NWZonline.de

schlemmer,oskar

Person
SCHLEMMER, OSKAR

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Jever

Wohnresidenz Jever
Altes ergänzt und zum Glänzen gebracht

Altes ergänzt und zum Glänzen gebracht

Jever  - Sanierung und Modernisierung des Komplexes Steinstraße 1 in Jever sind abgeschlossen. Die Architekten Friedrich C. Meyer und Alexandre Schlieper haben den Altbau im Auftrag von Edith und Theodor komplett entkernt und neu aufgebaut. Das Wohnkonzept lautet „allein wohnen, aber nicht einsam“.

Schwerpunkt Spätwerk
Wuppertal zeigt Oskar Schlemmer

Wuppertal zeigt Oskar Schlemmer

Gemälde, Skulpturen und Zeichnungen: Über 200 Werke des Bauhaus-Künstlers sind ab 3. November im Von der Heydt-Museum zu besichtigen. Die Ausstellung dauert bis 23. Februar 2020.

100 Jahre Bauhaus
"Unerschöpfliche Quelle" - Merkel eröffnet Dessauer Museum

"Unerschöpfliche Quelle" - Merkel eröffnet Dessauer Museum

Ein Haus für das Bauhaus. Ein Museum aus Glas - in Dessau, wo die avantgardistische Schule für Kunst, Architektur und Design ihre Blütezeit erlebte. Für die Kanzlerin sind die Bauhausideen unerschöpflich - auch für die Zukunft.

Oldenburg

Sonntag letzter Tag Bauhaus

Oldenburg  - Letzte Gelegenheit: An diesem Sonntag, 4. August, ist die Bauhaus-Ausstellung „Zwischen Utopie und Anpassung“ im ...

Spitzenmäßiger Spaß mit Triadischem Ballett

Spitzenmäßiger Spaß mit Triadischem Ballett

Reif fürs Museum: Die kleinen Besucher der Schlosshöfe haben am Samstag im Rahmen der Oldenburger Bauhaus-Ausstellung ...

Oldenburg

Ausstellung Im Augusteum Oldenburg
Bauhäusler aus der Region und der Geist der Moderne

Bauhäusler aus der Region und der Geist der Moderne

Oldenburg  - „Zwischen Utopie und Anpassung – Das Bauhaus in Oldenburg“ so heißt die aktuelle Ausstellung im Augusteum. Die Lebenswege von vier Bauhäuslern werden rekonstruiert.

Wildeshausen

Künstler Karl Schwoon
Als das Bauhaus nach Wildeshausen kam

Als das Bauhaus nach Wildeshausen kam

Wildeshausen  - Schwoon hatte nach dem Krieg eine Galerie in Oldenburg. 1969 zog der bekannte Bauhaus-Schüler nach Wildeshausen.

Besondere Verbindung

Besondere Verbindung

Oldenburg

100 Jahre Bauhaus In Oldenburg
Schüler stellen Ballett neu dar

Schüler stellen  Ballett neu dar

Oldenburg  - Das Bauhaus feiert sein einhundertjähriges Jubiläum. Fünf Schulen haben sich verschiedene Choreographien ausgedacht, um den Anlass richtig zu ehren.

Fotostrecke

Bauhaus-Ballett am Oldenburger Schloss

Bauhaus-Ballett am Oldenburger Schloss 8 Fotos

Fotostrecke  - 

Oldenburg

Bauhaus In Oldenburg
Aus dem Dunkel ins Licht des Jubiläums

Aus dem Dunkel ins Licht des Jubiläums

Oldenburg  - Trotz zahlreicher Entdeckungen konnte die Bauhaus-Ausstellung des Landesmuseums nicht alle Bauhäusler aus dem Nordwesten in den Fokus rücken. Ihre Geschichten sind nahezu unbekannt.

Kunsttransfer
Neue Museen in Spanien

Neue Museen in Spanien

Mit Hunderten Werken, die ein kubanisch-amerikanischer Millionär dem Staat überlässt, sollen in Spanien gleich mehrere Museen gegründet werden. Das erste hat in der Touristen-Hochburg Toledo eröffnet.

Oldenburg

Architektur
Auf Kunst bauen

Auf Kunst bauen

Oldenburg  - Am Bauhaus kommt in diesem Jahr keiner vorbei. Talkabende, Filmvorführungen, Workshops werden angeboten.

Oldenburg

Ausstellung
Bauhaus strahlt bis nach Oldenburg

Bauhaus strahlt bis nach Oldenburg

Oldenburg  - Im Mittelpunkt stehen vier Bauhäusler aus Oldenburg und Ostfriesland: Hans Martin Fricke, Hermann Gautel, Karl Schwoon und Hin Bredendieck.

Oldenburg

Tanz-Premiere
Ein zweigeteiltes Kunstwerk

Ein zweigeteiltes Kunstwerk

Oldenburg  - Antoine Jully und Luca Veggetti haben zu zwei großen Orchesterwerken des 20. Jahrhunderts choreografiert. Die Ergebnisse könnten unterschiedlicher kaum sein, sehenswert aber sind sie beide.

Oldenburg

Ballett-Abend Im Staatstheater
Tanzpremiere in Oldenburg umjubelt

Tanzpremiere in Oldenburg umjubelt

Oldenburg  - Antoine Jully und Luca Veggetti haben am Samstag zu zwei großen Orchesterwerken des 20. Jahrhunderts choreographiert. Die Ergebnisse könnten unterschiedlicher kaum sein, sehenswert sind sie beide, wie unsere Redakteurin feststellt.

Bockhorn/München

Kunst
Eine Farborgie in Grün und Rot

Eine Farborgie in Grün und Rot

Bockhorn/München  - Das Gemälde entstand 1908, als der expressionistische Maler sich in Dangast aufhielt. Später übermalte er das Gemälde und bemalte die Rückseite.

Oldenburg

Ausstellungsjahr Im Oldenburger Landesmuseum
Programm zwischen Bauhaus und Barock

Programm zwischen Bauhaus und Barock

Oldenburg  - Höhepunkt des Jahres ist eine große Bauhaus-Ausstellung mit regionalen Bezügen. Zum Abschluss füllt sich das Augusteum mit Alten Meistern.

Oldenburg

Bauhaus
Die Entdeckung eines Unbekannten

Die Entdeckung eines Unbekannten

Oldenburg  - Kaum ein Bauhaus-Künstler wurde so nachhaltig vergessen wie Hin Bredendieck. Jetzt ist sein lange verschollener Nachlass in Oldenburg.