NWZonline.de

schramm,georg

Person
SCHRAMM, GEORG

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Oldenburger Kabarett-Tage
25 Jahre Festival des edlen Spotts

25 Jahre Festival des edlen Spotts

Oldenburg  - Die Oldenburger Kabarett-Tage feiern im nächsten Jahr silbernes Jubiläum. Die Idee wurde 1994 am Rande der „Kulturbörse Freiburg“ geboren. Das Festival ist ebenso langlebig wie erfolgreich.

Schortens

Kultur
Gesellschaftlicher Mittelpunkt der Stadt

Gesellschaftlicher Mittelpunkt der Stadt

Schortens  - 30 Jahre ist das Bürgerhaus Schortens nun alt. Novizen und namhafte Künstler traten und treten hier auf. Ein Streifzug durch drei Jahrzehnte Kultur in Schortens.

Darmstadt

Aus 1644 Einsendungen
„Gutmensch“ ist das Unwort des Jahres 2015

„Gutmensch“ ist das Unwort des Jahres 2015

Darmstadt  - Das Schlagwort diffamiere „Toleranz und Hilfsbereitschaft pauschal als naiv, dumm und weltfremd“, so die Sprecherin der Jury. Auch das Vorgängerwort hatte einen Bezug zur Flüchtlingskrise.

„Der Traumjob füllt mich aus“

„Der Traumjob füllt mich aus“

Köln

„Salzburger Stier“ für Zingsheim

Köln  - Der Radio-Kabarettpreis „Salzburger Stier“ 2016 geht an den Kölner Wort- und Musikkabarettisten Martin Zingsheim. ...

Oldenburg

Oldenburger Kabarett-Tage
Witzig – aber bitte mit Anspruch

Witzig  – aber bitte mit Anspruch

Oldenburg  - In einer Sporthalle der Universität nahm die Geschichte der Kabarett-Tage ihren Anfang. Nach eher mäßiger Resonanz hatten sie sich von 1997 an etabliert.

Bonn

Abschied
Kabarettist Georg Schramm hört auf

Kabarettist Georg Schramm hört auf

Bonn  - Dem TV-Publikum ist er aus alten Formaten wie „Scheibenwischer“ und „Neues aus der Anstalt“ bekannt. Jetzt will sich Georg Schramm auch von der Bühne zurückziehen und stellt desillusioniert fest: „Schon vor mir wurde alles gesagt.“

Göttinger Elch

Göttinger Elch

Der Kabarettist und Schauspieler  (65) erhält am Sonntag den Satirepreis „Göttinger Elch“. Die Auszeichnung ist ...

Göttingen

„Göttinger Elch“ an Georg Schramm

Göttingen  - Der Satirepreis „Göttinger Elch“ geht dieses Jahr an den Kabarettisten und Schauspieler Georg Schramm (64). Die ...

Ramsloh

Seelter Buund
Pörschke zwei weitere Jahre Boas

Pörschke zwei weitere Jahre Boas

Ramsloh  - Im Laurentius-Siemer-Gymnasium wird eine saterfriesische Theater-AG eingerichtet. Die Kassenlage ist stabil.

Hamburg

Varieté Theater feiert Premiere

Hamburg  - Roter Plüsch, Artistik und Retro-Charme: Das neue Hansa Varieté Theater in Hamburg hat seine sechste Spielzeit ...

Lemwerder

Kultur
Attraktiv und mit viel Wortwitz

Lemwerder  - Aus sieben Veranstaltungen können sechs ausgewählt werden. Für die Auftaktveranstaltung gibt es nur noch Restplätze im Abo.

SCHORTENS

Kultur
Bürgerhaus Schortens peilt Rekordjahr an

Bürgerhaus Schortens peilt Rekordjahr an

SCHORTENS  - Die Besucherzahlen sind gestiegen. Dennoch bleibt der Kulturbetrieb ein Zuschussgeschäft. Der Ausschuss votierte für Preisanhebungen.

SCHORTENS

Hildebrandt kommt ins Bürgerhaus

SCHORTENS  - Das Beste kommt auch noch zwischendurch: Nach Ende der aktuellen Bürgerhaus-Spielzeit im Mai und vor Beginn der ...

BERLIN

Bundespräsident
Beate Klarsfeld Linke-Kandidatin?

BERLIN  - Die Nazi-Jägerin Beate Klarsfeld ist als Kandidatin der Linken für das Bundespräsidentenamt im Gespräch. „Spiegel ...

Interview
„Ich mag eher die schrägen Sachen“

„Ich mag eher die schrägen Sachen“

Das Bürgerhaus feiert an diesem Sonnabend 25. Geburtstag. Warum man in Schortens aufgetreten sein muss und welche Er­lebnisse im Gedächtnis bleiben, verrät Kulturkoordinator Uwe Burgenger.

OLDENBURG

Studentenkultur
Kabarett im Unikum auf dem Prüfstand

Kabarett im Unikum auf dem Prüfstand

OLDENBURG  - Die Kabarett-Tage sollen bleiben. Das eigene Ensemble „Out“ verliert an Mitstreitern.

NORDENHAM

Kabarett
Dombrowskis gnadenlose Abrechnung

Dombrowskis gnadenlose Abrechnung

NORDENHAM  - 300 Besucher sehen in der Jahnhalle das Programm „Meister Yodas Ende“. Und darin vermischen sich immer wieder Spaß und Ernst.