NWZonline.de

schrade,dirk

Person
SCHRADE, DIRK

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Luhmühlen/Ganderkesee

Deutsche Meisterschaft der Vielseitigkeit
Sandra Auffarth reitet auf dritten Platz

Sandra Auffarth reitet auf dritten Platz

Luhmühlen/Ganderkesee  - Sandra Auffarth aus Ganderkesee trat bei den Deutschen Meisterschaften mit zwei Pferden an. Mit ihrem derzeitigem Top-Pferd Viamant du Matz gewann die Team-Olympiasiegerin am Sonntag das Springen – Gesamtdritte aber wurde sie mit einem anderen Pferd.

Pferdesport
Reiter Jung zu stark: Dritter Titel bei Vielseitigkeits-DM

Reiter Jung zu stark: Dritter Titel bei Vielseitigkeits-DM

Michael Jung - wer sonst. Die Ausnahme im Vielseitigkeitsreiten holt sich seinen dritten Titel bei den deutschen Meisterschaften. Bundestrainer Peter Thomsen freut sich über eine Erkenntnis.

Luhmühlen/Ganderkesee

Deutsche Meisterschaft der Vielseitigkeit
Auffarth auf Platz sechs nach Dressur

Auffarth auf Platz sechs nach Dressur

Luhmühlen/Ganderkesee  - Sandra Auffarth aus Ganderkesee ist bei der Deutschen Meisterschaft in der Vielseitigkeit mit zwei Pferden am Start. Mit Rosveel liegt sie nach der Dressur auf dem sechsten Platz. Es folgen aber noch zwei Disziplinen – und der NDR überträgt den Wettbewerb.

Pferdesport
Ausnahmereiter Jung und "Kumpel" Highlighter bei DM vorn

Ausnahmereiter Jung und "Kumpel" Highlighter bei DM vorn

Selbst mit seinem dritten Pferd im Stall beherrscht der dreimalige Olympiasieger Michael Jung die deutschen Meisterschaften im Vielseitigkeitsreiten.

Pferdesport
Silber zum Abschied für Vielseitigkeits-Bundestrainer Melzer

Silber zum Abschied für Vielseitigkeits-Bundestrainer Melzer

In seinem letzten Championat als Bundestrainer der Vielseitigkeitsreiterinnen und -reiter darf sich Hans Melzer über EM-Silber mit der Mannschaft freuen.

Nach Geländeprüfung
Drei EM-Medaillenchancen für deutsche Vielseitigkeitsreiter

Drei EM-Medaillenchancen für deutsche Vielseitigkeitsreiter

Der Team-Titel bei der EM im Schweizer Avenches ist für die deutschen Vielseitigkeitsreiter vor dem Springen am Sonntag etwas in die Ferne gerückt. Eine Medaille ist aber drin.

Pferdesport
Vielseitigkeits-EM: Deutsche Equipe nach Dressur Zweite

Vielseitigkeits-EM: Deutsche Equipe nach Dressur Zweite

Ingrid Klimke hat bei der EM im Vielseitigkeitsreiten die Führung nach der Dressur übernommen. In der Team-Wertung belegt sie mit der deutschen Equipe Platz zwei. Medaillen sind möglich.

Vielseitigkeits-EM
Deutsche Equipe nach Teil eins der Dressur Dritte

Deutsche Equipe nach Teil eins der Dressur Dritte

Avenches (dpa) - Die deutsche Vielseitigkeitsequipe liegt bei der Europameisterschaft nach dem ersten Teil der ...

Pferdesport
Michael Jung reitet zur Meisterschaft - und nach Tokio

Michael Jung reitet zur Meisterschaft - und nach Tokio

Michael Jung ist schon in Olympia-Form. Der 38-Jährige gewinnt die deutsche Meisterschaft und führt das Tokio-Team an. Zwei Reiterinnen soll das Trio ergänzen.

Lastrup

Reitsport
Calvin Böckmann in zwei Perspektivgruppen berufen

Calvin Böckmann in zwei Perspektivgruppen berufen

Lastrup  - Dass er im Pferdesport vielseitig talentiert ist, hat Calvin Böckmann aus Lastrup häufig unter Beweis gestellt. ...

Oldenburg

Übersicht
In der Region gibt es noch Weltmeister

In der Region gibt es noch Weltmeister

Oldenburg  - Sie kommen aus dem Nordwesten und sind das, was die deutschen Fußballer nicht mehr sind: Weltmeister.

Luhmühlen/Ganderkesee

Reiterin Aus Ganderkesee
Sandra Auffarth feiert ersten DM-Titel

Sandra Auffarth feiert ersten DM-Titel

Luhmühlen/Ganderkesee  - Olympia kann kommen: Die 29-Jährige blieb am Sonntag dank einer Nullrunde im abschließenden Springen Erste. Sie steht auch auf der Longlist für Rio vorne.

Blair Castle

Vielseitigkeitsreiten
Ganderkeseerin Auffarth holt bei EM Gold und Silber

Ganderkeseerin  Auffarth holt bei EM Gold und Silber

Blair Castle  - Die Queen gratulierte den deutschen Reitern persönlich zum Erfolg. Sandra Auffarth hob die Leistung ihres Wallachs „Wolle“ hervor.