NWZonline.de

schiller,friedrich

Person
SCHILLER, FRIEDRICH

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Auf dem alten Klinik-Gelände
Neuer Wissenschaftscampus in Jena soll entstehen

Neuer Wissenschaftscampus in Jena soll entstehen

Die Universität Jena soll um einen neuen Wissenschaftscampus auf dem Bachstraßen-Areal erweitert werden. Zu den Fachbereichen, die hier wohl einmal einziehen werden, gehört auch das Institut für Datenwissenschaften des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt.

Bewerben und studieren
Ostdeutsche bei Stipendien unterrepräsentiert

Ostdeutsche bei Stipendien unterrepräsentiert

Laut aktueller Studie sind Ostdeutsche bei Studienstipendien noch immer in der Unterzahl. Mögliche Ursachen: Selbstzweifel und Unsicherheit.

Geschichte
NS-Vergangenheit des Präsidialamts wird untersucht

NS-Vergangenheit des Präsidialamts wird untersucht

Der Bundespräsident hat bereits die Geschichte seines dienstlichen Wohnsitzes aufarbeiten lassen. Nun lässt er den Umgang des Präsidialamts mit der NS-Vergangenheit untersuchen.

Hamburg
Castorf, Pollesch, Studio Braun im Schauspielhaus

Castorf, Pollesch, Studio Braun im Schauspielhaus

Monatelang haben auch die Hamburger Theater unter der Corona-Pandemie gelitten. Jetzt geht es langsam wieder los mit zahlreichen Premieren. Auch etwas zum Lachen ist im Schauspielhaus dabei.

Zum Tag der Freundschaft
Berühmte Freunde und was sie besonders macht

Berühmte Freunde und was sie besonders macht

Heute ist der Tag der Freundschaft. Der Gedenktag soll besondere Verbindungen zwischen Kulturen, Ländern und Menschen feiern. In einer Bilderstrecke gibt es einige der berühmtesten Freundschaften der letzten Jahrzehnte.

Fotostrecke

Berühmte Freundschaften und was sie besonders macht

Berühmte Freundschaften und was sie besonders macht 9 Fotos

Fotostrecke  - 

Berlin/Jena

hypnose
Keine Show: Hilfe nicht nur bei Ängsten

Keine Show: Hilfe nicht nur bei Ängsten

Berlin/Jena  - Sind Hypnosen Hokuspokus? Nein, das sind sie nicht. Diese Art der Therapie ist durchaus anerkannt – vorausgesetzt, ...

Kampf gegen das Coronavirus
Virologe Drosten: Forscher müssen Unsinn beim Namen nennen

Virologe Drosten: Forscher müssen Unsinn beim Namen nennen

Von Kritik an Anti-Corona-Maßnahmen bis hin zum grundsätzlichen Leugnen der Gefahr: In Teilen der sozialen Medien ist der Kampf gegen die Pandemie das beherrschende Thema. Der Virologe Drosten erinnert nun an das Vorgehen der Wissenschaft und macht klar: Unsinn müsse auch beim Namen genannt werden.

Literaturwissenschaftlerin
Sigrid Damm mit Weimar-Preis ausgezeichnet

Sigrid Damm mit Weimar-Preis ausgezeichnet

Die Autorin Sigrid Damm hat den Weimar-Preis erhalten. Begründet wurde das mit ihrer Arbeit, die viel "Welt- und Existenzdurchdringendes" enthalte.

Köln

Bühnenverein besorgt wegen Zukunft

Köln  - Die Einschränkungen durch die Corona-Pandemie haben nach Angaben des Deutschen Bühnenvereins massive Auswirkungen ...

Per Los ins Stadion?
Wie die Bundesliga in Corona-Zeiten mit Dauerkarten umgeht

Wie die Bundesliga in Corona-Zeiten mit Dauerkarten umgeht

Noch ist es nur eine Hoffnung, dass im Herbst wieder Fans in die Stadien der Fußball-Bundesliga dürfen. Eine Vollauslastung scheint aber utopisch. Die schwierigsten Fragen: Wer darf ins Stadion. Wie sieht die Lösung für die Dauerkarten aus?

Brake

Ehrenamt In Der Wesermarsch
„Du bist ein Kind des Lichts“

„Du bist ein Kind des Lichts“

Brake  - Wo manch einem Menschen die Kraft ausgeht, ihn der Mut verlässt, dreht Ursula Schinski erst richtig auf. Sie ist ein Energiebündel – immer für andere zur Stelle. Jetzt wurde ihr das Bundesverdienstkreuz verliehen. Und Minister Lies brachte noch eine weitere Auszeichnung mit, die höchste der SPD.

Programm
"Herkunft" und "Mittagsstunde" im Thalia Theater

"Herkunft" und "Mittagsstunde" im Thalia Theater

Das Hamburger Theater geht mit neuen Stücken in die Zukunft. Das Haus wolle damit seine Freiheit zurückerkämpfen, sagte der Intendant.

Räume zum Verehren
Digitaler Blick in Weimarer Dichterzimmer

Digitaler Blick in Weimarer Dichterzimmer

Die Corona-Krise hat schon so einigen Kulturplänen auflaufen lassen. Immerhin gibt es digitale Abhilfe. Auch in die historischen Dichterzimmer im Stadtschloss Weimar gibt die Klassik Stiftung nach abgeschlossener Restaurierung nun auf diesem Weg einen Blick frei.

Varel/Tübingen

Vareler Chemiker Vor 125 Jahren Gestorben
Er gab den Elementen ein System

Er gab den  Elementen ein System

Varel/Tübingen  - Sein Verdienst an der modernen Chemie ist riesig. Der Vareler Lothar Meyer zählt zu den maßgeblichen Forschern, die das Periodensystem der Elemente erarbeiteten.

Nordenham

Goethe-Gesellschaft
Vom Wandel der Kommunikation

Nordenham  - Um unterschiedliche Kommunikationsformen und -mittel dreht sich die nächste Veranstaltung der Goethe-Gesellschaft ...

Wildeshausen

Bürger- und Geschichtsverein
Der Hunteraum im Dreißigjährigen Krieg

Wildeshausen  - Der nächste Vortrag in der Reihe „Geschichte im Rathaus“ findet am Mittwoch, 19. Februar, um 20 Uhr im Wildeshauser ...

"Dieweil das Land verheeret"
Ausstellung in Bayreuth zeigt Kriege in Franken und Syrien

Ausstellung in Bayreuth zeigt Kriege in Franken und Syrien

Syrien in der Gegenwart, Franken im 17. Jahrhundert: Eine Ausstellung in Bayreuth erzählt von Leid und Elend im syrischen Bürgerkrieg heute und dem Schrecken des Dreißigjährigen Krieges damals.

Bad Zwischenahn/Rastede

Konzertchor mit neuem Projekt

Bad Zwischenahn/Rastede  - Der Konzertchor Ammerland startet im Januar sein neues Projekt „Das Lied von der Glocke“. Den Text von Friedrich ...