NWZonline.de

schauland,hilke

Person
SCHAULAND, HILKE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg/Rastede

Doulas in Oldenburg
So geht Geburtsbegleitung mit einer „Dienerin der Frau“

So geht Geburtsbegleitung mit einer „Dienerin der Frau“

Oldenburg/Rastede  - Eine Doula begleitet eine Mutter vor, während und nach der Geburt. Auch in Oldenburg gibt es das Angebot. Eine Konkurrenz zu Hebammen soll es nicht sein. Doulas haben einen anderen Schwerpunkt.

Oldenburg

Doulas bei der Geburt
Hebammen sehen Angebot zwiespältig

Hebammen sehen Angebot zwiespältig

Oldenburg  - Immer mehr Doulas bieten in Deutschland eine Begleitung bei der Geburt an. Hilke Schauland, Vorsitzende des Hebammenverbandes Niedersachsen, steht dem zwiespältig gegenüber.

Wildeshausen

Vermittlung für Schwangere im Landkreis Oldenburg/Delmenhorst
Hebammenzentrale wird immer häufiger kontaktiert

Hebammenzentrale wird immer häufiger kontaktiert

Wildeshausen  - Die Beratungszahlen haben seit der Gründung der Hebammenzentrale Delmenhorst und Oldenburg-Land stetig zugenommen. Doch was heißt das für die Frauen, die sich hier melden?

Wildeshausen/Landkreis Oldenburg

Bilanz nach zwei Jahren
Dafür ist die Hebammenzentrale Delmenhorst/Oldenburg Land da

Dafür ist die Hebammenzentrale Delmenhorst/Oldenburg Land da

Wildeshausen/Landkreis Oldenburg  - Die Geburtenzahlen steigen – gleichzeitig ist die Zahl der Hebammen im Sinkflug. Um vorhandene Kapazitäten besser zu nutzen, gibt es seit zwei Jahren die Hebammenzentrale Delmenhorst/Oldenburg Land.

Oldenburg

Tipps für werdende Mütter und Paare
Schwanger – was muss ich wann tun?

Schwanger – was muss ich wann tun?

Oldenburg  - Ein positiver Schwangerschaftstest löst bei vielen Frauen und Paaren Glücksgefühle aus. Doch mitten in den Jubel mischen sich bald schon viele Fragen. Zwei Expertinnen bringen Licht ins Dunkel – und decken einige Mythen auf.

Oldenburg

Evangelisches Krankenhaus in Oldenburg
Es geht um Geld und Gerechtigkeit

Es geht um Geld und Gerechtigkeit

Oldenburg  - Am Montagmittag machten die Therapeutinnen und Therapeuten des Evangelischen Krankenhauses eine „aktive Mittagspause“. Sie fordern vom Arbeitgeber eine Angleichung der Bezahlung im Vergleich zu anderen Krankenhäusern.

Oldenburg

Aktionen zum Weltfrauentag
Oldenburgerinnen kämpfen für die Gleichberechtigung

Oldenburgerinnen kämpfen für die Gleichberechtigung

Oldenburg  - Viel haben die Frauen in den vergangenen Jahrzehnten erreicht, aber es ist auch noch viel zu tun. Zwei Oldenburger Frauen verraten was.

Oldenburg

Verbot von „Babyfernsehen“
Bilder, die für ungeborenes Leben zur Gefahr werden können

Bilder, die für ungeborenes Leben zur Gefahr werden können

Oldenburg  - Für werdende Eltern ist jedes neue Ultraschallbild des kommenden Nachwuchs spannend. Doch medizinisch sind sie meist unnötig. Zwei Mütter und eine Hebamme aus Oldenburg erzählen, wie sie zu dem neuen Verbot stehen.

Nordenham

Mit Baby In Der Corona-Krise
Hineingeboren in eine unruhige Zeit

Hineingeboren in eine unruhige Zeit

Nordenham  - Keine Besuche der Großeltern, keine Kurse, keine Babymassage: Zwei junge Mütter erzählen, wie sie mit den Beschränkungen umgehen und was ihnen gerade besonders fehlt.

Oldenburg

Schwangerenvorsorge In Corona-Krise
Berührungen sind eigentlich unabdingbar

Berührungen sind eigentlich unabdingbar

Oldenburg  - Wie arbeiten Hebammen aktuell – und wollen nun mehr Schwangere eine Hausgeburt? Hilke Schauland vom Hebammenverband Niedersachsen gibt Antworten im NWZ-Gespräch.

Oldenburg/Hundsmühlen

Geburt In Oldenburg
Eine etwas andere Schwangerschaft in der Corona-Krise

Eine etwas andere Schwangerschaft in der Corona-Krise

Oldenburg/Hundsmühlen  - Eine Geburt lässt sich nicht verschieben ober absagen. Trotz – oder gerade wegen – Corona ist Ina Einemann eine glückliche Mama.

Oldenburg

Wie Viel Schwangerschaftsvorsorge Ist Sinnvoll?
...weil manchmal weniger mehr ist

...weil manchmal weniger mehr ist

Oldenburg  - 3-D-Ultraschall, Wehenschreiber, Fruchtwasseruntersuchung: Was ist bei der Schwangerschaftsvorsorge sinnvoll? Hebammen und Ärzte plädieren dafür, mehr zu kooperieren. Doch Realität ist das noch nicht.

Oldenburg

Internationaler Frauentag In Oldenburg
Sie kämpfen für ihre Rechte

Sie kämpfen für ihre Rechte

Oldenburg  - Der Weltfrauentag wird am 8. März gefeiert. Hier gibt es einen Überblick über alle Veranstaltungen dazu in den folgenden Tagen.

Im Nordwesten

Medizin
Mehr Geburten – in weniger Kliniken

Im Nordwesten  - Die Zahl der Geburten ist 2019 in den meisten Kliniken im Nordwesten sprunghaft gestiegen. Grund ist die wachsende Zahl Neugeborener – und die Konzentration in der Geburtsmedizin.

Oldenburgs erstes Baby in 2020

Oldenburgs erstes Baby  in 2020

Man könnte denken, die kleine Mia habe ihrer Oma einen Gefallen tun wollen, als sie an Neujahr als erstes Kind ...

Rastede

Rasteder Geburtshelferin Macht Bachelor
Neue Perspektive für Hebammen

Neue Perspektive für Hebammen

Rastede  - Die Akademisierung ist beschlossen. Dass das dringend notwendig war, zeigen die Perspektiven. In sechs Jahren geht ein Viertel der Hebammen in Rente. Und dann?

1111. Geburt im Evangelischen Krankenhaus

1111. Geburt im Evangelischen Krankenhaus

Alles gut gelaufen: Als 1111. Kind in diesem Jahr kam am Freitag um 0.34 Uhr Carlotta im Evangelischen Krankenhaus ...

1111. Geburt im Evangelischen Krankenhaus

1111. Geburt im Evangelischen Krankenhaus

Alles gut gelaufen: Als 1111. Kind in diesem Jahr kam am Freitag um 0.34 Uhr Carlotta im Evangelischen Krankenhaus ...

Wesermarsch

Gesundheit
Verlässliche Hebammenversorgung an zwei Standorten

Verlässliche Hebammenversorgung an zwei Standorten

Wesermarsch  - Der Landkreis will eine zeitnahe Entscheidung. Sollten die benötigten Personalstunden nicht zusammenkommen, könnte eine hauptamtliche Kraft die freiberuflichen Hebammen unterstützen.