NWZonline.de

scholz,olaf

Person
SCHOLZ, OLAF

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Berlin

Porträt
Passt Olaf Scholz noch in die „neue Zeit“?

Passt Olaf Scholz noch in die „neue Zeit“?

Berlin  - Früher Verteidiger der Agenda 2010, heute Anwalt der Großen Koalition: Das läuft dem neuen Linkskurs der Genossen entgegen.

Berlin

Minister kritisiert Steuer auf Aktienkauf

Berlin  - Finanzminister Olaf Scholz (SPD) rechnet mit einer raschen internationalen Einigung auf die lange umstrittene Steuer ...

Berlin

Fiskus
Neuer Aufschlag für Aktiensteuer

Neuer Aufschlag für Aktiensteuer

Berlin  - Jahrelang stockt die Einführung einer Steuer auf Finanztransaktionen. Scholz legt nun stattdessen einen Entwurf für eine Mini-Abgabe auf Aktien vor. Bei den beteiligten Staaten trifft er nicht auf Begeisterung.

Pro Und Kontra Zur Finanztransaktionssteuer
Aktienkäufe besteuern?

Aktienkäufe besteuern?

Finanzminister Olaf Scholz (SPD) hat einen Vorschlag für eine Steuer auf Aktienkäufe- und Verkäufe vorgelegt. Die Idee ist hoch umstritten. Im NWZ-Pro und Kontra schreiben Lothar Binding, der finanzpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, und Christian Dürr, stellvertretender Fraktionschef der FDP im Bundestag, was sie über die Steuer denken.

Finanztransaktionssteuer
Scholz drängt auf Steuer auf Aktienkäufe

Scholz drängt auf Steuer auf Aktienkäufe

Jahrelang stockt die Einführung einer Steuer auf Finanztransaktionen auf europäischer Ebene. Finanzminister Scholz legt nun stattdessen einen Entwurf für eine Mini-Abgabe auf Aktien vor. Bei den beteiligten Staaten trifft er nicht nur auf Begeisterung.

Oldenburg

Nwz-Kommentar Zu Neuen Steuern
Aderlass der Mitte

Aderlass der Mitte

Oldenburg  - Die Große Koalition heckt eine neue Steuer aus. Wer Aktien großer Unternehmen mit Hauptsitz im Inland kauft, soll demnach künftig eine Steuer von 0,2 Prozent an den Fiskus entrichten. NWZ-Nachrichtenchef Alexander Will meint: Das ist ein fataler Anschlag auf die Mitte der Gesellschaft.

Interview Zur Finanztransaktionssteuer
Finanzminister Hilbers: Intention wird völlig verfehlt

Finanzminister Hilbers: Intention wird völlig verfehlt

Mit deutlichen Wort lehnt Niedersachsens Finanzminister Reinhold Hilbers (CDU, 55) die Vorschläge von Bundesminister Olaf Scholz (SPD) zur Finanztransaktionssteuer ab.

AfD-naher Youtuber Kilic
Vizekanzler Stegner? Ex-SPD-Vize fiel auf Telefonscherz rein

Vizekanzler Stegner? Ex-SPD-Vize fiel auf Telefonscherz rein

Berlin (dpa) - Der ehemalige SPD-Vizevorsitzende Ralf Stegner ist vor dem Bundesparteitag auf den Telefonscherz ...

Neue Zerreißprobe für Groko?
Union an SPD: Keine Nachverhandlungen des Koalitionsvertrags

Union an SPD: Keine Nachverhandlungen des Koalitionsvertrags

Die Neuausrichtung der SPD dürfte die Regierungsarbeit der großen Koalition nicht leichter machen. Die Union warnt die Sozialdemokraten vor überzogenen Nachforderungen - oder sind das gezielte Provokationen?

Berlin

Spd-Parteitag
Duo bekommt ersten Dämpfer

Duo bekommt ersten Dämpfer

Berlin  - Ebenfalls ein großer Gewinner des Bundesparteitags ist Kevin Kühnert. Außenminister Heiko Maas hingegen erhielt einen Warnschuss.

Berlin

Spd-Parteitag
Gerade noch gestoppt auf dem Weg zur Spaltung

Berlin  - Eine Neuausrichtung, ein Signal an die eigene Partei, Appell an Solidarität und sozialdemokratische Werte: Bringt ...

Aufbruch ins Ungewisse
Wieviel SPD pur verträgt die Koalition?

Wieviel SPD pur verträgt die Koalition?

Denkzettel für die Realos und viele neue Forderungen: Die SPD will sich als linke Volkspartei neu erfinden. Damit provoziert sie die Union. Werden die Gräben in der Koalition zu tief?

Hartz soll überwunden werden
SPD-Bundesparteitag: Spannung vor neuen Gesprächen mit Union

SPD-Bundesparteitag: Spannung vor neuen Gesprächen mit Union

Die SPD will aus dem Schatten der Vergangenheit heraus. Geschlossen rückt sie von Hartz IV ab. Doch der sozialdemokratische Außenminister muss um einen Wiedereinzug in den Vorstand zittern. Einer sieht die Partei schon kurz vor dem Suizid.

Brüssel

Finanzen
Scholz-Kompromiss krachend gescheitert

Brüssel  - Für Olaf Scholz war es keine gute Woche. Am vergangenen Samstag scheiterte er mit seinen Ambitionen, von der Parteibasis ...

Berlin

Analyse
Mutig, standhaft und sozial?

Berlin  - Es geht in der SPD um ganz viel, womöglich um alles. Die älteste und traditionsreichste Partei im Lande ringt um ...

Bundesparteitag
Linksschwenk der SPD - doch die GroKo hält noch

Linksschwenk der SPD - doch die GroKo hält noch

Zurück in die Zukunft: Willy Brandt und Andrea Nahles sind Vorbilder der neuen SPD-Spitze. Mit Verve entwerfen die Neuen ein linkes Programm. Die Revolution aber bleibt aus. Wohin steuert nun die SPD?

Analyse
Alte Werte für neue Zeiten? Wie die SPD nach links rückt

Alte Werte für neue Zeiten? Wie die SPD nach links rückt

Zurück in die Zukunft: Willy Brandt und Andrea Nahles sind Vorbilder der neuen SPD-Spitze. Mit Verve entwerfen die Neuen ein linkes Programm - und fahren ein gutes Ergebnis ein. Doch wohin steuern sie nun die SPD?

Berlin

Parteitag In Berlin
Esken und Walter-Borjans als SPD-Vorsitzende gewählt

Esken und Walter-Borjans als SPD-Vorsitzende gewählt

Berlin  - Hört die Signale“: Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans sind das erste gemischte Doppel an der SPD-Spitze, dahinter agiert der Juso-Vorsitzende Kevin Kühnert als einer von fünf Vizevorsitzenden. Die große Koalition steht auf der Kippe.

Hintergrund
Wahlergebnisse der SPD-Parteivorsitzenden seit Schröder

Wahlergebnisse der SPD-Parteivorsitzenden seit Schröder

Berlin (dpa) - Nach Bundeskanzler Gerhard Schröder wurden bisher fünf Männer und eine Frau an die Spitze der SPD ...