NWZonline.de

schmidt,holger

Person
SCHMIDT, HOLGER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Transfermarkt
Schalke setzt auf Ehemalige: Auch Huntelaar kehrt zurück

Zwei Profis aus besseren Zeiten sollen helfen, den FC Schalke vor dem Abstieg zu bewahren. Nach Sead Kolasinac kehrt nun auch Klaas-Jan Huntelaar zum Revierclub zurück. Der Torjäger ist zwar schon in die Jahre gekommen, soll aber im Abstiegskampf helfen.

Hinrunden-Abschluss
Bayer gegen BVB: Wer wird Verfolger "anfälliger" Bayern?

Bayer gegen BVB: Wer wird Verfolger "anfälliger" Bayern?

Bayer Leverkusen und Borussia Dortmund haben jeweils sieben Punkte Rückstand auf Tabellenführer Bayern München. Ob sie diesen nochmal angreifen können, könnte das direkte Duell am Dienstag zeigen. So richtig schaut aber keiner nach oben. Obwohl die Münchner schwächeln.

Unter Druck
Gisdol kämpft gegen Ex-Clubs um Job - Podolski: "Zu billig"

Gisdol kämpft gegen Ex-Clubs um Job - Podolski: "Zu billig"

Tasmania Berlin blieb einst 15 Heimspiele ohne Sieg. Beim 1. FC Köln sind es ist 14. Das deutet an, wie schwierig die Situation beim FC ist. Das 0:0 gegen die Hertha taugte nicht zum Befreiungsschlag. Und für Trainer Markus Gisdol stehen nun zwei emotionale Duelle an.

16. Spieltag
Labbadia und Gisdol fühlen sich nach Nullnummer als Sieger

Labbadia und Gisdol fühlen sich nach Nullnummer als Sieger

Nüchtern betrachtet war das 0:0 zwischen dem 1. FC Köln und Hertha BSC ein schwaches Fußballspiel. Doch nach den Enttäuschungen der Vorwochen haben beide vor allem Wert auf die Defensive gelegt - und sind am Ende auch ohne Sieg und Tore relativ zufrieden.

DFB-Pokal
Kulturwandel bei Bayer: Titel klares Ziel für Völler & Co. 

Kulturwandel bei Bayer: Titel klares Ziel für Völler & Co. 

Jahrelang gab sich Bayer Leverkusen immer sehr vorsichtig. Und scheiterte letztendlich an den großen Zielen, die es eigentlich im Stillen hatte. Doch nun ist alles anders. Titel sind für Bayer nicht mehr nur ein stiller Traum. Sondern ein klar formuliertes Ziel.

DFB-Pokal
Jovic-Freude überwiegt Eintracht-Pokal-Frust

Jovic-Freude überwiegt Eintracht-Pokal-Frust

Sie führten, kassierten einen Handelfmeter, ein Abseitstor und am Ende sogar einen Gegentreffer in Überzahl: Das Pokal-Aus von Frankfurt war trotz des klaren 1:4 in Leverkusen unnötig. Die Freude über die Rückkehr eines Hoffnungsträgers schmälerte das aber kaum.

DFB-Pokal
Bayer träumt wieder von Berlin - Frankfurts Trost: Jovic

Bayer träumt wieder von Berlin - Frankfurts Trost: Jovic

Bayer gerät 0:1 in Rückstand, verliert Nationalspieler Jonathan Tah wegen einer Roten Karte (73.) und siegt am Ende doch souverän. Nach dem Erfolg gegen Eintracht Frankfurt steht Bayer Leverkusen im Pokal-Achtelfinale - und trifft dort auf einen Regionalligisten.

DFB-Pokal
Duell der Final-Spezialisten: Bosz will nach Berlin

Duell der Final-Spezialisten: Bosz will nach Berlin

In den vergangenen vier Pokal-Endspielen war dreimal entweder Frankfurt oder Leverkusen dabei. Am Dienstag treffen die beiden im Nachholspiel der 2. Runde aufeinander. Und schielen schon wieder ein wenig nach Berlin.

Kriselnde Bundesliga-Clubs
Trainer-Trio Labbadia, Gisdol und Hoeneß unter Druck

Trainer-Trio Labbadia, Gisdol und Hoeneß unter Druck

Bruno Labbadia, Markus Gisdol und Sebastian Hoeneß geraten in der Bundesliga immer mehr unter Druck. Das Trainertrio begegnet sich in den nächsten Spielen.

