+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 1 Minute.

Uefa spricht Machtwort
Keine Ausnahme für München – EM-Stadion ohne Regenbogenfarben

NWZonline.de

schmidt,karin

Person
SCHMIDT, KARIN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Hegels Welt
Deutscher Sachbuchpreis geht an Jürgen Kaube

Deutscher Sachbuchpreis geht an Jürgen Kaube

"Hegels Welt" ist das wichtigste deutsche Sachbuch des Jahres. Autor Jürgen Kaube verbindet darin Kultur- und Philosophiegeschichte rund um den Denker des Idealismus.

"Leipzig liest"
Buchbranche zwischen Katastrophe und Hoffnung

Buchbranche zwischen Katastrophe und Hoffnung

Die Buchbranche leidet unter der Corona-Pandemie. Der Branchenumsatz geht zurück, Lesungen mit Publikum waren lange undenkbar. Jetzt soll eine Sonderausgabe von "Leipzig liest" wieder etwas Optimismus versprühen.

Defizite durch die Pandemie
"Nationaler Lesepakt": Kindern die Lust am Lesen vermitteln

"Nationaler Lesepakt": Kindern die Lust am Lesen vermitteln

Viel zu viele Kinder lernen nie richtig lesen. Ein "Nationaler Lesepakt" will das ändern. Bietet die Corona-Pandemie dafür neue Chancen?

Corona-Pandemie
Leipziger Buchmesse erneut abgesagt

Leipziger Buchmesse erneut abgesagt

Seit fast einem Jahr legt Corona das klassische Messegeschäft lahm. Jetzt hat es die Leipziger Buchmesse schon zum zweiten Mal erwischt. Sie findet nicht statt. Was bedeutet das für die Buchbranche?

Corona-Pandemie
Börsenverein: Buchbranche erweist sich als krisenfest

Börsenverein: Buchbranche erweist sich als krisenfest

"Im März war kalte Luft zwischen den Schneidezähnen", sagt Verlegerin Karin Schmidt-Friderichs. Das Jahr war hart, aber es hätte schlimmer kommen können für Verlage und Buchhandlungen.

Frankfurt Am Main

Literatur
So lief die Frankfurter Buchmesse in Corona-Zeiten

Frankfurt Am Main  - Die Veranstalter der Frankfurter Buchmesse im Corona-Jahr 2020 haben eine gemischte erste Bilanz der diesjährigen ...

2020 als Online-Event
"Irgendwo im Nirgendwo" - Was von der Buchmesse übrig blieb

"Irgendwo im Nirgendwo" - Was von der Buchmesse übrig blieb

Stell Dir vor, es ist Buchmesse, und keiner darf hin. Wie die Literatur im virtuellen Raum eine neue Heimat sucht.

Branchentreff
Frankfurter Buchmesse ohne Publikum eröffnet

Frankfurter Buchmesse ohne Publikum eröffnet

Videobotschaften und Livestream statt Gala und Glamour: Die Eröffnung der Frankfurter Buchmesse war ganz anders als gewohnt. Auch der Rest der Messe wird wegen Corona überwiegend im Internet stattfinden.

Sonderausgabe
Frankfurter Buchmesse im Corona-Jahr "ein großes Experiment"

Frankfurter Buchmesse im Corona-Jahr "ein großes Experiment"

Keine Messestände, keine Live-Veranstaltungen: Wenn am Mittwoch die Frankfurter Buchmesse beginnt, ist alles anders als bisher. Die Verantwortlichen sind enttäuscht, aber zuversichtlich.

Frankfurter Buchmesse
Buchumsatz erholt sich von der Corona-Delle

Buchumsatz erholt sich von der Corona-Delle

Nächste Woche beginnt die Frankfurter Buchmesse - in völlig neuer Form. Die Branche kämpft sich aus der Corona-Delle und ist offen für Experimente.

Virtuelle Angebote
Frankfurter Buchmesse ohne Aussteller

Frankfurter Buchmesse ohne Aussteller

Die Frankfurter Buchmesse wird in diesem Jahr völlig anders aussehen. Die Messehallen bleiben leer, stattdessen soll sich die Branche virtuell vernetzen. Allerdings ist ein prominent besetztes Liveprogramm geplant - sogar vor Publikum.

Bilanz
Die Buchbranche in Zeiten von Corona

Die Buchbranche in Zeiten von Corona

Wo steht die Buchbranche im Corona-Jahr? In der Krise haben zahlreiche Buchhändler Kreativität gezeigt. Aber reicht das, um aus den negativen Zahlen zu kommen?

Frankfurt

Auszeichnung
Vordenker globaler Gerechtigkeit gewürdigt

Vordenker globaler Gerechtigkeit gewürdigt

Frankfurt  - Der indische Wirtschaftswissenschaftler, Philosoph und Wirtschafts-Nobelpreisträger Amartya Sen (86) erhält in ...

"Sonderedition"
Frankfurter Buchmesse soll im Herbst stattfinden

Frankfurter Buchmesse soll im Herbst stattfinden

Die Leipziger Buchmesse wurde im Frühjahr wegen der Corona-Pandemie kurz vor der Eröffnung abgesagt. Die Frankfurter Buchmesse will es im Herbst dennoch wagen.

Literatur-Event
Bangen um die Frankfurter Buchmesse

Bangen um die Frankfurter Buchmesse

Was wird aus der Frankfurter Buchmesse? Noch im Mai soll die Entscheidung fallen. Die Veranstalter stehen von allen Seiten unter Druck.

Frankfurt/Main/Berlin

Bestes Sachbuch erst 2021

Frankfurt/Main/Berlin  - Die erstmalige Vergabe des Deutschen Sachbuchpreises wird wegen der Corona-Krise auf das Jahr 2021 verschoben, ...

Vor allem dick muss es sein
Buchmarkttrends in der Corona-Krise

Buchmarkttrends in der Corona-Krise

Um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen, sollen die Deutschen möglichst viel zu Hause bleiben. Was liest man da am besten? Und was auf keinen Fall? Buchhändler berichten über Krisengewinnler, Notkäufe und unerfüllbare Wünsche.

Möbelexperte
Wellness Class zum Wohlfühlen

Wellness Class zum Wohlfühlen

Das weithin bekannte Möbelgeschäft Schmidt in Jaderberg an der Vareler Straße 42 zeigt sich in neuer Ausstrahlung. Nach einem Großbrand im September 2018, ist man seit Anfang des Jahres mit viel Elan durchgestartet. Ein großes und vielseitiges Möbelangebot steht bereit.

Bilanz gezogen
Buchmarkt mit Umsatzplus - Sachbücher besonders erfolgreich

Buchmarkt mit Umsatzplus - Sachbücher besonders erfolgreich

Es geht bergauf im Buchhandel: Das vergangene Jahr endet für die Branche mit einem Umsatzplus. Mehr Bücher wurden allerdings nicht verkauft.