NWZonline.de

schmidt,michael

Person
SCHMIDT, MICHAEL

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

140 Entscheidungen
Finals auf dem Weg zur festen Einrichtung

Finals auf dem Weg zur festen Einrichtung

Zum Straßenfeger wurde die zweite Auflage der Finals auch gegen starke TV-Konkurrenz aus dem Sport an diesem Wochenende noch nicht. Doch sie entwickeln sich. Und könnten bald zu einer festen Einrichtung werden.

Nethen/Landkreis

Pferdesport
Tolle Leistungen vor malerischer Kulisse

Tolle Leistungen vor malerischer Kulisse

Nethen/Landkreis  - Den Wetterkapriolen erfolgreich getrotzt haben am zweiten Turnier-Wochenende die Reitsportler beim „Beach & Ride“-Turnier. Auch die Reiterinnen und Reiter aus dem Landkreis Oldenburg konnten mit ihrem Abschneiden zufrieden sein.

Nethen

Pferdesport
Friesländerinnen überzeugen am Strand

Friesländerinnen überzeugen am Strand

Nethen  - Auch beim zweiten Turnierwochenende des „Beach & Ride“ haben diverse Reiterinnen aus Friesland trotz Wetterkapriolen ihr Können gezeigt. Für einige sprangen am Ende sogar Schleifen heraus.

Wardenburg

Wahl
Auftakt zur kreisweiten Höfe-Bereisung ist in Wardenburg

Auftakt zur kreisweiten  Höfe-Bereisung ist in Wardenburg

Wardenburg  - Was bewegt die Menschen im Landkreis? Das möchte Christian Pundt, Kandidat für das Amt des Landrates, wissen. Dafür besucht er ganz unterschiedliche landwirtschaftliche Betriebe, aber auch Vereine und Organisationen. Den Start der Gesprächsreihe „Auf den Punkt mit Pundt“ machte er auf dem Hof Schmidt in Wardenburg.

Landkreis Cloppenburg

Freisprechung wieder virtuell
Kein geselliges Zusammensein der Gesellen im Kreis Cloppenburg

Kein geselliges Zusammensein der Gesellen im  Kreis Cloppenburg

Landkreis Cloppenburg  - 191 Auszubildende haben ihre Prüfungen bestanden. Gemeinsam zu feiern, ist zurzeit auch für sie nicht möglich.

Aurich

Auch Mutter steht vor Gericht in Aurich
Brüder sollen 850.000 Euro mit illegalen Downloads erbeutet haben

Brüder sollen 850.000 Euro mit illegalen Downloads erbeutet haben

Aurich  - Zwei Brüder aus Aurich sollen 850.000 Euro mit illegalen Downloads verdient haben. Nun müssen sich die Männer vor dem Landgericht Aurich verantworten. Auch die Mutter steht vor Gericht.

Komplexe Regularien
Brexit-Sorgen setzen der britischen Wirtschaft zu

Brexit-Sorgen setzen der britischen Wirtschaft zu

Die Vorzeichen könnten besser sein. Nicht nur die Corona-Pandemie hat die britische Wirtschaft hart getroffen, Arbeitslosigkeit und Staatsverschuldung sind hoch wie lange nicht. Seit Jahresbeginn kommt eine neue Hürde dazu.

Zukunft für Bergbau-Altlast
Grubenwasser soll zum Lithiumlieferanten werden

Grubenwasser soll zum Lithiumlieferanten werden

Der Steinkohlebergbau in Deutschland hat viele Altlasten hinterlassen. Doch das Wasser, das aus den Zechen gepumpt werden muss, könnte in der Zukunft für die Elektromobilität nützlich sein.

Ramsloh/Scharrel/Sedelsberg

Karneval im Saterland
Fünfte Jahreszeit fällt dieses Mal aus

Fünfte Jahreszeit  fällt dieses Mal aus

Ramsloh/Scharrel/Sedelsberg  - Was sich schon mehrfach angedeutet hat, ist mittlerweile klar: Die Karnevalsfeiern in Ramsloh, Scharrel und Sedelsberg sind offiziell abgesagt. Im nächsten Jahr soll gefeiert werden. Die KVG plant ein coronakonformes Alternativprogramm.