Niederlage in Bielefeld
Hertha-Coach Labbadia sucht und flucht: "Im Dreck gelandet"

Hertha-Coach Labbadia sucht und flucht: "Im Dreck gelandet"

Groß war die Hoffnung bei Hertha BSC, dass im Januar alles besser wird. Als Monat der Entscheidung hatte ihn Bruno Labbadia bezeichnet. Doch bei den Berlinern bleibt sportlich alles grau in grau. Nach der Niederlage in Bielefeld wählt der Trainer deftige Worte.

15. Spieltag
Niederlage bei Bielefeld: Hertha weiter im Abstiegskampf

Niederlage bei Bielefeld: Hertha weiter im Abstiegskampf

Nächste Enttäuschung für die Hertha: Bei Aufsteiger Bielefeld kassieren die Berliner bereits die siebte Saison-Pleite. In der Verfassung muss sich die mit großen Ambitionen in die Saison gestartete Elf von Bruno Labbadia auf einen Abstiegskampf einstellen.

Bayer Leverkusen
Kein Wirtz, keine Party: 17-Jähriger der bessere Havertz?

Kein Wirtz, keine Party: 17-Jähriger der bessere Havertz?

Im Sommer hat Bayer Leverkusen Kai Havertz, das wohl größte deutsche Talent, für rund 100 Millionen Euro an den FC Chelsea abgegeben. Und die Lücke mit Florian Wirtz geschlossen. Einem noch jüngeren Profi - mit mindestens ähnlichem Talent.

Sieg in Köln
Augsburgs Pechvogel Niederlechner: "Glücklich" auch ohne Tor

Augsburgs Pechvogel Niederlechner: "Glücklich" auch ohne Tor

Vor einem Jahr schien Florian Niederlechner auf dem Sprung in die Nationalmannschaft, nun verfolgt ihn ein Torfluch. Doch der 30-Jährige mit höchst ungewöhnlichem Werdegang bleibt gelassen.

14. Spieltag
Kölns gruselige Geisterspiel-Heimserie hält an

Kölns gruselige Geisterspiel-Heimserie hält an

Neues Jahr, altes Leid: Der 1. FC Köln hat auch im ersten Heimspiel 2021 keinen Sieg errungen und wartet nun schon seit 13 Spielen und fast einem Jahr auf einen Bundesliga-Erfolg im eigenen Stadion. Marius Wolf nahm die Schuld nach dem 0:1 gegen Augsburg auf sich.

Bundesliga-Schlusslicht
Gross-Mission auf Schalke: Tasmania-Rekord vermeiden

Gross-Mission auf Schalke: Tasmania-Rekord vermeiden

Nach über zehn Jahren kehrt der Schweizer Christian Gross als Trainer in die Fußball-Bundesliga zurück. Und hat dabei gleich eine der schwierigsten Missionen: Schalke retten. Ein Hoffnungsträger wurde schon verpflichtet, darf am Samstag aber noch nicht helfen.

Bundesliga-Spitzenspiel
Sieg in Leverkusen krönt Bayerns "Hollywood-Film 2020"

Sieg in Leverkusen krönt Bayerns "Hollywood-Film 2020"

Das Jahr der Superlative endet für die Bayern perfekt. Dank Weltfußballer Lewandowski feiern sie wie zuletzt 2017 Weihnachten als Tabellenführer. Rummenigge rühmt "Mentalitätsmonster" und "das Beste der Welt". Sané will er helfen - zur Not per Tritt "in den Hintern".

Ein- und Auswechslung
Sanés Kurzauftritt wirft Fragen auf - Rückhalt von Flick

Sanés Kurzauftritt wirft Fragen auf - Rückhalt von Flick

Leroy Sané wird erst ein- und dann wieder ausgewechselt. Eigentlich die Höchststrafe für einen Fußballprofi. Bayern-Trainer Hansi Flick will das so nicht verstanden wissen. Der Nationalspieler ist einsichtig. Rummenigge kündigt Unterstützung an.

13. Spieltag
Natürlich der Weltfußballer - Lewandowski rettet FC Bayern

Natürlich der Weltfußballer - Lewandowski rettet FC Bayern

Was für ein Jahresabschluss der Bayern in der Bundesliga. Lange steht es im Spitzenspiel bei Bayer Leverkusen 1:1. Doch dann legt der Weltfußballer noch einen nach.

Bundesliga-Spitzenreiter
Keine Angst vor Bayern: Bayer freut sich auf "geiles Spiel"

Keine Angst vor Bayern: Bayer freut sich auf "geiles Spiel"

Der gegnerische Trainer fühlte sich angesichts der Klasse und Abgeklärtheit schon an den FC Bayern erinnert. Aktuell steht Bayer Leverkusen sogar vor den Münchnern. Und geht deshalb selbstbewusst in das direkte Duell gegen den Serienmeister am Samstag.