NWZonline.de

schmitt-tegge,johannes

Person
SCHMITT-TEGGE, JOHANNES

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Analyse
Abkürzung durch die Wüste

Achtung, an die gesamte Crew: Wir haben eine Kollision! Arabische Funksprüche und Anweisungen auf Englisch sind ...

Ölriese aus Saudi-Arabien
Börsengang: Aramco legt Preisspanne um acht US-Dollar fest

Börsengang: Aramco legt Preisspanne um acht US-Dollar fest

Anleger hatten bisher eher zurückhaltend auf den lang geplanten Börsengang des Ölkonzerns Aramco geblickt. Nun macht der saudische Energieriese Ernst mit dem Gang aufs Parkett. Es könnte ein neues Rekorddebüt werden.

Prestigeobjekt
150 Jahre Suezkanal: Eine 7000-Kilometer-Abkürzung

150 Jahre Suezkanal: Eine 7000-Kilometer-Abkürzung

Haushohe Containerschiffe hatte Ferdinand de Lesseps wohl kaum im Sinn, als er in Ägypten eine gewaltige Wasserstraße bauen ließ. 150 Jahre später ist der Suezkanal eine der wichtigsten Arterien im Welthandel - und Prestigeobjekt für Ägyptens Präsident Al-Sisi.

Saudi-arabischer Staatskonzern
Ölriese Aramco: Startschuss für Milliarden-Börsengang

Ölriese Aramco: Startschuss für Milliarden-Börsengang

Saudi-Arabiens Kronprinz Mohammed Bin Salman baut die Wirtschaft des Landes um. Der staatliche Öl-Gigant Aramco soll an die Börse. Mehrfach wurde der Gang aufs Parkett verschoben - nun könnte es einer der größten Börsengänge aller Zeiten werden.

Reaktion auf Protestwelle
Libanons Ministerpräsident Hariri kündigt Rücktritt an

Libanons Ministerpräsident Hariri kündigt Rücktritt an

Die Wirtschaftskrise im Libanon hat Tausende auf die Straße getrieben und die Regierung immer stärker wanken lassen. Nun sieht sich Ministerpräsident Hariri, der die Protestler mit einer Reihe von Reformen besänftigen wollte, in einer "Sackgasse" - und wirft hin.

Abu Bakr al-Bagdadi liquidiert
Trumps Triumph: Der gefürchtetste Terrorist der Welt ist tot

Trumps Triumph: Der gefürchtetste Terrorist der Welt ist tot

Unter Abu Bakr al-Bagdadi stieg der Islamische Staat zur weltweit mächtigsten Terrormiliz auf. Nun verkündet US-Präsident Trump, Al-Bagdadi sei bei einer US-Operation "wie ein Hund" gestorben. Sein Tod trifft den IS schwer - muss aber nicht dessen Ende bedeuten.

Kurden stoppen Kampf gegen IS
Pence verhandelt mit Erdogan über Waffenruhe in Nordsyrien

Pence verhandelt mit Erdogan über Waffenruhe in Nordsyrien

Kann US-Vizepräsident Pence dem türkischen Präsidenten in Ankara eine Waffenruhe in Nordsyrien abringen? Auch Bundeskanzlerin Merkel fordert erneut ein Ende der türkischen Offensive gegen Kurdenmilizen. Aus Syrien kommen besorgniserregende Nachrichten.

Ankara/Damaskus

Militäroffensive
Erbitterte Kämpfe in Nordsyrien

Ankara/Damaskus  - Trotz der US-Forderung nach einer sofortigen Waffenruhe und Sanktionen liefern sich die türkischen Truppen in Nordsyrien ...

Trotz US-Sanktionen
Erdogan setzt seine Offensive gegen Kurden fort

Erdogan setzt seine Offensive gegen Kurden fort

Die US-Forderung nach einem sofortigen Waffenstillstand trifft beim türkischen Präsidenten Erdogan auf taube Ohren. In Nordsyrien tobten weiter schwere Kämpfe zwischen seinen Soldaten und der Kurdenmiliz YPG. Amerikanische Soldaten setzten sich unterdessen Richtung Irak ab.

Fragen und Antworten
Aufmarsch nahe der türkischen Grenze: Explodiert Nordsyrien?

