NWZonline.de

schultze,christine

Person
SCHULTZE, CHRISTINE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Kirche
Bätzing: Katholische Bischöfe streben wirkliche Reformen an

Bätzing: Katholische Bischöfe streben wirkliche Reformen an

Derzeit läuft in der katholischen Kirche in Deutschland ein Reformprozess, der Synodale Weg. Kritiker sagen: Da kommt am Ende doch nichts bei rum. Dem widerspricht der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz nun entschieden.

Große Zukunft?
Tiny Houses: Bauherren begegnen einigen Hürden

Tiny Houses: Bauherren begegnen einigen Hürden

Leben auf kleiner Fläche mit wenig Mobiliar - diese Idee der "Tiny House"-Bewegung findet immer mehr Anhänger. Mancherorts könnte sich daraus eine Wohnform der Zukunft entwickeln.

Auch wegen Homeoffice
Bedrohung durch Cyberangriffe wächst

Bedrohung durch Cyberangriffe wächst

Wegen der Corona-Pandemie haben in den vergangenen Monaten mehr Menschen als je zuvor zu Hause am PC oder Laptop für ihre Unternehmen gearbeitet. IT-Sicherheitsexperten sehen das mit Blick auf die wachsende Gefahr durch Cyberattacken mit Sorge.

Theater
Gelungener Auftakt für Bad Hersfelder Festspiele

Gelungener Auftakt für Bad Hersfelder Festspiele

Mit der gelungenen europäischen Uraufführung des Stücks "Der Club der toten Dichter" melden sich die Bad Hersfelder Festspiele zurück. Der rote Faden in diesem Jahr: Träume, Kreativität und freies Denken.

Videochat statt Hörsaal
Pandemie setzt Studierenden zu

Pandemie setzt Studierenden zu

Allein im Kinderzimmer vor dem Rechner sitzen statt gemeinsam im Seminar auf dem Campus zu lernen - ihr Studium haben sich viele junge Leute ganz anders vorgestellt. Auch im aktuellen Sommersemester bleiben die Hochschulen coronabedingt weitgehend verwaist.

Schneemassen erwartet
Höchste Warnstufe: Deutschland wappnet sich für Wintersturm

Höchste Warnstufe: Deutschland wappnet sich für Wintersturm

Im Norden und in der Mitte Deutschlands droht am Sonntag das reinste Winterchaos - heftige Schneefälle und gefrierender Regen sind angekündigt. Der Eisregen startet bereits am Samstagabend.

Wiesbaden

Bluttat in Wiesbaden
Mann soll auf beide Frauen geschossen haben

Mann soll auf beide Frauen geschossen haben

Wiesbaden  - Bei der Bluttat in Wiesbaden handelt es sich nach ersten Erkenntnissen der Polizei um eine Beziehungstat. Ein 56-jähriger Mann schoss auf zwei Frauen und richtete die Waffe dann auf sich selbst.

Mögliche Beziehungstat
Zwei Tote nach Schüssen in Wiesbaden

Zwei Tote nach Schüssen in Wiesbaden

Mitten in Wiesbaden fallen in der Nacht Schüsse, ein Mann und seine Ehefrau sterben auf der Straße. Eine weitere Verwandte wird schwer verletzt. Laut Polizei hat der 56-Jährige vermutlich erst die Waffe gegen die Frauen und anschließend gegen sich selbst gerichtet.

Wiesbaden

Urteil
Kein Nachschlag an Ex-Minister

Wiesbaden  - Im Rechtsstreit um seine Altersbezüge für seine Zeit als hessischer Landtagsabgeordneter hat der frühere Bundesverteidigungsminister ...

Wiesbaden

Nach Massivem Datenklau
BKA nimmt 20-jährigen Tatverdächtigen fest

BKA nimmt 20-jährigen Tatverdächtigen fest

Wiesbaden  - Der junge Mann aus Mittelhessen legte ein vollumfängliches Geständnis ab. Er soll persönliche Daten von rund 1000 Politikern, Journalisten und Prominenten im Internet veröffentlicht haben. Im Artikel zeigen wir ein Video über einen Hamburger Azubi, der half, den Skandal aufzudecken.

München

Abgas-Affäre
Razzia bei Audi-Chef Rupert Stadler

Razzia bei Audi-Chef Rupert Stadler

München  - Die Zahl der Beschuldigten in dem Ermittlungsverfahren ist mit der Ausweitung auf 20 gestiegen. Ein Manager sitzt in U-Haft.

Diesel-Skandal
Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Audi-Chef Stadler

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Audi-Chef Stadler

Nach zwei großen Razzien bei Audi verdächtigt die Justiz jetzt auch den Vorstandschef Stadler selbst des Betruges mit manipulierten Dieselautos. Zum ersten Mal durchsuchten die Ermittler seine Privatwohnung in Ingolstadt.

München

Umfrage
Schlecht gerüstet für Digitalisierung

Schlecht gerüstet für Digitalisierung

München  - Gerade bei der Aus- und Weiterbildung hapert es. Auch die Branche sieht Nachholbedarf.

München

Anlage
Riesen-Skandal am Markt für Container

München  - Der vorläufige Insolvenzverwalter rechnete nach. Dann kam die Staatsanwaltschaft auf den Plan.

München

Plastik-Entsorgung
Das bewirkt Chinas Abfall-Importstopp

Das bewirkt Chinas Abfall-Importstopp

München  - China hat genug von Plastikmüll aus dem Ausland. Das hat auch Auswirkungen auf Deutschland.

München/Berlin

Freizeit
Deutsche haben Lust aufs Campen

Deutsche haben Lust aufs Campen

München/Berlin  - Nach vier Rekordjahren in Folge ist auch in diesem Jahr wieder mit einem Anstieg der Übernachtungszahlen zu rechnen. Platzbetreiber sollen sich darauf aber nicht ausruhen.

Starke Konkurrenz aus China
Siemens und Alstom besiegeln Fusionspläne für Bahngeschäft

Siemens und Alstom besiegeln Fusionspläne für Bahngeschäft

Die deutsch-französische Zug-Ehe von Siemens und Alstom ist in der Spur. Nach Einschätzung von Branchenkennern wächst die Dringlichkeit für den Zusammenschluss. Denn die Konkurrenz aus Fernost holt auf.

München

Handel
200 Millionen Hasen im Rennen

200 Millionen Hasen im Rennen

München  - Das Geschäft mit österlichen Süßigkeiten bekommt für den Handel immer mehr Gewicht. Allerdings liegt der Ostertermin in diesem Jahr nicht ganz so günstig.

Frankfurt/Main

Xetra
Gesunder Börsenstart für Healthineers

Frankfurt/Main  - 4,2 Mrd. Euro verdient Siemens am Healthi­neers-Börsengang. Zum Start gab es eine Panne.