Schwei/Brake

Rätselhaftes Unglück im Mittelmeer
Schiff und Crew seit 40 Jahren verschollen

Schiff und Crew seit 40 Jahren  verschollen

Schwei/Brake  - Im Januar 1981 ging die MS „Rugwardersand“ mit Mann und Maus vor Korsika unter. Einer der zwölf Seeleute, die damals ums Leben kamen, war der 26-jährige Heiko Boyksen aus Schwei.

Schwei/Brake

Erster Offizier am Ehering identifiziert

Schwei/Brake  - Von der „Rugwardersand“ und ihrer zwölfköpfigen Besatzung fehlt bis heute, 40 Jahre nach dem Unglück, nahezu jede ...

Westerburg

Zucht
Erste Weihnachtslämmchen in Westerburg

Erste Weihnachtslämmchen in Westerburg

Westerburg  - Da wartet noch viel Arbeit auf Stefan Schmidt und Michael Fröhlich: Insgesamt 75 Mutterschafe werden in den kommenden Wochen lammen, die ersten kleinen Schafe haben in den vergangenen Tagen das Licht der Welt erblickt.

Dehoga prüft Rechtsschritte
Wirtschaftsverbände kritisieren Corona-Beschlüsse

Wirtschaftsverbände kritisieren Corona-Beschlüsse

Berlin (dpa) - Wirtschaftsverbände haben die von Bund und Ländern beschlossenen massiven Beschränkungen im Kampf ...

Ramsloh

Kreative Karnevalspause
Ramsloher Karnevalisten arbeiten an Chronik als Feier-Ersatz

Ramsloher Karnevalisten arbeiten an Chronik als Feier-Ersatz

Ramsloh  - Stephanie und Michael Schmidt von der Karnevalsgesellschaft (KVG) Ramsloh lassen die vergangenen Festjahre in einer Chronik wieder aufleben. Auch Ideen für künftige Narren-Feste werden gesammelt.

Ramsloh/Saterland

Karneval im Saterland
Sturm Ramsloher Rathaus bleibt aus

Sturm Ramsloher Rathaus bleibt aus

Ramsloh/Saterland  - Die Saterländer Karnevalsvereine haben die traditionelle Sessionseröffnung abgesagt. Alles deutet jetzt auf ein ruhiges Frühjahr hin.

Saterland

Karneval Im Saterland
Feiern stehen wegen Corona vor dem Aus

Feiern stehen wegen Corona  vor dem Aus

Saterland  - Feiern mit zahlreichen Gästen auf engstem Raum sind in Corona-Zeiten nur schwer vorstellbar. So blicken auch die Saterländer Narren skeptisch auf ihre Feste der kommenden Session.

Tierpark Hagenbeck
Wenn im Zoo eine Affenhitze herrscht

Wenn im Zoo eine Affenhitze herrscht

Bei der Hitze freuen sich nicht nur Menschen über Abkühlung. Auch die Tiere im Zoo lassen sich eine Erfrischung an heißen Tagen gern gefallen. Und sie nehmen die Ideen ihrer Pfleger im Tierpark Hagenbeck zudem ganz unterschiedlich auf.

Saterland

Karnevalssession 2020/21?
Saterländer Narren sind guter Dinge

Saterländer Narren sind guter Dinge

Saterland  - Wenn Karnevalisten nicht optimistisch in die Zukunft blicken, wer dann? Im Saterland möchte man den Karneval 2021 jedenfalls nicht frühzeitig absagen.

RTL-Rateshow
Saftbar-Besitzer wird Millionär bei Jauch

Saftbar-Besitzer wird Millionär bei Jauch

"Wer wird Millionär?" ist ein Dauerbrenner im deutschen Fernsehen, allzu viele Kandidaten haben aber noch nicht den Hauptgewinn abgeräumt. Nun gibt es einen neuen Millionär. Er will heiraten - "aber man kann momentan ja nicht weiter als eine Woche planen".