NWZonline.de

schenk,sylvia

Person
SCHENK, SYLVIA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

"Bürokratisches Monster"
103 Seiten "Nationale Strategie Sportgroßveranstaltungen"

103 Seiten "Nationale Strategie Sportgroßveranstaltungen"

Mit einer Nationalen Strategie für Sportgroßveranstaltungen will man in Zukunft konkurrenzfähig bei der Akquise von attraktiven Events bleiben - und wenn möglich die Olympischen Spiele ins Land zu holen.

Druck auf die DFL
Die "Taskforce Zukunft Profifußball" startet

Die "Taskforce Zukunft Profifußball" startet

Der Profifußball muss sich wandeln, damit er in Corona-Zeiten nicht weiter an Akzeptanz verliert. Aber wie? Eine Taskforce der DFL nimmt mit vielen namhaften Experten die Arbeit auf. Die Zeit drängt.

US-Ankläger
Neue Bestechungsvorwürfe um WM-Vergabe an Katar

Neue Bestechungsvorwürfe um WM-Vergabe an Katar

So klar haben es die US-Ankläger noch nie formuliert: Rund um die WM-Vergaben an Russland und Katar sollen Bestechungsgelder geflossen sein. Durch die weitere Episode im FIFA-Skandal um Millionenzahlungen und verschwörerische Mails gerät der WM-Gastgeber in Erklärungsnot.

Schalke-Boss
Kritik aus Politik und Sport: Druck auf Tönnies wächst

Kritik aus Politik und Sport: Druck auf Tönnies wächst

Nach seinen umstrittenen Aussagen über Afrikaner muss sich Schalkes Aufsichtsratschef Clemens Tönnies auf vielen Ebenen verantworten. Ob er Club-Chef der Schalker bleiben kann, erscheint fraglich. Auch aus der Bundesregierung kommt klare Kritik.

Neuer DFB-Präsident
Grindel-Rücktritt: Erst Strukturreform, dann Personalsuche

Grindel-Rücktritt: Erst Strukturreform, dann Personalsuche

Wer wird neuer DFB-Präsident? Bei den Fans steht Ex-Teamchef Rudi Völler hoch im Kurs. Eine schnelle Lösung soll es aber gar nicht geben. Erst sollen beim Verband die Strukturen zukunftsfähig gemacht werden.

Frankfurt

Fußball
DFB sucht nach neuem Chef und neuen Strukturen

DFB sucht nach neuem Chef und neuen Strukturen

Frankfurt  - Der Abgang von Reinhard Grindel wird für den Deutschen Fußball-Bund zur großen Chance – viel Zeit bleibt dem heftig ...

Inhalte vor Namen
Welche Typen als DFB-Präsident infrage kommen

Welche Typen als DFB-Präsident infrage kommen

Etwas mehr als fünf Monate hat der Deutsche Fußball-Bund Zeit, dann muss der größte Sportfachverband der Welt einen neuen Präsidenten wählen - oder eine Präsidentin? Was für und was gegen die verschiedenen Profile möglicher Kandidaten spricht.

Nach Grindel-Rücktritt
DFB auf der Suche nach neuem Chef und neuen Strukturen

DFB auf der Suche nach neuem Chef und neuen Strukturen

Wie schon 2015 müssen Reinhard Rauball und Rainer Koch einen neuen Mann für die DFB-Spitze finden. Damals drängte der nun gescheiterte Reinhard Grindel ins Amt. Jetzt geht die Frage über die Personalsuche hinaus - für eine tiefgreifende Reform bleiben nur wenige Monate.

Berlin

Steinmeier ehrt Hajo Seppelt

Berlin  - Der ARD-Dopingexperte Hajo Seppelt erhält am 7. Juni aus den Händen von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ...

Zehn Jahre nach Hoyzer-Skandal
Werbepartner und Gefahr: Sportwetten im Fußball

Werbepartner und Gefahr: Sportwetten im Fußball

Zehn Jahre nach dem Schlussstrich unter den Skandal um Robert Hoyzer sind Wettanbieter mehr denn je gefragte Werbepartner im Fußball, Manipulationen aber kaum noch ein Thema. Die Gefahr des Betrugs habe jedoch deutlich zugenommen, warnen Experten.

Leipzig

Handball
Leipzig wendet Zwangsabstieg ab

Leipzig wendet Zwangsabstieg ab

Leipzig  - Bis nächsten Freitag muss der Verein sein Eigenkapital um 600 000 Euro erhöhen. Der Rettungsplan steht – die Leipziger atmen auf.

Vorerst kein Zwangsabstieg
HC Leipzig erhält Bundesligalizenz unter Auflagen

HC Leipzig erhält Bundesligalizenz unter Auflagen

Damit hatte kaum einer gerechnet: Die Handballerinnen des HC Leipzig bleiben in der Bundesliga. Ihr Gang vor das Schiedsgericht hat Erfolg. Alle Top-Spielerinnen sind aber längst weg. Eine Bedingung muss noch erfüllt werden. Sonst geht's in Liga drei.

Tour de France
Doping und die Tour: Kein Thema? - Experten sind skeptisch

Doping und die Tour: Kein Thema? - Experten sind skeptisch

Doping bei der Tour - das war in den letzten Jahren offiziell kein Thema. Aber Experten sind nicht erst nach dem Fall Cardoso im Vorfeld des Grand Départ der 104. Tour de France in Düsseldorf misstrauisch.

Oldenburg

HC Rödertal will Leipzig beerben

Oldenburg  - Wenn sich an diesem Freitag und Samstag die Vertreter der Handball-Bundesliga der Frauen zum Staffeltag in Rotenburg ...

Leipzig

HC Leipzig zieht vor Gericht

Leipzig  - Der frühere deutsche Frauen-Handballmeister HC Leipzig zieht wegen seines Zwangsabstiegs aus der Bundesliga vor ...

Im Alter von 75 Jahren
Umstritten und gefeiert: Hein Verbruggen gestorben

Umstritten und gefeiert: Hein Verbruggen gestorben

Das IOC würdigt ihn als "furchtlosen Kämpfer", für andere war der Top-Funktionär eher ein undurchsichtiger Strippenzieher. Nun ist der Niederländer Hein Verbruggen im Alter von 75 Jahren gestorben.

BDR-Wahl
Scharping kandidiert am 1. April zum vierten Mal

Scharping kandidiert am 1. April zum vierten Mal

Er ist seit 2005 im Amt und will mit 69 Jahren vier weitere Jahre an der Spitze stehen: Rudolf Scharping stellt sich am 1. April im BDR erneut zur Präsidenten-Wahl. Einen Gegenkandidaten gibt es nicht. Kritik wird nur hinter den Kulissen geäußert.

Expertin kritisiert Verhalten von Niersbach

Expertin kritisiert Verhalten von Niersbach

Berlin

Fifa-Skandal
Erkaufte sich Deutschland die WM 2006 mit Panzern?

Erkaufte sich Deutschland die WM 2006 mit Panzern?

Berlin  - Der deutsche Fußball kommt im Fifa-Skandal bislang gut weg. Weder die WM 2006 noch Franz Beckenbauer sind Bestandteil der Ermittlungen – und das, obwohl manche Begebenheiten rund um das „Sommermärchen“ jetzt in einem anderen Licht erscheinen.