-Politikerin“, Titelseite, 3. Juli, sowie weitere Berichte

Schwieriger Applaus von rechts
Sieg oder Schuss ins Knie? Orban und Co feiern von der Leyen

Woher bekommt Ursula von der Leyen ihre Mehrheit für die Wahl zur Kommissionspräsidentin? Nationalkonservative aus Osteuropa äußern sich sehr freundlich - was für die Deutsche voller Tücken ist.

Oldenburg

Freitag Für Meinung
Mehr Sozialdemokratie wagen!

Mehr Sozialdemokratie wagen!

Oldenburg  - Muss man sich über den Absturz der SPD noch wundern? „Nein, muss man nicht“, findet Lennart Münstermann (18). Er ist selbst SPD-Mitglied, wählt aber Die Linke und erklärt die Sozialdemokraten bei Fridays for Future für unwählbar.

Nahles-Nachfolge
Bewerber-Duo für SPD-Vorsitz erfüllt Kriterien noch nicht

Bewerber-Duo für SPD-Vorsitz erfüllt Kriterien noch nicht

SPD-Chef gesucht: Die ersten Bewerber gehen ins Rennen - zumindest inoffiziell. Doch sie müssen noch um Unterstützung werben.

Kurs auf Europa
Von der Leyen: Das politische Comeback des Jahres

Immer ein Lächeln: Mit Selbstdisziplin und Zähigkeit hat Ursula von der Leyen Stürme im Verteidigungsministerium überstanden. Nimmt sie mit Themen wie Sicherheit und militärischer Zusammenarbeit Kurs auf Europa?

Das wäre Wortbruch gegenüber dem europäischen Wähler

Das wäre Wortbruch   gegenüber dem  europäischen Wähler