NWZonline.de

schipulin,anton

Person
SCHIPULIN, ANTON

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Triumph in Finnland
Erster Weltcup-Sieg im Biathlon für Vanessa Hinz

Erster Weltcup-Sieg im Biathlon für Vanessa Hinz

Die ehemaligen Langläuferin Vanessa Hinz hat ihren ersten Weltcup-Sieg im Biathlon gefeiert. Bei den Männern vergab ein deutscher Olympiasieger den Erfolg beim letzten Schießen.

Weltcup in Kontiolahti
Biathleten Doll, Lesser, Peiffer auf vier, fünf und sechs

Biathleten Doll, Lesser, Peiffer auf vier, fünf und sechs

Kontiolahti (dpa) - Sprint-Olympiasieger Arnd Peiffer hat seinen ersten Weltcup-Sieg im Biathlon-Massenstart beim ...

Gold für Schweden
Biathleten holen Staffel-Bronze: "Hauptsache eine Medaille"

Biathleten holen Staffel-Bronze: "Hauptsache eine Medaille"

Gold sollte es nun endlich sein. Doch wieder haben die deutschen Biathleten die olympische Krönung verpasst. Das Quartett leistete sich zu viele Schießfehler - am Ende freuten sie sich über Bronze. Den historisch ersten Staffelsieg holt sich Schweden.

Wintersport-Knowhow
Ricco Groß und Co. als Experten im Ausland gefragt

Ricco Groß und Co. als Experten im Ausland gefragt

Deutsche Trainer trifft man bei Olympia nicht nur in nationaler Teamkleidung. Besonders im Biathlon ist der Wissenstransfer ins Ausland gefragt. Ricco Groß und Wolfgang Pichler sind die prominentesten Namen.

Biathlon-Massenstart
Kuzmina gewinnt Gold - Dahlmeier nur 16.

Kuzmina gewinnt Gold - Dahlmeier nur 16.

Laura Dahlmeier schien im Flow. In jedem Rennen eine Medaille. Aber auch bei der zierlichen Bayerin geht es angesichts der harten Wettkämpfe langsam an die Reserven. Im Massenstart ist sie diesmal chancenlos. Beste Deutsche wird Denise Herrmann als Elfte vor Preuß.

Pyeongchang

Winterspiele
168 Sportler „auf Bewährung“

Pyeongchang  - 45 weitere Russen scheiterten noch am Freitag vor dem Sportgericht CAS. Sie wollten sich zu den Spielen einklagen.

Biathlon-Trainer im Interview
Russland-Coach Groß: "CAS-Entscheid müssen wir akzeptieren"

Russland-Coach Groß: "CAS-Entscheid müssen wir akzeptieren"

Nach dem CAS-Entscheid zu Russland hat Biathlon-Trainer Ricco Groß Beweise vom IOC gefordert. Eine Erklärung, warum viele von ihm betreuten russischen Skijäger bei Olympia nicht starten dürfen, im Weltcup aber dabei sind, gab es bislang nicht.

Olympia-Skepsis
Umfrage: Mehrheit glaubt nicht an dopingfreie Spiele

Umfrage: Mehrheit glaubt nicht an dopingfreie Spiele

Pyeongchang (dpa) - Die Mehrheit der Deutschen ist davon überzeugt, dass auch die Olympischen Winterspiele in Pyeongchang ...

CAS-Urteil
Olympia-Aus für Russland-Stars - Entrüstung in Moskau

Olympia-Aus für Russland-Stars - Entrüstung in Moskau

Die nächsten russischen Athleten scheitern vor dem Internationalen Sportgerichtshof im Kampf um ihr Olympia-Startrecht. Damit bleibt auch Stars wie Viktor Ahn und Anton Schipulin die Teilnahme in Pyeongchang weiter verwehrt.

Pyeongchang

Winterspiele
32 Russen ziehen vor Sportgerichtshof

Pyeongchang  - John Coates stand die Anstrengung ins Gesicht geschrieben. Es gebe „wieder neue Fälle“, stöhnte der Präsident des ...

Staatlich organisiertes Doping
Bericht: Russen scheitern mit Klage gegen Olympia-Ausschluss

Bericht: Russen scheitern mit Klage gegen Olympia-Ausschluss

Pyeongchang (dpa) - Sechs russische Wintersportler sind offenbar mit einer Klage gegen ihren Olympia-Ausschluss ...

Keine IOC-Einladung
Russische Eisschnelllauf-Stars nicht zu Olympia

Russische Eisschnelllauf-Stars nicht zu Olympia

Wie andere russische Gold-Kandidaten dürfen auch die prominenten Eisschnelllauf-Stars Pawel Kulischnikow und Denis Juskow nicht bei den Winterspielen starten. Nur vier russische Eisschnellläufer sollen auf der Einladungsliste des IOC für Pyeongchang stehen.

Namensliste veröffentlicht
IOC bestätigt: 169 russische Athleten bei Olympia dabei

Russland ist bei den Winterspielen in Südkorea mit 169 Sportlern vertreten. Zum Vergleich: Deutschland schickt 154 nach Pyeongchang. Es werden schwierige Spiele für Russland, denn das IOC hat viele Stars nicht eingeladen.

Moskau

Winterspiele
Olympia-Aus erzürnt russische Stars

Moskau  - Olympia-Legende Viktor Ahn ging auf Konfrontationskurs zu Thomas Bach, doch das Olympia-Aus vieler russischer Sportstars ...

CAS-Entscheid nicht vor 30.1.
IOC-Kriterien zur Russen-Auswahl - Kein Olympia-Boykott

Das IOC beugt sich der internationalen Kritik und veröffentlicht die Kriterien für die Auswahl russischer Athleten, die bei den Winterspielen in Pyeongchang zugelassen werden sollen. Russlands Sportstar Issinbajewa appelliert, nicht mit den Sperren zu hadern.

IOC nennt Kriterien
Issinbajewa appelliert: Sperren akzeptieren

Issinbajewa appelliert: Sperren akzeptieren

Das IOC beugt sich der internationalen Kritik und veröffentlicht die Kriterien für die Auswahl russischer Athleten, die bei den Winterspielen in Pyeongchang zulassen werden wollen. Russlands Sportstar Issinbajewa appelliert, nicht mit den Sperren zu hadern.

Moskau

Winterspiele
Russland schließt Olympia-Boykott aus

Russland schließt Olympia-Boykott aus

Moskau  - Das Internationale Olympische Komitee hat einigen russischen Sporthelden die Tür zu den Winterspielen zugeschlagen ...

Olympia in Pyeongchang
Schock für Russland: IOC schließt russische Stars aus

Schock für Russland: IOC schließt russische Stars aus

Das IOC hat zahlreiche russische Sportstars wie Ahn, Schipulin oder Ustjugow nicht für die Winterspiele berücksichtigt. Ein Dopingvergehen der Athleten liegt bislang nicht vor. In Moskau ist die Entrüstung groß.

Verfolgungsrennen
Biathletin Dahlmeier holt in Antholz zweiten Saisonsieg

Biathletin Dahlmeier holt in Antholz zweiten Saisonsieg

Laura Dahlmeier sichert sich in Antholz ihren zweiten Saisonsieg. Franziska Preuß schafft die Olympia-Norm, während Simon Schempp den nächsten Rückschlag verkraften muss. Aufgrund von Rückenproblemen verpasste er die Verfolgung, in der Arnd Peiffer Vierter wird.