NWZonline.de

scheidt,adolf

Person
SCHEIDT, ADOLF

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Cloppenburg/Münster

Erinnerung
Hamborns Stopper stoppt Scheidt nicht

Hamborns Stopper stoppt Scheidt nicht

Cloppenburg/Münster  - Adolf Scheidt blieb auch nach seiner Fußballer-Karriere dem Sport eng verbunden – als Sportlehrer und als Trainer. Außerdem hatte er stets Kontakt zu seinen Fans aus der DDR.

Cloppenburg/Münster

Der Torjäger Adolf Scheidt abseits des Fußballfeldes

Der Torjäger Adolf Scheidt abseits des Fußballfeldes

Cloppenburg/Münster  - Anfang August 1961 heiratete Adolf Scheidt Annemarie Fuest. Aus der Ehe gingen die Kinder Birgit (Jahrgang 1963), ...

Cloppenburg/Münster

Erinnerung
Scheidts Tore, DFB-Urteil, Abstiegssorgen

Scheidts Tore, DFB-Urteil, Abstiegssorgen

Cloppenburg/Münster  - Der Torjäger hatte am Ende der Saison 21 Tore auf seinem Konto. Damit belegte er Platz drei in der Torschützenliste der Oberliga West.

Cloppenburg

Erinnerung
Preußen-Clubchef schickt Bittbrief an Adolf Scheidt

Preußen-Clubchef schickt Bittbrief an Adolf Scheidt

Cloppenburg  - Der gebürtige Cloppenburger Adolf Scheidt „knipste“ für Preußen Münster in der Fußball-Saison 1958/1959 der Oberliga ...

Cloppenburg

Erinnerung
Scheidt schockt „Spinne“ Michallek

Scheidt schockt „Spinne“ Michallek

Cloppenburg  - Von einer kleinen Krise bei Preußen Münster ließ sich Adolf Scheidt nicht beirren. So traf er gegen Dortmund Borussen drei Mal zum 3:1-Erfolg.

Cloppenburg

Fußball-Geschichte
Über Schmierdienste und Torjägerqualitäten

Über Schmierdienste und Torjägerqualitäten

Cloppenburg  - Der Verein SC Preußen Münster unterstützte seinen Spieler Adolf Scheidt sehr. Aber an den Gebrauch des Autos waren sehr konkreten Bedingungen geknüpft.

Cloppenburg

Historie
In Kassel kämpft die B-Elf mit viel Leidenschaft

In Kassel kämpft die B-Elf mit viel Leidenschaft

Cloppenburg  - Als der Schiedsrichter Sparing die Partie zwischen Nationalmannschaft A und Nationalmannschaft B am 23. April 1958 ...

Cloppenburg

Fußball-Historie
Die Stunde der Wahrheit rückt näher

Die Stunde der Wahrheit rückt näher

Cloppenburg  - Für die Nationalspieler des Jahres 1958 gab es eine strenge Kleiderordnung. Der Platzverweis für Adolf Scheidt war noch ein Gesprächsthema für Herberger.

Cloppenburg

Adolf Scheidt erhält Post vom DFB

Adolf Scheidt erhält Post vom DFB

Cloppenburg  - Das Thema DFB-Nationalmannschaft war für Adolf Scheidt im April 1958 noch nicht erledigt. Am 10. April gab es interessante Post.

Cloppenburg

Fußball-Historie
Ein Platzverweis und seine Folgen

Ein Platzverweis und seine Folgen

Cloppenburg  - Das Spiel beim Wuppertaler SV hat Adolf Scheidt wohl nie vergessen. Der Platzverweis gegen ihn war sehr umstritten.

Cloppenburg

Fußball-Historie
Adolf Scheidt ärgert Schalker Knappen

Adolf Scheidt ärgert Schalker Knappen

Cloppenburg  - Adolf Scheidt spielte sich in das Notizbuch von Bundestrainer Josef „Sepp“ Herberger. Mit Preußen Münster empfing Scheidt den FC Schalke 04 - 35 000 Zuschauer sahen die Partie.

Cloppenburg

„Dettmar Cramer war im Westen ein wichtiger Mann“

Cloppenburg  - Dass Adolf Scheidt (1930 - 2018) im Notizbuch von Bundestrainer „Sepp“ Herberger auftauchte, war kein Zufall. Schließlich ...

Cloppenburg

Historie
Scheidt „knipst“ unter Braunschweiger Flutlicht

Scheidt „knipst“ unter Braunschweiger Flutlicht

Cloppenburg  - Die Saison 1957/1958 dürfte in den Erinnerungen von Adolf Scheidt (1930 - 2018) stets einen besonderen Platz eingenommen ...

Cloppenburg

historie
Scheidt schockt „Fußballgott“ Toni Turek

Scheidt schockt „Fußballgott“ Toni Turek

Cloppenburg  - Die Saison 1956/1957 verlief für Preußen Münster aus sportlicher Sicht alles andere als berauschend. Die Mannschaft ...

Cloppenburg

Historie
Duell mit Keeper Bert Trautmann entfällt

Duell mit Keeper Bert Trautmann entfällt

Cloppenburg  - Bei Preußen Münster drehte Adolf Scheidt so richtig auf. Trotz Unterzahl sorgte er gegen RW Essen mit zwei Treffern für den 3.2-Erfolg.

Cloppenburg

Fußball-Historie
2500 Zuschauer sehen Scheidts Rückkehr

2500 Zuschauer sehen Scheidts Rückkehr

Cloppenburg  - Mit Preußen Münster trat Adolf Scheidt in Cloppenburg zum Ablösespiel an. Beim 2:1-Erfolg traf er zum zwischenzeitlichen Ausgleich gegen den BVC.

Cloppenburg

Fußball-Historie
Scheidt und der „Fall Castrop-Rauxel“

Scheidt und der „Fall Castrop-Rauxel“

Cloppenburg  - In der Sommervorbereitung auf die Fußball-Spielzeit 1955/1956 hatte Münsters Neuzugang Adolf Scheidt seine Torgefährlichkeit ...

Cloppenburg

Scheidt: „Ich hielt Horst Szymaniak für den besten Spieler“

Cloppenburg  - Die damalige Oberliga West (1947 - 1963) genießt bis heute einen legendären Ruf unter Fußball-Fans. Aufgrund der ...

Cloppenburg

Historie
Scheidt trifft auf der Bielefelder Alm

Scheidt trifft auf der Bielefelder Alm

Cloppenburg  - Der Cloppenburger Adolf Scheidt sorgte bei Preußen Münster für Furore. Er hatte auch Glück, auf seiner Lieblingsposition spielen und zu dürfen.