Aufmarsch nahe der türkischen Grenze: Explodiert Nordsyrien?

Der angeordnete Abzug US-amerikanischer Truppen hinterlässt in Nordsyrien ein Vakuum. Gefüllt wird es von der syrischen Armee, die die Kurdenmilizen nun im Kampf gegen die Türkei unterstützt. Droht an der Grenze die nächste Stufe der militärischen Eskalation?

Erdogan unbeeindruckt
Merkel fordert Ende der türkischen Syrienoffensive

Merkel fordert Ende der türkischen Syrienoffensive

30 Kilometer tief sind türkische Truppen bereits in Nordsyrien vorgedrungen, Zehntausende haben die Flucht ergriffen. Kanzlerin Merkel fordert eine "umgehende Beendigung" der Offensive. Präsident Erdogan zeigt sich von Strafmaßnahmen der Europäer unbeeindruckt.

Tür an Tür mit dem Krieg
Eskalation an der türkischen Grenze

Es schlagen Geschosse ein, Rauchwolken steigen zum Himmel - nach dem türkischen Einmarsch in Syrien beschießt die Kurdenmiliz YPG immer wieder Grenzorte. Auf beiden Seiten fliehen Menschen.

Grünes Licht für Export
Bundesregierung genehmigt heiklen Rüstungsexport an Emirate

Bundesregierung genehmigt heiklen Rüstungsexport an Emirate

Trotz des Drohnen-Angriffs auf Ölanlagen in Saudi-Arabien gilt der deutsche Rüstungsexportstopp für den reichen Wüstenstaat unverändert weiter. Für ein anderes Land der Region scheint sich die Exportpraxis jedoch zu ändern.

Arabische Welt und Pop
Jennifer Lopez gibt Konzert in Ägypten

Jennifer Lopez gibt Konzert in Ägypten

In Europa haben US-Musiker meist leichtes Spiel. Der arabische Raum ist für viele dagegen ein unbeschriebenes Blatt: Mal fehlt es an Infrastruktur, mal an zahlungskräftigen Fans. Und allzu freizügiger Pop kann in konservativen Ländern schnell für Ärger sorgen.

Die menschliche Lochkamera
Zwillinge zeichnen New York en détail

Zwillinge zeichnen New York en détail

Sollte es etwas geben wie Objektivität in der Kunst, wären Ryan und Trevor Oakes zwei ihrer führenden Vertreter. Mit wissenschaftlicher Präzision zeichnen die Zwillingsbrüder ihre Umwelt ab. Bei so viel Genauigkeit kann eine Arbeit schon mal vier Jahre dauern.

Überraschungsteam
Underdog Madagaskar verblüfft beim Afrika-Cup

Underdog Madagaskar verblüfft beim Afrika-Cup

In mehr als 70 Jahren hat sich die Nationalmannschaft Madagaskars für kein einziges großes Fußballturnier qualifiziert. Plötzlich steht das von klammen Kassen geplagte Team beim Afrika-Cup überraschend im Viertelfinale. Das Inselvolk träumt vom Titel.

Analyse
Libyen in der Abwärtsspirale

Libyen in der Abwärtsspirale

Acht Jahre nach dem Sturz des Langzeitmachthabers Gaddafi gehen die Chancen auf eine politische Lösung in Libyen gegen null. General Haftar will die Macht im ganzen Land gewaltsam an sich ziehen. Ein schwerer Angriff auf ein Migrantenlager trifft nun die Schwächsten.

Ägyptens Fußballstar
Der "Flanken-Pharao": Salah spielt beim Afrika-Cup

Der "Flanken-Pharao": Salah spielt beim Afrika-Cup

Nach dem Champions-League-Sieg mit dem FC Liverpool steht Superstar Mohamed Salah wieder im Nationaltrikot auf dem Rasen. Auch dank ihm geht Gastgeber Ägypten beim diesjährigen Afrika-Cup als Favorit ins Rennen. "Mo" gilt inzwischen als wertvollster Spieler des Kontinents.

Paris/New York

Bauen
Selbst Dreiecke zum Leben erweckt

Selbst   Dreiecke zum Leben erweckt

Paris/New York  - Die Franzosen gelten als stolzes Volk, und einen Auftrag für die Neugestaltung des Louvre in Paris vergibt man ...