NWZonline.de

scherbeitz,helmut

Person
SCHERBEITZ, HELMUT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Delmenhorst

Entlastung Bei Bereitschaftsdienst
Modellprojekt mit Telemedizin zieht positive Zwischenbilanz

Modellprojekt mit Telemedizin zieht positive Zwischenbilanz

Delmenhorst  - Um niedergelassene Ärzte zu entlasten, startete am 1. Januar 2018 das Modellprojekt „116 117 – Telemedizin als Unterstützung im kassenärztlichen Bereitschaftsdienst“. Wirkt das Konzept?

Bösel

Medizinische Versorgung In Bösel
Nach 28 Jahren schließt Dr. Schiffgens seine Praxis

Nach 28 Jahren schließt Dr. Schiffgens seine Praxis

Bösel  - Der aus Köln stammende Mediziner war 1991 nach Bösel gekommen. Einen Nachfolger zu finden, hatte der Mediziner viele Jahre erfolglos versucht.

Im Nordwesten

Alternde Ärzteschaft
Landkreisen droht medizinische Versorgungslücke

Landkreisen droht medizinische Versorgungslücke

Im Nordwesten  - Viele Ärzte in der Wesermarsch und Friesland stehen kurz vor dem Ende des Arbeitslebens. Und Nachwuchs ist nur schwer zu bekommen.

Oldenburg

Keine Kassenzulassung Für Praxis
Hat Oldenburg zu wenig Kinderärzte?

Hat Oldenburg zu wenig Kinderärzte?

Oldenburg  - Dr. Ines Härle will kleine Kassenpatienten behandeln. Doch sie darf nicht. Die Kassenärztliche Vereinigung lehnte einen weiteren Kassensitz ab. Dabei hat sie fast täglich Anrufe von verzweifelten Eltern.

Leer

Wie Reagieren Patienten Und Kollegen?
Arzt aus Leer behandelt keine Impfgegner mehr

Arzt aus Leer behandelt keine Impfgegner mehr

Leer  - Das Praxisverbot des Mediziners aus Ostfriesland sorgt bundesweit für Aufsehen. Die NWZ sprach mit Dr. Christoph Seeber über die Resonanz auf seine Entscheidung.

Garrel

Medizin
Ein Hausarzt für 2972 Patienten

Ein Hausarzt für 2972 Patienten

Garrel  - Eine gut ausgebaute Infrastruktur könne eine Gemeinde für Mediziner interessant machen. In Garrel sei Luft nach oben, wurde moniert.

Ganderkesee

Protestbrief Von Ganderkeseer Und Delmenhorster Medizinern
Ärzte-Netzwerk beklagt Geringschätzung

Ärzte-Netzwerk  beklagt Geringschätzung

Ganderkesee  - Per Gesetz will Bundesgesundheitsminister Spahn Praxen stärker in die Pflicht nehmen. Das Ärztenetzwerk Curanexx sieht die Patientenversorgung im ländlichen Raum gefährdet.

Stadland

Medizinischer Notstand In Stadland?
Wenn der Arzt adieu sagt

Wenn der Arzt adieu sagt

Stadland  - Peter Malinowski schloss am 16. März seine Praxis. Mit 65 fühlte er sich reif für den Ruhestand. Ihm dürften bald weitere folgen – und die medizinische Versorgungssituation in der Wesermarsch weiter verschärfen.

Ganderkesee

Ärzteversorgung In Ganderkesee
Mediziner äußern Kritik am Minister im Offenen Brief

Mediziner äußern Kritik am Minister im Offenen Brief

Ganderkesee  - Der Gesundheitsminister will schnellere Termine und bessere Versorgung für Patienten. Die Ärzte halten dagegen, sie arbeiteten schon am Limit.

Cloppenburg

Diskussion
Ärztliche Unterversorgung droht ab dem Jahr 2030

Ärztliche Unterversorgung droht ab dem Jahr 2030

Cloppenburg  - Um dem drohenden Ärztemangel entgegenzutreten, sind laut Helmut Scherbeitz, Geschäftsführer der Kassenärztlichen ...

Cloppenburg

„Ärztliche Versorgung auf Land“

Cloppenburg  - „Reden wir drüber“ lautet der Titel der neuen Gesprächsreihe des CDU-Kreisverbandes Cloppenburg. Den Anfang bildet ...

Oldenburg

Wirbelsäule: Experten informieren

Oldenburg  - Zum 53. Mal organisieren die Bezirksstelle Oldenburg der Kassenärztlichen Vereinigung und die ...

Oldenburg

Scharfe Kritik An Klinikum
Große Sorge um Medizin-Studium in Oldenburg

Große Sorge um Medizin-Studium in Oldenburg

Oldenburg  - Vor einem Scheitern des Studiengangs an der „European Medical School“ warnen die „Freunde und Förderer der Universitätsmedizin“. Mit Blick aufs Klinikum beklagt der Verein einen „dramatischen Verlust an medizinischer Kompetenz“.

Oldenburg

96-Jährige Findet In Oldenburg Keinen Hausarzt
Seniorin von Krankenkasse im Stich gelassen?

Seniorin von Krankenkasse im Stich gelassen?

Oldenburg  - Die Rentnerin benötigt einen Arzt, der Hausbesuche macht – sei 9 Monaten vergeblich. Doch warum hilft ihre Krankenkasse nicht bei dem Problem?

Stadland

Versorgung
50 000 Euro für einen niedergelassenen Arzt

50 000 Euro für einen niedergelassenen Arzt

Stadland  - Die Bemühungen von Bürgermeister Klaus Rübesamen waren erfolgreich. Jetzt hofft er auf eine ganz bestimmte Kandidatin.

Delmenhorst/Oldenburger Land

Telemedizin-Projekt In Der Region
Rettung per Ferndiagnose

Rettung per Ferndiagnose

Delmenhorst/Oldenburger Land  - Gerade in ländlichen Regionen sind die Wege für Bereitschaftsärzte oft weit. In Delmenhorst, Ganderkesee und Lemwerder startet nun ein Versuch mit bundesweitem Vorbildcharakter.

Rodenkirchen/Seefeld

Ärztemangel Auf Dem Land
Wenn die letzte Praxis dicht gemacht hat

Wenn die letzte Praxis dicht gemacht hat

Rodenkirchen/Seefeld  - Ab dem 17. März ist der Wesermarsch-Ort Seefeld ohne Arzt – ein Schicksal, das in den nächsten Jahren vielen Dörfern droht. Stadlands Bürgermeister Klaus Rübesamen sucht nach einer Übergangslösung.

Rodenkirchen

Arztpraxen: Diskussion am 5. März

Rodenkirchen  - Bürgermeister Klaus Rübesamen und die Landtagsabgeordnete Karin Logemann (beide SPD) veranstalten am Montag, 5. ...

Stadland

Ärztliche Versorgung
Gut 1000 Unterschriften in einer Woche

Gut 1000 Unterschriften in einer Woche

Stadland  - Helmut Scherbeitz von der Kassenärztlichen Vereinigung sprach mit den Bürgermeistern Rübesamen und Seyfarth. Karin Logemann hatte den Termin vermittelt.